15.06.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Preußische Allgemeine Zeitung 24-23

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 24-23 vom 16. Juni 2023

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

Politik
Der Gipfel der Politikverweigerung
Anstatt sich den Gründen des Erfolgs der AfD zu widmen, schüren Vertreter der etablierten Parteien Ängste und führen eine aussichtslose Verbotsdiskussion
Werner J. Patzelt

S. 2 Thema der Woche

Der verdrängte Volksaufstand
Am 17. Juni 1953 erhob sich die Bevölkerung der DDR gegen die kommunistische Diktatur. Anmerkungen zu Vorgeschichte, Verlauf und Nachwirkung eines besonderen Datums der deutschen Geschichte, das zunehmend vom Vergessen bedroht ist
Klaus Schroeder

S. 3 Seite drei

Mielkes Trauma
Am 17. Juni 1953 stand die Diktatur in der DDR zum ersten Mal vor dem Zusammenbruch. Nur der Einsatz sowjetischer Truppen sicherte ihr das Überleben. Als Konsequenz bauten die Machthaber den Sicherheitsapparat massiv aus
Hubertus Knabe

S. 4 Deutschland

Grüne
Fundis gegen Realos
Der EU-Asylkompromiss von Luxemburg entzweit die Partei
Peter Entinger

Asylkosten
Haushaltssperre in Dresden
Erst forderte der Oberbürgermeister noch mehr Einwanderung – Nun will er vom Bund noch mehr Geld
Wolfgang Kaufmann

Meldungen

S. 5 Preussen & Berlin

Munitionsaltlasten
Tickende Zeitbomben in Brandenburg
Explosionsgefahr bei Waldbränden – Bergung der Kriegshinterlassenschaften ist eine Jahrhundertaufgabe
Hermann Müller

Oderkonferenz
Kein gemeinsamer Nenner
Ursache für Fischsterben bleibt ein Streitfall – Erneute Katastrophe diesen Sommer befürchtet

Kolumne
CDU passt sich an
Theo Maass

Meldung

S. 6 Ausland

Ukraine
Zwischen Pest und Cholera
Krimtataren im Zwiespalt – Ihre Rolle bei Plänen zur Rückeroberung der Krim macht sie zu Putins Feinden
Bodo Bost

Afghanistan
Die nächste Terrorfront am Hindukusch
IS-Angehörige attackieren die machthabenden Taliban, die mit westlichen Hilfsmitteln zurückschlagen
Wolfgang Kaufmann

Meldungen

S. 7 Wirtschaft

Pflegenotstand
Kommt die Lösung aus Brasilien?
Arbeitsminister Heil begleitete Außenministerin Baerbock nach Südamerika, um von dort Fachkräfte zu holen – Kritik kommt von hüben wie drüben
Peter Entinger

Energiewende
Umverteilung von unten nach oben
Habeck will mit Steuergeld den Strompreis für Großverbraucher heruntersubventionieren
Hermann Müller

Meldungen

S. 8 Forum

Kommentare
Unbequemer Gedenktag
René Nehring

Kommentare
Gaga-Abitur ohne Druck
Bernhard Knapstein

Kolumne
Vielfalt gegen Gleichheit
Florian Stumfall

S. 9 Kultur

Künstlerisch wertvolles „Sperrgut“
Der Wuppertaler Skulpturenpark Waldfrieden stellt Meisterwerke aus dem Von-der-Heydt-Museum vor
Siegfried Schmidtke

Ausstellung
Der Graphiker als Entomologe
Vom Geschenk der Gottesmutter bis zur göttlichen Plage – Mannheim widmet sich gezeichneten Insekten
Claus-M. Wolfschlag

Meldungen

S. 10 Thema der Woche

Wider das Vergessen
70 Jahre nach dem 17. Juni 1953 droht nicht nur die Erinnerung an den Volksaufstand in der DDR zu verblassen, sondern auch die Geschichte des Unrechtsstaates insgesamt. Ein Plädoyer für die Bewahrung eines besonderen Kapitels unserer Geschichte im kollektiven Gedächtnis der Nation
Klaus-Rüdiger Mai

