Das Ostpreußenblatt Ausgabe 52 vom 30.12.00


Stasi-Akten:
Opfer vor Tätern schützen
Es darf keine "Gnade westdeutscher Geburt" geben
Von VERA LENGSFELD


BSE:
Pech gehabt!
Hans Heckel


Ostpreußischer Jahresrückblick
von Hans-Jürgen Mahlitz


Klonen von Menschen:
Die Fratze des "Fortschritts"
Wie die Folge einer verqueren Ideologie deren eigene Anhänger überrollt


Kein Aufschrei geht durchs Land
SBZ-Geschädigte fühlen sich außerhalb der Rechtsordnung


Kommentare

Gewerkschaften:
Aderlaß seit 1991 von rund 25 Prozent
Insbesondere jüngere Arbeitnehmer sehen ihre Interessen durch den DGB nicht mehr vertreten


Gedanken zur Zeit:
Der Adler braucht zwei Flügel ...
Wilfried Böhm über Grundfragen des auslaufenden Jahrhunderts


Filmpläne:
Krieg und Frieden in Danzig
Außergewöhnliche Erinnerungen an eine ungewöhnlich schöne Stadt
von Martin Schmidt


Korruptionsverdacht:
Rechtsbruch oder Ränke?
Vertriebenen-Fürsprecher vorläufig suspendiert


Wahlen in Serbien:
Fernwirkungen der Vertreibung
Milosevic-Parteien dominieren in ehemals deutschen Siedlungsgebieten


Blick nach Osten

Leni Riefenstahl:
Triumph des Willens
Zu Lebzeiten schon in der Phase des Nachruhms
von THORSTEN HINZ


LESERBRIEFE

Der Untergang einer privilegierten Schulform
Ostpreußen und seine humanistischen Gymnasien
von Bruno Hantel


Das historische Kalenderblatt: 1. Januar 1870
Gründung des Auswärtigen Amtes
Das preußische Außenministerium wurde auf den Norddeutschen Bund übernommen


"Wir sind die letzten Mammute …"
Seit fünf Jahren: Das "Deutsche Theater" in Königsberg 
Von York Freitag


Über die Zeit hinaus
Gedenktage 2001: Vom Wirken und Werk bedeutender Frauen und Männer aus dem deutschen Osten
Von SILKE OSMAN


Georg Vögerl 80

Die
ostpreußische Familie

Die
ostpreußische Familie - extra

Entschädigung für Verschleppte
Die Antragsfristen wurden bis 31. Dezember 2001 verlängert


Kulturgut bewahren
Tagung der Arbeitsgemeinschaft ostdeutscher Museen


Lied und Tanz aus Pommern
Jahrestagung des Arbeitskreises Nordostdeutsche Musik


Kulturaustausch

Bund Junges Ostpreußen:
Ein Schritt in die Zukunft
Wie die Landsmannschaft Ostpreußen ihre Jugendarbeit neu organisiert hat
von Bernhard Knapstein