Preußische Allgemeine Zeitung 17.04.04

Eichels Jagdszenen
7.000 Zollbeamte sollen helfen, die Schwarzarbeit zu bekämpfen


Hans-Jürgen Mahlitz:
Vaterlandslose Gesellen


Reif für die Insel
Zyperns Beitritt zur EU gestaltet sich schwierig


Die Blütenträume sind geplatzt
Die USA befinden sich mit ihrer Irakpolitik in einer Sackgasse
von Wilhelm v. Gottberg


Bunter Aktionismus
Politiker überschlagen sich plötzlich mit Ideen zum "Aufbau Ost"


Michels Stammtisch:
Ethik-Berater


Anschlag auf BdV-Zentrale

"Die Zeit ist absolut überreif"
Jürgen Liminski im Gespräch mit dem Demographieexperten und SPD-Politiker Hans-Ulrich Klose


Globalisierung akzeptieren!
Die Sorge um Arbeitsplätze verdeckt die Chancen
von Ansgar Lange


Die Rückseite der Macht
Die Ministergärten: Von Preußens Glanz zur "Glorie" der Länder
von Thorsten Hinz


Wenn Politiker Angst bekommen
von Ronald Gläser


Verweigerung ist sinnlos
Nachdenken über eine Vertriebenenpolitik von links
von Jörg Bernhard Bilke


Beute-Akten
Deutsches Militärarchiv wartet auf Rückgabe


Sprachverwandt
Luxemburger Kulturzentrum in Hermannstadt


Blick nach Osten

Hilfeschreie aus dem Klassenzimmer
Streit ist Streß: Jugendliche werden ausgebildet, mit verschiedenen Formen von Gewalt umzugehen


Rezeptfreies Stärkungsmittel für jedermann
Der Honig und seine vielfältige Wirkung im Spiegel der alten Überlieferung
von Anne Bahrs


Für Sie gelesen
Goethes Gedichte auch für Kinder


Die Burre kam über Nacht
von Hannelore Patzelt-Hennig


Tornibonga
von Eva Pultke-Sradnick


Weder Leben noch Geschichte?
Im Kant-Jahr strafen viele Biographen Heinrich Heine mit Publikationen Lügen


Unikate und seltene Drucke
Die Berliner Ausstellung mit Kunst der "Brücke" erhielt unvermutet Zuwachs


Vom Sieg der Natur
Bernhard Paura "malt" mit Rost


Das "Abenteuer" Allenstein
Christel Bethke besucht den steinernen Bartel im Burghof und genießt den Frühling in Masuren


"Baltmotors" will Krafträder in Königsberg bauen
Ältere Modelle von Suzuki, Yamaha und Honda sollen in Lizenzfertigung hergestellt werden
von M. Rosenthal-Kappi


Notiert

Die ostpreußische Familie
Leser helfen Lesern
Ruth Geede


Meldungen

Landsmannschaftliche Arbeit

Wir gratulieren...

Aus den Heimatkreisen

Ottomar-Schreiber-Plakette verliehen
Landsmannschaft Ostpreußen würdigt das Lebenswerk von Dietrich Goldbeck


"Mythos und Bedeutung"
Diavortrag zur Geschichte des Tannenbergdenkmals


Termine

Wie Christian die Elbherzogtümer verlor
Vor 140 Jahren erreichte der Deutsch-Dänische Krieg mit der Erstürmung der Düppeler Schanzen einen Höhepunkt


Leserbriefe

Quer durchs Beet / Personalien

Alle Verbrecher? / Linke TV-Attacke auf die Bundeswehr
Medienrückblick von Martin Lüders


Zitate

Immanuel Kants Vermächtnis
Festakt zu Ehren des vor 200 Jahren verstorbenen Königsberger Philosophen im Französischen Dom in Berlin


Die Kraft des Geistes
Professor Dr. Eberhard G. Schulz über den "Königsberger Weltweisen" Kant


Lehren wären auch für die Gegenwart hochaktuell
Prof. Dr. Harald Seubert erläutert, unter welchen Aspekten die Schriften des Aufklärers Kant noch im heutigen Alltag sowie in der Politik von Bedeutung sein könnten


Armes reiches Land
Auf Konsum ausgerichtete Gesellschaft vernachlässigt Kinder
von G. Loeck


Paradies ohne Schornsteine
Rot-Grüne Energiepolitik vertreibt die Wirtschaft
von Lienhard Schmidt