© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 03-13 vom 19. Januar 2013

Heikles Wachstum
Deutschlands Einwohnerzahl ist 2012 gestiegen – Doch um welchen Preis?


Ohne Schutz
ABC-Abwehr in der Türkei unzureichend


»Überzogene Nazi-Riecherei«
»FAZ«-Rezensent entlarvt Studie über NS-Vergangenheit des BdV-Gründungspräsidiums


Jan Heitmann:
Alles noch da?


Ein Loch gestopft, neue Löcher geschaffen
Das griechische Schuldenrückkaufprogramm erweist sich zumindest für Banken des Landes als Fehlschlag


Steht am Ende die Große Koalition?
Niedersachsenwahl: Schwarz-Gelb wie Rot-Grün haben derzeit keine klare Mehrheit


Zwischenruf
Was wählen?


»Regelrecht zerschossen«
Schwarzer Peter um Flughafen-Desaster – SPD weiß nicht, wie sie Wowereit loswerden kann


Karl, Rosa und die Randale
von Vera Lengsfeld


Vom Geld der anderen
Länderfinanzausgleich: Sollen die Bayern für die BER-Pleite zahlen?


Streit um Stalin
»Karl und Rosa«-Demo: Riss bei Linken


EKD unterstützt Rechtsbrecher

Notstand auf dem Land
Schlechte Arbeits- und Einkommensbedingungen vertreiben immer mehr Ärzte


Die Zeche zahlt der Patient
Reformen bringen oft Verschlechterung für gesetzlich Versicherte


Kassenärztliche Vereinigungen hüten Budgets

Nur Mittel zum Zweck
Tarifverhandlungen für 12,5 Millionen Arbeitnehmer: Interessen prallen aufeinander


Einmal geht noch
NRW verzockt sich mit Spielbanken


Zum Sterben in die Fremde
Geldnot und Personalmangel treiben Pflegebedürftige in Heime nach Osteuropa


MELDUNGEN

Aufstand der Armen Europas droht
Das Internationale Rote Kreuz warnt vor Protesten, die denen des »Arabischen Frühlings« ähneln


Übermüdet in die Luft
EU will Ruhezeiten für Piloten nicht im Sinne der Fluggäste regeln


Abwehr zeigt Wirkung
Piratenüberfälle vor der ostafrikanischen Küste zurückgegangen


MELDUNGEN

»Made in Germany« zieht wieder
Produktionsverlagerung deutscher Unternehmen ins Ausland auf niedrigstem Stand seit fast 20 Jahren


Exportwunder auf Pump
Südeuropäische Zentralbanken leiten Gelder nicht an Bundesbank


Schwache Oberlobbyisten
BDI und DIHK spielen im politischen Berlin kaum noch eine Rolle


KURZ NOTIERT

Auf Fortbildung
von Manuela Rosenthal-Kappi


Apokalypse der Nieten
von Hans Heckel


Ungeliebte Fakten
von Rebecca Bellano


Moment mal!
Tugendterror: 20 Jahre Politische Korrektheit
von Klaus Rainer Röhl


Kunstvoll wiedervereinigt
Das Deutsche Historische Museum Berlin gewährt Einblick ins »Atelier der Geschichte«


Ein dramatisches Kapitel
Vor 100 Jahren geboren: Wolf von Niebelschütz erfand mittelalterliche Romanutopien


Erstes Steckenpferd
Vor 200 Jahren starb Chr. Martin Wieland


Grundstein beispielhafter Freundschaft
Vor 50 Jahren manifestierte der Élysée-Vertrag die deutsch-französische Aussöhnung


Der Preuße am Potomac
Der gebürtige Essener Fritz Kraemer gehört zu den einflussreichsten Akteuren des Kalten Krieges – und zu den unbekanntesten


Wahrheit über berühmte Lügen

Endstation »Speziallager«
Eine neue Ausstellung macht Opfern sowjetischer Lager Hoffnung auf eine objektive Erinnerungspolitik


Der Kampf der Schwarzhäupter
Die deutschstämmige Bruderschaft will ihr angestammtes Haus in Tallinn zurück


Per DVD durchs Berliner Schloss

Preußen laden zum Empfang

Leserforum

Modernisierung dank WM
Königsberg investiert in öffentlichen Nahverkehr − Erste neue Straßenbahn in Betrieb genommen


Initiativgruppe kämpft für Königsberg
Duma-Abgeordnete sollen über eine Umbenennung entscheiden − Politiker lehnen aus ideologischen Gründen ab


MELDUNGEN

Die ostpreußische Familie
Leser helfen Lesern
von Ruth Geede


Mütter schrien nach ihren Kindern
Das Flüchtlingsdrama von Grünhagen vor genau 68 Jahren − Russen schossen auf rund 7500 am Bahnhof Wartende


Wir gratulieren

Landsmannschaftliche Arbeit

Hohe Ehrung
Peter-Bönisch-Preis für Henning von Löwis


Aus den Heimatkreisen

Neues Exponat in Ellingen

Stets objektiv
BdV zeichnet Historiker Möller aus


Vor 65 Jahren angekommen
Sudetendeutsche Glasveredler blicken auf eine Erfolgsgeschichte in Rheinbach zurück


Ohne Tabus und Hysterie
Namhafte Historiker traten bei der Jahrestagung der Stiftung Deutsche Kultur im östlichen Europa (OKR) auf


Die Spaziergänger von Sanssouci
Eine Parkführung: Fern des Touristenrummels hat der Garten Friedrichs des Großen seine ruhigen Seiten


Bäume für die Welt
Ein Dreikäsehoch aus Bayern startete ein weltweites Umweltprojekt: »Pflanzen für den Planeten«


Sibirische »Saukälte«

Von Hitler geopfert
Stalingrad-Soldaten erzählen


Das Sylt der Warschauer?
Autor liefert relativ realistische Bestandsaufnahme von Masuren


Doch nicht alles Unmenschen?
Heeresrichter behauptet, dass humane Urteile bedingt möglich waren


Gezieltere Kritik wäre mehr gewesen
Wirtschaftsjournalistin warnt vor der Abzocke bei Versicherungsunternehmen


Der Wochenrückblick mit Hans Heckel
Demokraten / Wie uns der Staatsfunk mit Informationen überschüttet, wie Königsberg im Meer versank, und wen wir garantiert nicht unterstützen


MELDUNGEN / ZUR PERSON

MEINUNGEN