© Preußische Allgemeine Zeitung / Inhalt Folge 40 vom 08. Oktober 2005

Schröders Götterdämmerung
Fiel in Dresden die Entscheidung über die Kanzlerschaft?
von Joachim Tjaden


Preußens Elite
von Clemens Range


Gelder gestrichen
Förderung für LO-Kongreß verweigert


Die neue K-Frage
Wer warum und wie Karriere macht im politischen Berlin
von Sverre Gutschmidt


Die Zukunft heißt Wettbewerb

Studie: Zuwanderung läßt das Land verarmen
Bielefelder Bevölkerungswissenschaftler Herwig Birg widerspricht der Behauptung von der "Bereicherung durch Migration"


Deutschland im Herbst
Anmerkungen zur gefühlten Lage der Nation
von Joachim Tjaden


Eine ganze Nation freut sich
Vor 50 Jahren kehrten die letzten zehntausend Kriegsgefangenen aus der Sowjetunion nach Deutschland zurück
von Clemens Range


Das Ende der Volksparteien
Ob Union oder Sozialdemokraten - die beiden "Großen" liegen seit der Bundestagswahl nur noch im Mittelfeld
von Wilfried Böhm


Dialog in neuen Dimensionen
Politische Prominenz fördert auf dem 5. Kommunalpolitischen Kongreß den deutsch-polnischen Verständigungsprozeß
von Bernhard Knapstein


Für gute Nachbarschaft
Köhler: Wichtiger Beitrag zur Vertiefung der Zusammenarbeit


Mut zur Wahrheit
Allensteiner Landrat: Warschau und Berlin müssen reden


Verhandeln heißt aufnehmen
Stunde der Wahrheit in der EU: Warum Österreichs Einspruch zur Türkei solchen Widerstand fand
von Hans Heckel


Afrika lauscht dem Lockruf aus Madrid
Spaniens großzügiger Umgang mit illegal Eingereisten bereitet den europäischen Nachbarn wachsende Sorge
von Jan Bremer


ZITATE

Linksruck in der Steiermark
Die Kommunistische Partei Österreichs (KPÖ) zieht als drittstärkste Fraktion in den Landtag ein
von R. G. Kerschhofer


Für die Zukunft
Familienpolitik - ein Vergleich
von Jürgen Liminski


Die USA sagen Ade
Spielt Deutschland als Bündnispartner und Wirtschaftsmacht keine Rolle mehr?
von Sverre Gutschmidt


MELDUNGEN

Bannerträger der historischen Tradition
750 Jahre Königsberg: Bayern gedenkt in seiner Berliner Landesvertretung der ostpreußischen Hauptstadt
von Clemens Range


Das Land, in dem die Stille zu spüren ist
Masurens Reichtum besteht aus Wasser, Sand und Wald
von Arno Surminski


"Höchste Bildung aller Kräfte zum Ganzen"
Von Humboldt zu Pisa - Die Entwicklung der deutschen Bildungspolitik ist deprimierend
von George Turner


Althoff - Der Wegbereiter der Genies

Liebevolles Spiel mit Klischees
Verfilmung einer Grass-Erzählung über einen deutsch-polnischen Versöhnungsfriedhof
von Rebecca Bellano


Freche Göre
Cornelia Froboess über die Nachkriegszeit


Als die Welt wieder bunt wurde
Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe läßt die Alltagskultur der 50er Jahre auferstehen
von Silke Osman


Leserforum

"Unsere Gemeinden bestehen zu 95 Prozent aus Frauen"
Am 30. Oktober feiern Ostpreußens Salzburger Immigranten den zehnten Geburtstag ihrer mittlerweile "dritten" Kirche in Gumbinnen
von W. Neumann


Königsbergs neuer Gouverneur ins Amt eingeführt
Georgij Boos hatte seit 1991 insgesamt drei Vorgänger mit wechselndem Glück und Geschick
von Manuela Rosenthal-Kappi


Die ostpreußische Familie
Leser helfen Lesern
von Ruth Geede


MELDUNGEN

Wir gratulieren...

Landsmannschaftliche Arbeit

Aus den Heimatkreisen

Einsatz für Treuburg
Goldenes Ehrenzeichen für Achim Tutlies


Termine

Gefunden nach 64 Jahren
Wer schrieb die Flaschenpost im Dargainen-See?
von Ruth Geede


Wie das Saarland zur Bundesrepublik kam
Wie jüngst bei der EU-Verfassung konterkarierte das Volk auch vor 50 Jahren die Pläne der Regierenden
von Manuel Ruoff


"Die Liebe Christi drängt mich"
Vor 125 Jahren wurde "Vertriebenenbischof" Maximilian Kaller geboren


Erfolgreicher Flug der V2

Als Menschen und Herrscher
Unterhaltsame Doppelbiographie über Friedrich den Großen und Maria Theresia


Die etwas andere Vertreibung
Junger Tscheche flieht vor sowjetischer Verfolgung aus seiner Heimat


Schönes Bautzen?
Ein seltsames Buch mit eindeutigen Absichten


Kontrapunkt zur "political correctness"
Zum 50. Geburtstag der Bundeswehr werden deren öffentliche Wahrnehmung und Standing hinterfragt


MELDUNGEN

Einmal umrühren/ "Du bist Deutschland": Aufmunterungsübungen am Stelenfeld
Der Wochenrückblick mit Hans Heckel


ZITATE