© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 38-10 vom 25. September 2010

Der Entlastungsangriff
Merkel setzt überraschende Akzente bei Atomkraft und »Stuttgart 21«


Wilhelm v. Gottberg:
Schöne Bescherung


Neues von Gabriel
Integrationsunwillige »können nicht in Deutschland bleiben«


»Paradigmenwechsel«
Am Sonntag diskutiert das Bundeskabinett neue Hartz-IV-Sätze


Den ganzen Blick verhindern
Stiftung »Flucht, Vertreibung, Versöhnung« kämpft gegen Kritiker, die die Wahrheit selektieren wollen


Tandem gerät aus dem Tritt
Schlammschlacht gegen Luschkow stellt Medwedews Macht auf die Probe – Putin schweigt


Egon Klepsch gestorben

MELDUNGEN

Und überall war Osten
von Jean-Paul Picaper


Polizei auf verlorenem Posten
Selbst erwischte Autobrandstifter müssen kaum mit Strafe rechnen


Beinahe verschlafen
ILA bleibt nun doch in Berlin – kein Verdienst der Politik


Potsdam spart an Sicherheit
Polizeiwachen werden dichtgemacht – Opposition protestiert


Tabuisierte Forschungen
Bei uns wird die Humangenetik misstrauisch beäugt – anderswo intensiv erforscht


Schon 1969 ausdiskutiert
Vererbt sich Intelligenz? – Wissen, das einfach nicht durchdringt


Eiertänze auf dünnster Wissensbasis

Alles für den eigenen Machterhalt
CSU-Chef meint, mit Frauenquote die Bayern begeistern zu können − Vor allem junge Frauen sind dagegen


Weg mit Gebühren
Universitäten fürchten Finanzierungslücke


»Nationalgesellschaft durchbrechen«
Unbelehrbar: Frankfurt am Main strebt immer noch die multikulturelle Gesellschaft an


MELDUNGEN

Der Sozialismus verrät seine Kinder
Kubas Führung entlässt 500000 Staatsbedienstete ins wirtschaftliche Nichts


US-Militär nach Mexiko?
Ministerin Clinton macht Anspielung − Obama rudert zurück


Linke Stoßtrupps im Einsatz
Wahlkampf in Österreich – 83 Prozent: Es ist etwas faul im Staat


MELDUNGEN

Planlos in die Zukunft
Obwohl die Bilanz des SoFFin mager ist, bekommt die zuständige Behörde neue wichtige Aufgaben


Rostiges Geschäft
Schiffsfriedhöfe schaffen Arbeit, belasten aber die Umwelt


Zu späte Hilfe
Konjunkturpaket II: Der Staat subventioniert den Aufschwung


KURZ NOTIERT

Deutsche Opfer
von Hans Heckel


Quoten-Keule
von Rebecca Bellano


Akzent gegen Schwarz-Grün
von Konrad Badenheuer


Gastbeitrag:
Fall Sarrazin: Todesurteile unter Nacktschnecken
von Claus-M. Wolfschlag


Mondlicht als Hoffnungsschimmer
Das Pommersche Landesmuseum in Greifswald zeigt »Die Geburt der Romantik«


Verkannter Meister der Pointe
Carl Spitzweg zum 125. Todestag – Der Maler war weit mehr als nur ein Darsteller deutscher Gemütlichkeit


In Kürze

Der Südwesten erinnert an die Staufer
Eine Reihe von Sonderausstellungen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen


Er erließ die Pragmatische Sanktion
Karl VI. wollte seiner Tochter Maria Theresia sein Reich vermachen – Vor 325 Jahren wurde der Kaiser in Wien geboren


Der ewige Verlierer

»Es ist eine schickliche Sitte nicht«
Das wechselvolle Schicksal der Denkmäler für Friedrich den Großen – Von privaten Verehrern errichtet


Tabakkonsum kann Leben retten
Friedrich der Große schnupfte nicht nur das schwarze Kraut, er verdiente auch daran


90 Jahre »Groß-Berlin«

Leserforum

»Eine zweite Vertreibung«
Ein Deutscher wurde nach 18 Jahren aus Ostpreußen abgeschoben – Vorwürfe und Prozess wie bei Kafka


Ausgrabung in der Altstadt
1000 Quadratmeter Altstadt werden untersucht – Vorerst ist man bis zur Zwischenkriegszeit vorgedrungen


MELDUNGEN

Die ostpreußische Familie
Leser helfen Lesern
von Ruth Geede


Von Pommern über Brasilien in die Welt
Nach Ingenieurstudium in Greifswald half Emil Odebrecht Südamerika zu erschließen − Seine Nachkommen tun es bis heute


Wir gratulieren

Aus den Heimatkreisen

Landsmannschaftliche Arbeit

Die Bakterienfalle
Die Erkältung wartet auch im Wartezimmer


Hans Joachim Ilgner gestorben

Frauen als Opfer des Krieges
Arno Surminski schrieb einen Roman über das Massaker von Palmnicken – Gespräch mit dem Autor


Leben lernen
Das SOS-Jahrbuch 2011 ist erschienen


Vergessene Seemacht Preußen
Fregatte der kurfürstlichen Flotte hat jetzt im Ostpreußischen Landesmuseum festgemacht


In Kürze

Fehler aus »Kindertagen«
Analyse der Gründung Israels


Die Wahrheit hinter der Lüge
Bernhard Schlink bewegt mit sieben nachdenklich stimmenden Erzählungen


Zahlmeister mit Scheuklappen
»taz«-Autorin beklagt »Selbstbetrug der Mittelschicht«


Hitler, Stalin, Berija, Benesch, Gomulka und Co.
»Lexikon der Vertreibungen« bietet eine gute Übersicht − Idee der ethnisch »reinen« Nationalstaaten setzte sich um 1918 durch


Mehr Quoten! / Wie der Staat zu unserem Geld kommt, was sich hinter »hervorragenden Beziehungen« verbirgt, und was Frau Reding als nächstes macht
Der Wochenrückblick mit Hans Heckel


MELDUNGEN / ZUR PERSON

Der 500. Pannonicus

An den Spaß