15.06.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Preußische Allgemeine Zeitung 10-23

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 10-23 vom 10. März 2023

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

Politik
Die eigentliche Erkenntnis der Meseberger Klausur
Statt Einigkeit in wichtigen Sachfragen demonstriert das Bundeskabinett einmal mehr, dass die Regierungspartner kaum zueinander passen
René Nehring

Aufgefallen
Deutschlands beliebtester Spitzenpolitiker

S. 2 Thema der Woche

Richtungsentscheidung Nach der Wiederholungswahl zum Berliner Abgeordnetenhaus zeichnet sich eine schwarz-rote Regierung an der Spree ab. Was heißt das für die Hauptstadt – und die deutsche Politik insgesamt?
Abschied von Bullerbü
Warum das Ende von Rot-Grün-Rot in Berlin auch bundespolitisch von Bedeutung ist
Reinhard Mohr

Die Linke
Eine Partei im ungebremsten Sinkflug

Bündnis 90/Die Grünen
Auf den Hochmut folgt der Aufprall in der schnöden Realität
Nachdem ihnen die Sozialdemokraten einen Korb gegeben haben, lecken die Hauptstadt-Grünen ihre Wunden

S. 3 Seite drei

Die stillen Reserven im eigenen Land
Die demographische Entwicklung und der Bedarf an Fachkräften dienen der deutschen Politik regelmäßig zur Begründung ihrer Migrationspolitik. Dabei schlummern hierzulande Potentiale, mit denen der Mangel auch so behoben werden kann
Josef Kraus

S. 4 Deutschland

Mecklenburg-Vorpommern
Welche Rolle spielte Schwesig?
Rätselraten um das Motiv einer pflichtwidrigen Steuererklärungsvernichtung
Wolfgang Kaufmann

Bremen
„Bürger in Wut“ möglicherweise lachender Dritter
Die AfD hat sich zur Bürgerschaftswahl im Mai nicht auf eine Kandidatenliste einigen können
Peter Entinger

Meldungen

S. 5 Preussen & Berlin

Soziales
Ein dunkler Verdacht
Senioren wird gekündigt, um Asylsuchern Platz zu machen – Geht es in Wahrheit um Geld?
Hermann Müller

Justiz
Chefanklägerin fordert Sozialrabatt bei Strafen
Berlin: Tagessatz soll von 15 auf fünf Euro fallen – Richter verärgert, linke Senatorin begeistert
Frank Bücker

Kolumne
Frei auf Kosten der anderen
Theo Maass

Meldung

S. 6 Ausland

Asylrecht
Das forderte nicht einmal Donald Trump
US-Präsident Joe Biden will durchsetzen, dass Migranten ohne Ausweispapiere kein Asyl bekommen
Bodo Bost

Nordirland
Der Friede ist brüchig
Zum anstehenden 25-Jahre-Jubiläum des Karfreitagsabkommens gibt es getrübte Feierstimmung
Claudia Hansen

Meldungen

S. 7 Wirtschaft

Destatis
Tricksen bei der Inflationsrate
Wie das Statistische Bundesamt mit einem neuen „Warenkorb“ die Preissteigerung abgemildert zu haben scheint
Hermann Müller

Wirtschaftsklima
Chinas Wirtschaft kommt allmählich in Fahrt
Nach rascher Beendigung der Corona-Lockdowns: Peking erwartet dieses Jahr moderates Wachstum
Manuela Rosenthal-Kappi

Meldungen

S. 8 Forum

Kommentar
Mehr Subsidiarität!
Ansgar Lange

Kolumne
Begriffsverwirrung
Florian Stumfall

S. 9 Kultur

Rheinisches Kultur-Desaster
Schließung, Provisorium, Interimslösung – Die Kosten für die Sanierung der Kölner Kulturhäuser steigen in astronomische Höhen
Siegfried Schmidtke

Literatur
Die Gabe des Fabulierens
Erfolge mit „Caspar Hauser“ und „Der Fall Maurizius“ – Vor 150 Jahren wurde Jakob Wassermann geboren
Harald Tews

Meldung

S. 10 Geschichte & Preussen

„Die Luft abgedreht“
Bei der Bekämpfung des in Deutschland beheimateten ersten privaten Raumfahrtunternehmens, der OTRAG (Orbital Transport und Raketen Aktiengesellschaft), waren die Gegner aus Ost und West nicht zimperlich
Stefan Piasecki

S. 11 Geschichte & Preussen

Dritter prager Fenstersturz
Mord, Selbstmord oder Unfall?
Vor 75 Jahren fand das Leben des tschechoslowakischen Außenministers Jan Masaryk ein gewaltsames Ende
Wolfgang Kaufmann

Hans Joachim Pabst von Ohain
Ein Pionier des Düsenflugs
Der Erfinder des Triebwerks des ersten Düsenflugzeugs starb vor 25 Jahren
Manuel Ruoff