S. 12 Mensch & Zeit

Cannabis
Zahlreiche Gefahren werden einfach ausgeblendet
Die Ampel-Regierung will Haschisch und Marihuana legalisieren. Wissenschaftliche Studien jedoch lassen diesen Schritt als grob verantwortungslos erscheinen
Wolfgang Kaufmann

Psychiatrie
ADHS ist nicht nur ein Problem von Minderjährigen
Die „Zappelphilipp-Krankheit“ wurde lange als reines Jugendphänomen betrachtet – Erwachsene bekommen daher kaum Hilfe

S. 13 Das Ostpreußenblatt

Allenstein
Kulturelles Brauchtum auf der Bühne
In der Kosakensiedlung Ataman fand das 31. Fest der Minderheiten statt – Die AGDM zeigte Vielfalt der Kulturen
Dawid Kazanski

Allenstein
Licht am Ende des Tunnels
Straßenbauarbeiten schreiten voran – Die Straßenbahnlinie 1 fährt wieder zur Altstadt
Uwe Hahnkamp

S. 14 Glückwünsche

Wir gratulieren …

S. 15 Heimat

Aus den Landesgruppen der Landsmannschaft Ostpreußen e.V.

S. 18 Heimat

Uradel in Ostpreussen
Wurzeln im Land der Prußen und im Westen
Zwei Adelslinien im Deutschordensstaat – Viele Adelige dienten im Militär des Staates Preußen
Wolfgang Kaufmann

Östlich von Oder und Neiße
Polnische Besucher gießen preußische Persönlichkeiten
„Kunst der Industrie“ – Dank der Industriada ist die deutsche Industriegeschichte um Kattowitz nicht wegzudiskutieren
Chris W. Wagner

S. 19 Die Pommersche Zeitung

Vor 175 Jahren
Stralsund – die Wiege der Marine
Die Entstehung der Reichsflotte – Wechselvolle Geschichte des Stützpunkts an der Ostsee
Hansestadt Stralsund

Künstler
Der Bildhauer Martin Meyer-Pyritz
Wegen seiner gelungenen Tierplastiken wurde er auch „Tiermeyer“ genannt
Brigitte Stramm

Meldungen

S. 20 Leserforum

Leserforum

S. 21 Lebensstil

Special Olympics
Weltmeisterlich mit Behinderung
Erstmals in Deutschland – Die weltweit größte inklusive Sportveranstaltung findet vom 17. bis 25. Juni in Berlin statt
Silvia Friedrich

S. 22 Literatur

Radführer der Woche
Radeln an der Ostsee
Der neue Reiseführer aus der Reihe „Radelzeit“ des DuMont-Verlags lädt zu 20 interessanten Touren entlang der Küsten von Mecklenburg-Vorpommern ein

Brandenburg
Eine Region im Wandel
Der Journalist Uwe Rada lebt zwischen Wäldern und Seen – Vielerorts beobachtet er eine Aufbruchstimmung in einer Krisenregion
Dirk Klose

Wissen
Meilensteine der Geschichte
Der Duden „Deutsche Geschichte“ ist nicht nur ein üppig illustriertes Nachschlagewerk, sondern er animiert die Leser auch zum Stöbern
Silvia Friedrich

Für Sie gelesen

S. 23 Heimat

Kernsdorfer Höhen
Marienfelder Remise vor dem Verfall gerettet
In einer feierlichen Veranstaltung wurde das wiedererrichtete Gebäude eingeweiht – Impulsgeber für weitere Objekte
Uwe Hahnkamp

Polen und Deutsche
Erkenntnisse über ein ambivalentes Verhältnis
Der ehemalige deutsche Botschafter Rolf Nikel betrachtet Polen von den Teilungen bis zur politischen Wende
Karlheinz Lau

S. 24 Panorama

Der Wochenrückblick
Das grüne Drama
Wenn gut gemeinte Ideologie auf böse Wirklichkeit trifft
Reinhard Mohr

Aufgeschnappt

Stimmen zur Zeit