Das Ostpreußenblatt Ausgabe 05 vom 02. Februar 2002

Millionen für das Potsdamer Schloß



Justiz:
Vater Staat muß zahlen
OLG Karlsruhe spricht Verbrechensopfer Schadenersatz zu



Schill-Partei enttäuscht ihre Anhänger
PRO-Senator Mettbach brüskiert die demokratische Rechte
von Hans Heckel



Kommentar
Erinnerung



Hans-Jürgen Mahlitz:
Wenn der Gärtner
zum Bock wird


Terrorkrieg -
Phase II


Treibhaus-Tollheiten
Wolfgang Thüne über einen rot-grünen Schildbürgerstreich



Potsdamer Garnisonkirche:
Der Turm ersteht neu 
Streit um Wetterfahne geht weiter
von Thorsten Hinz



Geschichte:
Ein Symbol Preußens
200 Jahre Garnisonkirche - Eine Rückschau von Hans Graf zu Dohna



Rufmord an einem Lehrer
Der »Fall« Hofsommer: Ein couragierter Pädagoge im Fadenkreuz 
von Stefan Winckler



Kompetenz und Kommunikation



Michels Stammtisch:
Hätkwarter



Urteil:
»Partei der Republikaner nicht verfassungsfeindlich«
Bundesverwaltungsgericht weist Disziplinarverfahren gegen zwei Soldaten in letzter Instanz zurück



Wenn zwei dasselbe tun …
R. G. Kerschhofer über die Illusionen des freien Weltmarkts



In Kürze



Stalin, unser Licht, und die deutsche Urschuld
Wenn Pavel Kohout über »Vergangenheit« spricht, läßt er die eigene meist aus - mit Grund, meint Rüdiger Goldmann



Zitate



Rumänien:
Korruption und Größenwahn
Skandalträchtige E-Mails belasten Linksregierung 
von Martin Schmidt



Serbien:
Bausteine einer Region
Projekt »Deutsche Literatur in der Wojwodina«
von Franz Hutterer



Blick nach Osten



Königsberg:
Konzert mit Oskar Gottlieb Blarr im Dom
Der Musiker aus Bartenstein spielte auf der Orgel Stücke aus der Pregelstadt und Ostpreußen



Mit der ganzen Familie in die Heimat
Schon zum zweiten Mal machten die v. der Groebens eine gemeinsame Reise nach Ostpreußen



Unmenschliche Vertreibungspläne neu belegt
Erkenntnis des Bösen in der Geschichte des 20. Jahrhunderts und Niedergeschlagenheit über die Möglichkeit solcher Anordnungen



Glanz und Elend der Habsburger
Umfangreiche Informationen zum einstigen Imperium der viele gekrönte Häupter stellenden Dynastie



Goethe oder Gottschalk?
Bonner Ausstellung untersucht Rolle von Prominenten in der Werbung



Die ostpreußische Familie
Leser helfen Lesern
Ruth Geede



Mit Kunst um die Welt
Otto Schliwinski zeigt Bilder aus vier Jahrzehnten



Eine köstliche Satire
Hörspiel von Siegfried Lenz als Hörbuch



Das Tor zur Jugend öffnen
Wechsel an der Spitze des Ernst-Wiechert-Freundeskreises Braunschweig



Eine kleine Kostbarkeit
Johannes Bobrowski liest Gedichte und Prosa



Dänemark:
Ein Verbrechen, das sich auszahlte
Um des Siegerstatus willen verweigerte das Königreich deutschen Flüchtlingskindern medizinische Hilfe



Widerstand:
Arno Esch
Am 6. Februar wäre der Memelländer 74 Jahre alt geworden



Serie:
Preußen - wieder aktuell
Teil III / Schluß
von Albrecht Jebens



Gentechnik:
Schöne neue Welt?
Man fühlt sich an Aldous Huxleys Roman erinnert 
von Silke Osman



»Sie bauen die Brücken …«
Staatssekretär Heribert Rech würdigt den völkerverbindenden Einsatz der Landsmannschaften



»Der Frost biß kräftig zu«
Das Wetter in der Heimat im Monat Dezember  
Analysiert von Dr. Wolfgang Terpitz



Die neuen Weltkonflikte:
Zuwanderung in neuem Licht
Jenseits von Haß, Lüge und Vorurteilen: Was sind die Lehren aus dem 11. September? 
von Uwe Greve
(Teil II)