S. 12 Mensch & Zeit

Seelenkunde
Mythen der Alltagspsychologie
Wir glauben, „den Menschen“ zu kennen. Doch viele vermeintliche Einsichten, die wir meinen, über die Eigenheiten unserer Artgenossen gewonnen zu haben, halten keiner wissenschaftlichen Prüfung stand
Wolfgang Kaufmann

Geldanlage
Das Erfolgsgeheimnis der Nobelstiftung
Mit einer geschickten Anlagestrategie erwirtschaften die Verwalter des Erbes des „Dynamit-Königs“ die stolzen Preisgelder

S. 13 Das Ostpreußenblatt

Allenstein
„Die ungebrochene Ukraine“
Anlässlich des Jahrestags des russischen Angriffs wurde vor dem Rathaus ein Mahnmal aus Raketenresten aufgestellt
Dawid Kazanski

Demographischer Wandel
Die Bevölkerung des südlichen Ostpreußen schrumpft
Das zentrale Statistikamt der Republik Polen verzeichnet einen bedenklichen Rückgang und warnt vor der drohenden Überalterung

S. 14 Glückwünsche

Wir gratulieren...

S. 15 Heimat

Aus den Landesgruppen und Heimatkreisen der Landsmannschaft Ostpreußen e.V.

S. 16 Heimat

Gemeinschaft Junges Ostpreussen
Volkstanz, Gesang und Kriegsgräberarbeit
Ein Bericht zum Treffen der ehemaligen Mitglieder im Harz

S. 17 Heimat

Landesbeauftragte Ziegler-Raschdorf
Volker Bouffier ist viel zu verdanken
Abschiedstreffen mit dem Ministerpräsidenten a.D. und Vertretern der Heimatvertriebenen und Spätaussiedler

S. 18 Heimat

Östlich von Oder und Neiße
Die Oberschlesische Porzellantradition lebt fort
In Tillowitz können wartende Bahnreisende seit Februar zerbrechliche Schönheiten bestaunen
Chris W. Wagner

Vergessener Schriftsteller
Literarisch wertvolles Erbe aus der DDR-Zeit
Werner Steinberg zeichnet in seinem „Deutschland-Zyklus“ ein Bild der frühen deutschen Zweistaatlichkeit
Martin Stolzenau

S. 19 Die Pommersche Zeitung

Heimat
Ausflug durch die Buchheide
Die Ortschaften der Buchheide im Umland von Stettin wie sie einmal waren und ihre Geschichte
Brigitte Klesczewski

Zum 400. Todestag
Valentin von Winther am Hof Herzog Philipp II. von Pommern
Die „Pomeranographia Annales Pomeranici“ konnte der Chronist und Hofrat nicht vollenden
Martin Stolzenau

S. 20 Leserforum

Leserforum

S. 21 Lebensstil

Seele
Dem Trott entfliehen
Alltägliche Gewohnheiten zu ändern ist harte Arbeit – „Mindset“-Ratgeber versprechen dazu Hilfe. Doch die kann trügerisch sein
Stephanie Sieckman

Zerstörungswut
Ein Meeresgott mit sieben Fingern
Angriff auf das Preußentum – Im Park Sanssouci haben Unbekannte die Neptungrotte schwer beschädigt

Ausflugsziel
Frühling auf Leuchtenburg

S. 22 Literatur

Reiseführer der Woche
Das Licht der Toskana
Mit Zypressen, verschlungenen Wegen, Feldern sowie mittelalterlichen Dörfern und Städten verzaubert die italienische Landschaft seit jeher ihre Besucher

Digitalisierung
Reizüberflutung durch das Internet
Gerald Hüther und Robert Burdy gehen der Frage nach, wie Menschen angesichts der heutigen Informationsflut wieder zu sich selbst finden können
Dirk Klose

Krimi
Ein neuer Fall für Strike und Ellacott
Im aktuellen Krimi der Erfolgsautorin Joanne K. Rowling wurde die Entwicklerin einer erfolgreichen Animationsserie ermordet
Angela Selke

Für Sie gelesen

S. 23 Heimat

Königstein
Ein Ort der Spiritualität und Nachrichtenbörse
Wie das „Vaterhaus der Vertriebenen“ zum Erinnerungsort wurde – Gräber von Kaller, Kindermann und van Straaten bei der Pfarrkirche
Norbert Matern

Landsmannschaft Weichsel-Warthe
Trauer um Karl Bauer
Der langjährige Bundessprecher starb im Alter von 91 Jahren
Margarete Ziegler-Raschdorf

Landkarte
Pommern im Blochplan

S. 24 Panorama

Der Wochenrückblick
Die Kolonien der „Antikolonialisten“
Warum die Grünen zwei Chefs benötigen, und wie wir dem „globalen Süden“ auf die Finger klopfen
Hans Heckel

Aufgeschnappt

Stimmen zur Zeit