Das Ostpreußenblatt Ausgabe 11 vom 17.03.01

Nato und Rußland:
Das Spiel mit Königsberg
Atomwaffen am Pregel: Reale Gefahr oder gezielte Desinformation?
(Hans Heckel)



Ausgeflippt

(Hans-Jürgen Mahlitz)



Bundeswehr unterm Hammer

Nach ihm die Sintflut: Scharping verscherbelt alle Truppenstandorte
(H.H.)



Ostsee-Akademie:
Finanzsperre ausgehoben
Aber: Pommern müssen Erweiterung der Trägerschaft akzeptieren



Kommentar
Populistisch?



Peinliche Schuldbekenntnisse

Lübecks Kultursenator blamierte sich im russischen Staraja Russa
(Hans-Joachim v. Leesen)



Zeitgeschichte:
Die Revolte der "Achtundsechziger"
Wie versucht wurde, Demokratie durch Anarchie zu ersetzen (Teil II)
(Wolfgang Thüne)



Familienpolitik:
Die Parteien entdecken ein Wahlkampfthema
Grüne, SPD, FDP und Union kommen mit neuen Vorschlägen
(Jürgen Liminski)



Michels Stammtisch:
Genug jetzt!



Gedanken zur Zeit:
Das "neue" Rußland und seine Hymne
Besorgniserregende Hinweise auf "Resowjetisierung"
(Otto von Habsburg)




Die Jusos hetzen gegen Erzbischof Dyba


In Kürze:
Streit um Stasi
Vertrauen zur Ehe
Klage abgewiesen



EU-Osterweiterung:
Wirtschafts-Gemeinschaft
Ökologische Themen wichtiger als politische
(Pierre Campguilhem)



Zitate


Der "Butterkrieg" im Stettiner Haff

Streit um lukrative Einkaufsfahrten zwischen Deutschen und Polen



Die unbekannte Seite der Medaille

Annerose Matz-Donath über deutsche Frauen vor sowjetischen Militärtribunalen



Impulse des Lebens aufgezeigt

Vor 85 Jahren wurde der Maler Fred Thieler in Königsberg geboren
(Silke Osman)



Stille Mahnerin

Zum 100. Geburtstag der Graphikerin, Bildhauerin und Erzählerin Eva Schwimmer
(SiS)



"Gelassener Zweifler"

Zum 75. Geburtstag von Siegfried Lenz
(os)



Die Ostpreußische Familie

Leser helfen Lesern
(Ruth Geede)



Dafür geht er meilenweit

Ernst Tillmann aus Schippenbeil sammelt ausgefallene Schuhe
(Silke Osman)



Briefe an die Redaktion


Der ostpreußische Humboldt

Zum 50. Todestag: Eine Erinnerung an Friedrich Hoffmann, den Kurator der Albertus Universität
(Christian Tilitzki)



Wir waren Wolfskinder!

Das Schicksal einer ostpreußischen Familie
(Sieglinde Kenzler, geb. Liedtke)



Leipziger Buchmesse 2001:
Im Osten viel Neues
Manuel Ruoff stellt die Schwerpunkte der Neuerscheinungen und Lesungen vor



Die Farben verblaßten hinter Gittern

Siegmar Faust über das Leben des Leipziger Malers Dietrich Gnüchtel (Teil II)