© Preußische Allgemeine Zeitung / Inhalt Folge 49 vom 10. Dezember 2005

Versöhnliches und Unversöhnliches
Anmerkungen zur Polen-Reise von Bundeskanzlerin Angela Merkel
von Bernhard Knapstein


Generationen-Konflikte
Hans-Jürgen Mahlitz:


Korrekte Weihnacht
Bostoner Tannenbaum wird "Ferienbaum"


Wiederwahl in Kasachstan

Enteignungsopfer geben nicht auf
Nun setzen sie auf eine Bundesratsinitiative – und auf Wulff und Carstensen


Erste Schritte – kein Fauxpas
Außenpolitik – gelungener Auftakt der neuen Bundesregierung


Michaels Stammtisch

Anpassung des Abonnement-Preises

… und die Arbeit wandert aus
Während Wowereit und Co. in aller Welt um neue Investoren werben, ziehen die vorhandenen ab


Bittere Pillen
von Harald Fourier


Der Rest ist Gleichgültigkeit
Während die Dresdner ihre Frauenkirche feiern, läßt das Stadtschloß die Berliner kalt
von Annegret Kühnel


Die brennenden Autos mahnen Europa
Was uns die Unruhen in den Banlieus zeigen – Dringend vonnöten: Eine Debatte um eine europäische Leitkultur
von Jürgen Liminski


Frankreich reagiert
Paris verschärft Ausländerrecht – Vor allem "Zweckehen" sollen unterbunden werden


Kein Ersatz fürs "Zentrum"
Bonner Haus der Geschichte zeigt Ausstellung "Flucht – Vertreibung – Integration"
von Markus Patzke


Neue Vertretung für Vertriebene im Bundestag

"Ich hätte als Christ handeln müssen"
Hans-Joachim Selenz über das Leben und den Tod seines in Königsberg geborenen Vaters


Aus "höheren" Beweggründen
Islamisten nehmen im Dschihad auch Opfer aus der eigenen Religionsgemeinschaft als notwendig in Kauf


Boomendes Australien sucht Gastarbeiter

Es zählt die "demokratische Optik"
Ägyptens Wahlen bringen die "Demokratie westlicher Prägung" in der islamischen Welt noch mehr in Verruf
von R. G. Kerschhofer


Verbrechen beim Namen nennen
Alfred M. de Zayas über unmenschliche Vertreibung der Ostdeutschen


Begleiter
Der Redliche Ostpreuße 2006


Pferd und Flugzeug
"Einzug der Technik" zeigt eindrucksvolle Fotos


Weise Worte
Prägnante Aussagen von Friedensnobelpreisträgern


Zwischen Kunst und Kommerz
Musikmanager versucht, seinen jungen Schützling in seinem Sinne zu manipulieren


MELDUNGEN

Die Zeit drängt
Zahl der Studenten soll sich bis 2012 um über 25 Prozent erhöhen – Universitäten müssen jetzt handeln
von George Turner


Ringen um Wahrheit
London zeigt Selbstporträts von der Renaissance bis heute
von Silke Osman


Dem Zeitgeist gefolgt
Bremer Kunsthalle zeigt Frauenporträts der Impressionisten


Ernste und kritische Begegnung
Mit Selbstbildnissen dokumentierte Lovis Corinth die Entwicklung seiner Malerei


Glück gehabt
Haus und Sammlung Sudermann verkauft


LESERFORUM

Mit Milchbrei und Rute
Eine Ausstellung im Germanischen Nationalmuseum zeigt die Bildung zur Zeit der Reformation


Maximilian Schell wurde 75

Blütenpracht in der Großstadt
Eine Bestandsaufnahme der gartenkünstlerischen Entwicklung der vergangenen 100 Jahre vorgelegt


Eine wahre Freude in der dunklen Jahreszeit
Die Amaryllis belladonna begeistert mit ihrer Blütenfülle und Farbe nicht nur Floristen
von Anne Bahrs


Verschärfte Grenzkontrollen

Rotkreuzler auf Informationsfahrt
Trotz aller Hilfe entdeckte der DRK-Kreisverband Schleswig-Flensburg noch viel Handlungsbedarf


Zum Gedankenaustausch beim Gouverneur
Reservisten der Kreisgruppe Emsland / Grafschaft Bentheim pflegten Kriegsgräber im Raum Gumbinnen / Angerrapp


Auf den Spuren unserer Vorfahren
Die Kreisgemeinschaft Heiligenbeil lud zu einem Seminar über Familienforschung nach Bad Pyrmont ins Ostheim
von Andreas David


Die ostpreußische Familie
Leser helfen Lesern
von Ruth Geede


Wir gratulieren…

Landsmannschaftliche Arbeit

Aus den Heimatkreisen

Termine

Ein Weihnachtswunder
Warum Hilfsbereitschaft manchmal das größte Fest sein kann
von H. Patzelt-Hennig


Wunschzettel
Klavier oder Pferd – was darf’s sein?


"Hurra, wir haben gewonnen!"
Ein Preisrätsel um eine Reise in den Schwarzwald sorgt bei Bettina und Dietmar mächtig für Verwirrung
von Werner Hassler


"Die Waffen nieder, sagt es allen!"
Vor 100 Jahren erhielt die Pazifistin und Schriftstellerin Bertha von Suttner als erste Frau den Friedensnobelpreis
von Manuel Ruoff


Des Kaisers Begleiter fand sein Ende in Afrika
Vor 100 Jahren lief die "Königsberg" vom Stapel – vor gut 90 Jahren versenkte der Leichte Kreuzer sich selbst


MELDUNGEN / ZUR PERSON

Deutschland kokelt / Wie die Ökosteuer unsere Luft verpestet, warum den Fiskus das freut und weshalb Politiker so gern neue Ländergrenzen malen
Der Wochenrückblick mit Hans Heckel


ZITATE