© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 20-11 vom 21. Mai 2011

Der Dammbruch
Auch Berlin fällt der EZB in den Rücken: Sie soll Geld drucken für Athen


Libyen-Abenteuer für Öl
Dem Westen geht es nicht um Freiheit, sondern um Ressourcen


Zwischen den Fronten
Kandidatenkampf in Moskau − Westen fürchtet Putins Rückkehr


Wilhelm v. Gottberg:
Am Ende


Projekt gegen den Linkstrend
Die PAZ im Gespräch mit dem Juristen und Publizisten Josef Schüßlburner


Hexenjagd in Teheran
Präsident Ahmadi-Neschad scheint Ayatollas nicht fromm genug


Absteigerland
Schwellenländer holen Deutschland ein


MELDUNGEN

Buschkowsky schlägt Alarm
Neuköllns Bezirksbürgermeister sieht sein Viertel auf dem Weg zum »Gegenstaat«


Wenn es passt
von Theo Maass


Nur noch eine Klage
Die A14 soll ab 2020 Magdeburg mit Schwerin verbinden


Vorbild Brandenburg
Australien kopiert Waldbrand-Schutz


Fotos zeigen Ost-West-Konflikt

Zeitbombe für den Westen
Die zwei Gesichter der Islamischen Republik Pakistan


Heimat indischer Muslime
Die Geschichte Pakistans ist von Konflikten geprägt


Dauerkonflikt mit Indien hat Sprengkraft

Abschied vom antitotalitären Konsens
SPD und Gewerkschaften unterstützen Stasi-Belastete in der Stasi-Unterlagen-Behörde


Am Scheideweg
Regierung in Baden-Württemberg krempelt das Land um


Der Datenklau blüht
Millionenschäden durch Manupulationen in der virtuellen Welt


MELDUNGEN

Teuerster Staatsfeind aller Zeiten
Staatsverschuldung durch den »Krieg gegen den Terror« droht, den US-Haushalt zu ruinieren


Zurück zur Plan-Demokratie
Putin knüpft mit »Allrussischer Volksfront« an Altbewährtes an


Sorgenkind am Mittelmeer
Massenproteste und Preisexplosionen erschüttern Albanien


MELDUNGEN

VW greift nach MAN
Volkswagen will einen neuen LKW-Riesen schaffen


Griechenlands Tafelsilber
Bei der Privatisierung von Staatsvermögen gibt es viele Fallstricke


Kernthemen uninteressant?
Wirtschaft spielte beim FDP-Parteitag keine Rolle


KURZ NOTIERT

Ämterpatronage
von Philipp Hötensleben


Durchgefallen
von Hans Heckel


An Rosa denken
von Jan Heitmann


Moment mal!
Abschied von Lena
von Klaus Rainer Röhl


»Bitte um eine kleine Spende«
Zwei Ausstellungen in Trier widmen sich der Armut und ihren Perspektiven in Kunst und Gesellschaft


Klassiker auf Landpartie
Traditionelle Musikfestivals bringen Norddeutschlands Kulturlandschaft zum Klingen – Hochrangige Künstler zu Gast


In Kürze

Eine Frage der Ehre
»Rheinübung« kostete Empire und Reich ihre Flaggschiffe »Hood« und »Bismarck«


Der treueste Kumpan des Massenmörders Stalin
Michail Kalinin war der Notar des sowjetischen Totalitarismus und zugleich der Chefideologe der »kommunistischen Erziehung«


Ein Preuße an der Spitze Hessens
Mit Hilfe der Vertriebenen wurde Georg August Zinn zum langjährigsten Regierungschef des Bundeslandes


Er wollte »blos zeigen, wie es eigentlich gewesen«
Franz Leopold von Ranke trieb nicht geschichtspolitischer Eifer, sondern die Suche nach Gott in der Geschichte


Leserforum

Eine Feier rund um den Drahtesel
»Tag des (Fahr)Rads« in Königsberg sollte Image des vermeintlichen Arme-Leute-Verkehrsmittels verbessern


Ein letztes Mal im Luisen-Theater
Die »Woche des zeitgenössischen deutschen Kinos« in Allenstein bot viel Neues


MELDUNGEN

Die ostpreußische Familie
Leser helfen Lesern
von Ruth Geede


Gestalter der Vertriebenenpolitik
Mit Rudolf Hilf starb der wohl letzte noch lebende Mitwirkende an der Charta der Heimatvertriebenen


Wir gratulieren

Landsmannschaftliche Arbeit

An die geschätzten Abonnenten und Leser der PAZ.

Wolfskinder in Bellevue
34 Mitglieder des »Edelweiß«-Vereins besuchten Bundespräsidenten


Gospel-Chor in Hersbruck
Danziger Sänger zum Gegenbesuch bei »Sound of Joy«


In der Welt des Adels
Sonderausstellung mit »Schlossgeschichten« in Ratingen


»... angefüllt mit bunten Glasgefäßen«
Prachtvolle Gläser sind jetzt im Staatlichen Museum Schwerin zu sehen


Eine engagierte Christin
Anni v. Gottberg setzte sich in schwerer Zeit für die Bekennende Kirche ein


In Kürze

Mundtot gemacht
Medienlügen publiziert


Ein »Volk von Henkern«?
Ein wahrheitswidriges Bild der Deutschen gezeichnet


Preußen als Beispiel
Autor fordert »Entschlusskraft des Handelns« auf heute zu übertragen


Zarte Rose
Romantische Gedichte


Wenn die alltägliche Belastung krank macht
Die Autorin vermeidet zu viele »Baustellen«, lässt aber vieles unausgesprochen


Der Wochenrückblick mit Hans Heckel
Renate weiß Bescheid / Warum Strauss-Kahn sowieso schuldig ist, wieso der Staat alles besser kann, und wozu SPD-Mitglieder einen Ahnenpass benötigen


MELDUNGEN / ZUR PERSON

MEINUNGEN

Allzumenschliches