Das Ostpreußenblatt / Preußische Allgemeine Zeitung / Ausgabe 33 vom 17. August 2002

Recht schafft Arbeit
Entschädigung für Enteignete als "Jobmaschine"
von Heiko Peters


Kommentar
Hitlers Klo


Koch: Einfach abgeschrieben
Der hessische Ministerpräsident kritisiert die Hartz-Kommission


Resolution der Zwangsarbeiter

Hans-Jürgen Mahlitz:
Die Mauer in den Köpfen


Deutschland 2002: Die kalte Republik
Über einen Staat, dem seine Nation verdächtig ist
von Hans Heckel


Schatten der Vergangenheit: Marcel Reich-Ranicki in Erklärungsnot
Den Literaturkritiker holt seine Karriere als polnischer Stasi-Hauptmann ein
von Jochen Arp


Gedanken zur Zeit: Schröders Schwebe-Jobs
Wilfried Böhm sucht des Kanzlers "deutschen Weg"


Europäer kooperieren mit Boeing: Wehr-Milliarden locken
Zusammenarbeit beim US-Raketenabwehrsystem NMD


Mit der Steuersenkung wird es wohl nichts
Leiden der Weltwirtschaft gehen an Österreich nicht spurlos vorüber
von R. G. Kerschhofer


In Kürze

Zitate

Im Gespräch: Jürgen Hösl
Vorwärts, es geht zurück
Die Schlesische Jugend beschreitet neue Wege heimatpolitischen Engagements


Blick nach Osten

Heiligenbeil: Die Toten geehrt
Deutscher Soldatenfriedhof seiner alten Bestimmung übergeben


Meldungen

Der Wasserplanet
Geheimnisse und Faszination des Ozeans mit seiner großen Tierwelt


Vertreibung als Schreibimpuls
Erste Biographie über die verdiente DDR-Autorin Christa Wolf


Hinweis:

Nicht mit Hilde Steputat oder Wie man sich beim Einkauf gegen überzogene Preise wehren kann

Geplättet
Tuta und Malchen


Ein weiter Weg zur ersten Filmrolle
Geliebter Kintopp: Ellen Frank aus Aurich wurde Ufa-Star


Die ostpreußische Familie
Leser helfen Lesern
Ruth Geede


Aus Sorge um die Literatur
Der Arbeitskreis für deutsche Dichtung besteht 45 Jahre


Besonderer Kunstgenuß
Musik aus dem 18. Jahrhundert auf CD


Großzügige Gabe
Ursula Gräfin Dohna und ihre einzigartige Bibliothek


Im ostpreußischen Allenstein feierte die Landsmannschaft Ostpreußen Ende Juli ihr Sommerfest 2002 mit weit über 1.200 Teilnehmern - ein großartiges Erlebnis für Heimatvertriebene und Heimatverbliebene

"Die Zeit der Konfrontation ist vorüber"
Völkerverbindende Rede des Sprechers der Landsmannschaft Ostpreußen, Wilhelm v. Gottberg, in Allenstein


Masuren - nie vergessen / Beeindruckende und prägende Kinderjahre in Ostpreußen
von Ruth Geede


Wir gratulieren

Landsmannschaftliche Arbeit

Aus den Heimatkreisen

Siebenschläfer brachte Warmluft
Das Wetter in der Heimat im Monat Juni / Analysiert von Meteorologe Dr. Wolfgang Terpitz


Leserbriefe

Die ostpreußische Familie extra
Leser helfen Lesern
Ruth Geede


Verbraucher spüren den Unterschied zwischen Statistik und Realität: "... und er ist doch ein Teuro"
Immer mehr Untersuchungen belegen die "gefühlte Preiserhöhung"
von Karl H. Lincke