© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 04-09 vom 24. Januar 2009

Zurück zur Mitte
Beruhigendes Signal aus Hessen: Die Krise nützt den Radikalen bisher nicht


Konrad Badenheuer:
Projekt 18?


Düsterer Ausblick
Berlin erwartet Einbruch um 2,3 Prozent


Eine prekäre Waffenruhe
Die Bombardierung des Gazastreifens ist beendet, aber die Abriegelung bleibt bestehen


Nur an der Oberfläche beigelegt
Im russisch-ukrainischen Gasstreit ist ein »da capo« zu erwarten – Tarnfirmen und Zwischenhändler


»Da müssen auch die Gefühle dabeisein«
Bayerns Ministerpräsident Seehofer steht zu den Vertriebenen: »Die Wunden der Vergangenheit heilen«


MELDUNGEN

»Alles besser als die Hölle Berlin«
Papst Pius XII. mochte die Deutschen, aber nicht ihre Hauptstadt – Neue Ausstellung


Byebye, Bioladen
von Harald Fourier


Allen Widerständen getrotzt
Volksbegehren »Pro Reli« hat nötige Unterschriften zusammen


Originalgetreu auch von innen
Potsdamer Stadtschloß wird bis 2012 wieder aufgebaut


Ein Millionengeschäft
Der »Kampf gegen Rechts« hat sich zu einer Art Industrie entwickelt


Hitler pfui, Stalin hui?
Wachsamkeit nach beiden Seiten ist gefragt


Alles, was rechts ist...

Neue Macht im Bundesrat
Die FDP ist nach der Hessenwahl in komfortabler Lage – Spitzenergebnis mit blassem Spitzenkandidaten


Russki-Deutsch (1):
Wodka
von Wolf Oschlies


Verstärker des »Antiparteienaffekts«
Welches Potential haben die Freien Wähler? – Studie der Konrad-Adenauer-Stiftung


MELDUNGEN

Lettland im Ausnahmezustand
Premierminister Ivar Godmanis bietet seinen Rücktritt an, um die Ruhe wiederherzustellen


Im Griff der Frauen
Frankreich: Ministerinnen sorgen für Wirbel


Zum Mord an Weißen aufgerufen
Sudan: Sicherheitschef droht dem Westen für den Fall, daß der Strafgerichtshof ermittelt


MELDUNGEN

Der Steuerzahler als Müllschlucker?
Rufe nach einer »Bad Bank« werden lauter – Die Bundesregierung sträubt sich zu Recht


Dumonts Imperium
Verleger wird Einsparungen durchsetzen


Deutsche Bank wieder deutscher
Folgen der Postbank-Übernahme – »Reumütige Rückbesinnung« auf die Privatkunden


MELDUNGEN

Fehler ausbügeln
von Manuela Rosenthal-Kappi


Endlich auf Erden
von Hans-Jürgen Mahlitz


Lektionen von der Auto-Show
von Jürgen Liminski


Moment mal!
Wo sind die Nationalliberalen?
von Klaus Rainer Röhl


Nicht nur der Torte wegen
Als Europäische Kulturhauptstadt kämpft Linz gegen Vorurteile – erfolgreich?


Gegenseitige Bewunderung, aber auch Kritik
Eine Ausstellung in Bremen zeigt Arbeiten der kongenialen Bildhauer Gerhard Marcks und Waldemar Grzimek


Kulturnotizen

Für Menschheit und Vaterland
Vor 75 Jahren starb der deutsch-jüdische Chemiker und Nobelpreisträger Fritz Haber


Einheitsstaat
1933/34 wurden die Länder gleichgeschaltet


Schottlands Seele in Versen
Vor 250 wurde der Nationaldichter Robert Burns geboren


Namensgeber der »Piefkes«

Bohrende Fragen zum Massengrab
Aufklärung steht noch am Anfang – Erst vage Hinweise auf mögliche Tätergruppen – Heimatkreisvertreter Rückert vor Ort


Patrioten im Zwielicht

Selbstbewußt zur eigenen Identität stehen
Am Berliner Gendarmenmarkt trafen sich zum Neujahrsempfang der Preußischen Gesellschaft über 800 Freunde Preußens


»Allemal besser als die deutschen Produktionen«
Seit gestern ist der Hollywood-Film über das Stauffenberg-Attentat in den deutschen Kinos – Interview mit Dieter Stein


»Wir wollen unseren Kaiser Willem wiederhaben«
Der 150. Geburtstag von Wilhelm II. könnte zum Wendepunkt der historischen Bewertung des deutschen Monarchen werden


Wilhelm der Fortschrittliche
Eberhard Straub sieht die Regierungszeit des letzten deutschen Kaisers als Epoche der Innovation


Salzburger Vorfahren
George Turner über seine Ahnen


Hoffnung eines Humanisten
Avi Primor über ein friedliches Zusammenleben mit Moslems


Historischer Brand als Vorbild
Kein Krimi, sondern eine Schilderung historischer Lebensumstände


Liebe, die nie endet
Ehefrau bleibt ihrem verschollenen Mann treu


Drama in zehn Akten
Kershaw über Wendepunkte des Krieges 1940 bis 1941


Bescherung für die Königsberger
Russische Monographie zur Geschichte des Schlosses erschienen – 1968 von den Sowjets gesprengt


Stühlerücken in Warschau
Ostpreuße soll Chef des Büros für Nationale Sicherheit werden


Bau soll 2010 beginnen
Das geplante Kernkraftwerk bei Ragnit – Sorgen der Bevölkerung


MELDUNGEN

Kooperation in Pommern
Zweitägige Konferenz in Stettin mit über 200 Teilnehmern


Schlesier warnen
Polemik in Polen gegen europäisches Museumsprojekt


Die ostpreußische Familie
Leser helfen Lesern
von Ruth Geede


Wir gratulieren

Landsmannschaftliche Arbeit

Aus den Heimatkreisen

Bei der Großmutter
Das besondere Verhältnis zu den Enkeln


»Brücken der Verständigung«
Seit mehr als vier Jahrzehnten tritt die Sing- und Spielschar »Klingende Windrose« auf


Damals im Schilf des Geserich ...
Erinnerungen und die Schatten der Vergangenheit begleiten einen ein Leben lang


»Einer unserer großen Aktivposten«
Wilhelm v. Gottberg befürwortet mehr Kooperation zwischen der PAZ und den ostpreußischen Heimatbriefen


Geschichten, die das Leben schrieb
In Erzählcafés treffen Jung und Alt zusammen, um einander zuzuhören


Ein Lichtbild wird zum Holzschnitt
Moderne Fototechnik trifft auf alte Drucktechnik – Die Ergebnisse sind sehenswert


Ein Wink des Himmels oder Der Erzähler

MELDUNG

Durch Fremde bestimmt
Uwe Tellkamps »Der Turm«


Das Spiel mit dem »Wenn«
Doris Lessing läßt ihre Eltern einer anderes Leben leben


Mit Preußenflagge in den Urwald
»Im Rausch der Ferne« läßt Auswanderer von früher zu Wort kommen


Gescheiterter Versuch einer Ehrenrettung
Rudolf von Ribbentrop über seinen Vater und dessen Politik im Dritten Reich


In der Redaktion eingetroffen

Leserforum

Dschungel-Camp ist überall / Kröten schlucken oder schlucken lassen?/ Warum es gut ist, noch mehr Schulden zu haben / Nun wird alles wieder gut
Der Wochenrückblick mit Klaus J. Groth


MELDUNGEN / ZUR PERSON

ZITATE

Gaza