© Preußische Allgemeine Zeitung / Inhalt Folge 48 vom 03. Dezember 2005

Sankt Florian läßt grüßen
Ist Deutschland noch reformfähig? - Opfer ja, aber bitte bei den anderen


Hans-Jürgen Mahlitz:
Aufs Maul schauen ...


Dresden im Pech
Gemälde von Menzel ging nach London


Von der Kalaschnikow zur Balalaika
Rußlands mühsamer Weg zu Demokratie und "verfassungsmäßiger Ordnung"


Kein Ende des Reformstaus in Sicht
Ehemalige Streithähne einigen sich auf unangenehme Sparmaßnahmen für die Bürger und schieben sich Posten zu
von Karl Feldmeyer


"... ein bißchen jespenstisch"
Trotz demographischen Defizits schwimmt das Kabinett Merkel in Familienvergessenheit
von Jürgen Liminski


Sensibles Thema - nicht nur für die Polen

Erst gefördert - dann gegangen
Koreanischer Elektronik-Riese Samsung verläßt die Hauptstadt: Vom Scheitern der Subventionitis


Berlin guckt in die Röhre
von Harald Fourier


TPG-Nachfolger hilft Kirchen

Die Bahn soll bleiben
Erleichterung in Berlin: Bund gegen Verlagerung der Konzernzentrale nach Hamburg


Mehr Berliner, weniger Märker

Zurück zur Kleinarbeit
Angela Merkel setzt - zur Enttäuschung Frankreichs - in der deutschen Außenpolitik neue Schwerpunkte
von Jean-Paul Picaper


Auszug aus dem Terminkalender der deutschen Bundeskanzlerin

Deutscher Sonderweg selbst bis in den Tod
Bundeswehr distanziert sich ungewollt von "einsatzbedingt ums Leben gekommenen" Soldaten
von Herbert Kremp


Oberflächlich
Deutsche nicht an echter Kultur interessiert
von Silke Osman


Gedanken zur Zeit:
Endlich die Notbremse ziehen
von Wilfried Böhm


Angst vor der "Rache der Erpel"
Kaczynski-Zwillinge betreiben massive Gleichschaltungspolitik
von Bernhard Knapstein


Ohne Statusklärung keine Zukunft
Uno-Verwaltung im Kosovo versucht, zwischen Serben und Albanern zu vermitteln
von R. G. Kerschhofer


MELDUNGEN

Französischer 007
Ulrich Wickerts Richter Ricou ermittelt wieder


Von Gott auserwählt
Übersichtsdarstellung zur Geschichte der Hugenotten


Deutschland steht nur auf einem Bein
Warum der Konservatismus in der Bundesrepublik nie eine wirkliche Chance hatte


Tosende Wellen:
Ostsee oder Nordsee


"Moment mal!"
Mit Gras ins Glück
von Klaus Rainer Röhl


Er kämpfte für die Pressefreiheit
Der Verleger Johann Friedrich Cotta setzte Zeichen in seiner Zeit
von Rüdiger Ruhnau


Der halbe Mozart
Das Augsburger Festprogramm für 2006
von Norbert Matern


Quo vadis - wo sich Wege kreuzen
Ein deutscher Kabarettist auf den Spuren eines polnischen Nobelpreisträgers


Sensibler Beobachter
Eine Ausstellung in Dresden zeigt Werke von Adolph Menzel
von Silke Osman


Fernab vom banalen Rummel gewirkt
Vor 100 Jahren wurde der Maler und Grafiker Adalbert Jaschinski in Königsberg geboren


Wenn Kinderträume wahr werden
Ausstellungen in Museen von Hamburg bis Frankfurt am Main zeigen Spielzeug aus drei Jahrhunderten
von Silke Osman


Vielseitig
Wolfgang Wahl zum 80. Geburtstag


Wo Gastronomie zum Erlebnis wird
Eckart Witzigmanns Palazzo überzeugt auch in der fünften Saison


Leserforum

Ein wenig Hoffnung kann grünen
Jubiläumsfeier in Gumbinnen - die neu erstandene Salzburger Kirche wurde zehn Jahre alt


MELDUNGEN

Wo die Bruderhilfe hilft
Kreisgemeinschaft Johannisburg verteilte wieder Spenden an Bedürftige in der Heimat


Die ostpreußische Familie
Leser helfen Lesern
von Ruth Geede


Wir gratulieren...

Landsmannschaftliche Arbeit

Aus den Heimatkreisen

Termine

"Die Taube fehlt"
In einem modernen Schlaraffenland
von Christel Bethke


Immer geliebte Heimat
Wie wir als Kinder Weihnachten erlebten
von Eva Pultke-Sradnik


U-Bootbau auf der Danziger Werft
Nach der Rückkehr der ehemaligen Kaiserlichen Werft in deutschen Besitz wurden wieder "Graue Wölfe" gebaut
von Rüdiger Ruhnau


Wie Ludwig II. Wilhelm I. zum Kaiser machte
Vor 135 Jahren übergab Prinz Luitpold den Kaiserbrief des Bayernkönigs an den preußischen König
von Manuel Ruoff


Weihnachtszeit
Es gibt Geschenke: Orden vom KGB, Apfelkuchen von Lenin und ein zweites Deutschland für die lieben Nachbarn / Der Wochenrückblick mit Hans Heckel


MELDUNGEN / ZUR PERSON

ZITATE