© Preußische Allgemeine Zeitung / Inhalt Folge 41 vom 15. Oktober 2005

Münteferings Diktat
Wie Angela Merkel die Unionsgrundsätze für ihren Posten im Kanzleramt opferte
von Joachim Tjaden


Wertedebatte
von Clemens Range


Zu früh gefreut?
Deutsches Konsulat in Königsberg bedrängt


Konservative ohne Lobby
In einer sozialdemokratisch geprägten großen Koalition ist kein Platz für den rechten Flügel der Union
von Hans Heckel


Merkel - Zuversicht und Zweifel
Stimmen aus dem Ausland zu den Aussichten einer schwarz-roten Regierung in Berlin


Michels Stammtisch

Glaube siegte über den Krieg
Ein Jahr früher als geplant: Am 31. Oktober wird die Dresdner Frauenkirche neu geweiht
von Caroline von Gottberg


Preußisches Opfer einer Bonner Intrige
Vier-Sterne-General a. D. Günter Kießling: Auch zu seinem 80. Geburtstag sind die Wunden kaum verheilt
von Clemens Range


Der Druck wächst
Frankreich kann die Zuwanderung aus Afrika kaum noch verdauen
von Jean-Paul Picaper


Gegen Berlin und Moskau
Stichwahl des polnischen Präsidenten am 23. Oktober: Lech Kaczynski läßt seinem Ultranationialismus freien Lauf
von Friedrich Nolopp


MELDUNGEN

Türken siegen über Wien
von Klaus Rainer Röhl


Kuhhandel unter Roßtäuschern
Das dementierte Tauschgeschäft um die EU-Erweiterung
von R. G. Kerschhofer


Nicht schlimmer als alle anderen auch
Während Deutschland für seine Taten im Zweiten Weltkrieg Buße tut, trägt Japan seine Vergangenheit erhobenen Hauptes
von Albrecht Rothacher


Die Nation als stärkste Einheit erkennen
Der Politikwissenschaftler Christian Hacke über Deutschlands Selbstwertgefühl und nötige Reformen


Dem Geheimnis dahinter auf der Spur
"Wie gotische Fenster im Gegenlicht": Franz Marc schuf Ikonen der Klassischen Moderne
von Silke Osman


Vom Experimentellen zur Reife
Städtische Galerie im Münchner Lenbachhaus zeigt zahlreiche Werke des "Blauen Reiter"-Malers


Für 35 Euro am Tag
Die Bundesrepublik läßt ihre Hochschul-Elite verbluten: Vom Elend der "Honorarprofessoren"
von Jörg Becker


Junge Wissenschaftler wollen zurück
330 deutsche Nachwuchsforscher appellieren aus den USA an die heimischen Minister / "Exzellenz-Initiative" begrüßt
von Jan Bremer


Umstrittener Geldsegen für "Viadrina"

Das natürlichste Instrument der Welt
A-Cappella-Festival "Vokal total" in München belebt ein altes Genre neu
von Rebecca Bellano


Auf Bismarcks Spuren in Friedrichsruh
Zwei Museen informieren auf unterschiedliche Weise über den großen deutschen Staatseiniger
von Bernhard Knapstein


Leserforum

Die Willkür kennt keine Grenzen
Wie schwer es sein kann, Wladimir Putins Reich zu verlassen
Ein Erfahrungsbericht von Georg Gafron


Staat und Private investieren in Rauschen
Die rege Bautätigkeit im ostpreußischen Ostseebad ist nicht nur auf die 750-Jahrfeier Königsbergs zurückzuführen
von Armin Matt


Die ostpreußische Familie
Leser helfen Lesern
von Ruth Geede


Wir gratulieren...

Landsmannschaftliche Arbeit

Aus den Heimatkreisen

Mit Wagemut und Augenmaß
Goldenes Ehrenzeichen für Manfred Hugo


Nach Europa zurückgekehrt
Der Sprecher der LO Wilhelm v. Gottberg bei der Gedenkveranstaltung 750 Jahre Königsberg


Termine

Überraschende Vielfalt
Bericht vom Heimattreffen der Neidenburger in Bochum


Sommerfrische in Palmnicken
Unterhaltsames von der Bernstein-Küste
von Rudolf Kukla


Sieger sitzen über Besiegte zu Gericht
Vor 60 Jahren wurde vor dem Internationalen Militärgerichtshof Anklage gegen die Hauptkriegsverbrecher erhoben


Danzigs Herzog
Vor 250 Jahren wurde der französische Marschall Lefebvre geboren
von Dieter W. Leitner


"Werk des Brudersinns"
Vor 125 Jahren wurde die Fertigstellung des Kölner Doms gefeiert
von Manuel Ruoff


Von Trauer tief umschlossen
Rebellierender Teenager lüftet das tragische Geheimnis einer jungen Frau


Marxist geblieben
Gesinnung der rot-grünen Bundesminister


Aus dem Märchenland verjagt
Christa Maxeiner erinnert sich an ihre Kindheit in Westpreußen


Sie sollten leiden für das, was sie waren
Autorenduo deckt das Schicksal der französischen Deutschenkinder in der Nachkriegszeit auf


MELDUNGEN

Sehr professionell / Die Rollenverteilung bei Schwarz-Rot funktioniert schon recht gut
Der Wochenrückblick mit Hans Heckel


ZITATE