15.06.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Preußische Allgemeine Zeitung 26-23

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 26-23 vom 30. Juni 2023

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

Politik
Das erstaunliche Verwundern über einen Wahlerfolg
Der erste Sieg der AfD bei einer Kommunalwahl schockt die etablierten Parteien. Ihren eigenen Beitrag zu dieser Geschichte blenden sie noch immer aus
Klaus Kelle

S. 2 Thema der Woche

Die Schmach des Präsidenten
Für ein paar Stunden sah es am vergangenen Sonnabend so aus, als geriete die Herrschaft Wladimir Putins ins Wanken. Dann stoppte „Wagner“-Chef Prigoschin seinen Marsch auf Moskau. Doch wie geht es weiter – mit Russland und dem Mann im Kreml?
Alexander Rahr

S. 3 Seite drei

Quo vadis, Genossen?
Der jüngste Machtkampf in der österreichischen Sozialdemokratie legt die Formschwäche sozialdemokratischer Parteien in ganz Europa bloß: Hilflos lavieren die Genossen zwischen Anbiederung an den woken Zeitgeist und der Furcht vor Populisten
Holger Fuß

S. 4 Deutschland

AfD
Folge grüner Meinungshoheit
Demoskop Güllner bestätigt die These vom Rechtsruck durch links-grüne Politik
Bodo Bost

Wasserwende
„Leitungswasser trinken“
Wissenschaftler kritisieren Mineralwasser wegen seines „CO₂-Fußabdrucks“
Wolfgang Kaufmann

Meldungen

S. 5 Preussen & Berlin

Industrie
Linkes Lager streitet über Rheinmetall
Ministerpräsident Woidke will Rüstungsproduktion nach Brandenburg holen – Linkspartei sträubt sich
Hermann Müller

Haushalt
Bayern nimmt Finanzausgleich ins Visier
Klage noch vor der Sommerpause? Berlin profitiert bislang am meisten vom Geldsegen aus München

Kolumne
Kritik an Gendersprache
Theo Maass

Meldung

S. 6 Ausland

China
Die Suche nach Patient Nr. 1
Die Hinweise verdichten sich, dass die Corona-Pandemie im Wuhan Institute of Virology ausbrach
Wolfgang Kaufmann

Weltklimarat
Unfehlbare Klimaforscher
Wissenschaftler zweifeln am Dogma von der Erderwärmung, das nur von einer Minderheit vertreten wird

Meldungen

S. 7 Wirtschaft

Energie
„Eine gute Nachricht für Schwedt“
Die PCK Raffinerie soll bis Ende nächsten Jahres jeden Monat 100.000 Tonnen Rohöl aus Kasachstan geliefert bekommen
Hermann Müller

Medien
Personeller Kahlschlag bei Axel Springer
Mitarbeiter sollen durch KI ersetzt werden – Besonders betroffen ist das Flaggschiff „Bild“
Peter Entinger

Meldungen

S. 8 Forum

Kommentare
Das „nd“ funkt SOS
Robert Mühlbauer

Kolumne
Die Pax Americana endet
Florian Stumfall

S. 9 Kultur

Frisch geweckte Begehrlichkeiten
Diskussion um Kamerun-Objekte in Berliner Museen – Ausstellung im Schloss Charlottenburg beleuchtet preußische Kolonialgeschichte
Harald Tews

Sparmaßnahmen
Gähnende Leere
Bildergalerie im Potsdamer Park Sanssouci und das Schloss Glienicke in Berlin bleiben 2024 geschlossen
H. Tews

Meldungen

S. 10 Geschichte & Preussen

Henriette von Egloffstein
Ihre Memoiren spiegeln das klassische Weimar
Vor 250 Jahren geboren, errang die fränkische Gräfin schon bald eine führende Stellung im gesellschaftlichen Leben der Musenstadt
Martin Stolzenau

Helene Wessel
Deutschlands erste Parteivorsitzende
Die vor 125 geborene Mutter des von ihr abgelehnten Grundgesetzes stand von 1949 bis 1952 an der Spitze des Zentrums
Manuel Ruoff

S. 11 Geschichte & Preussen

Deutsche Teilung
Ein Weg zur Einheit, der zur Spaltung führte
Im Sommer des Jahres 1948 erreichte der Kalte Krieg einen Höhepunkt. Leidtragende waren die Deutschen, deren besetztes Land sich in Folge des alliierten Zerwürfnisses zunehmend auseinanderentwickelte
René Nehring

S. 12 Mensch & Zeit

Medizin
Klimanetzwerke greifen nach der Gesundheitsforschung
Das Thema Klimamedizin dringt in die deutsche Forschungslandschaft ein. Schon sind eigenständige Lehrstühle entstanden – Doch die wissenschaftliche Basis entpuppt sich als denkbar dünn
Wolfgang Kaufmann

Virologie
Das Geheimnis beispielhafter Krankheitsresistenz
Fledermäuse und Flughunde bergen eine Vielzahl gefährlicher Erreger in sich, ohne daran zu erkranken. Wie machen sie das?

S. 13 Das Ostpreußenblatt

Königsberger Gebiet
Nordostpreußen als Freilichtmuseum
Die Freiwilligenbewegung „ruin keepers“ soll eine Route entlang von Kirchenruinen im Gebiet erarbeiten
Bodo Bost

Kulturgut
Eine Heimkehr, doch keine „Rückgabe“ an Polen
Sogenannte Leihglocken aus Ostpreußen kehrten in ihre Heimatkirchen zurück – Die Fakten und wie der SWR darüber berichtet
Manuel Ruoff

Meldungen

S. 14 Glückwünsche

Wir gratulieren …

Museum Schloss Doberlug
„Vom Feinsten“
Adelssammlung Dohna-Schlobitten in zehn Kapiteln

S. 15 Heimat

Aus den Landesgruppen der Landsmannschaft Ostpreußen e.V.

S. 16 Heimat

Heimatkreisgemeinschaften

S. 17 Heimat

Landsmannschaft Ostpreußen
Lebendiges Brauchtum
Fröhliche Feier für alle Generationen beim Ostpreußischen Sommerfest in Wuttrienen
Hanna Frahm

S. 18 Heimat

Deutsche Ostmesse
Als sich die Welt in Königsberg traf
Was als landwirtschaftliche Ausstellung begann, entwickelte sich schnell zu einem beliebten Anziehungspunkt
Wolfgang Kaufmann

Östlich von Oder und Neiße
Motto „Rübezahl“ dank einer Mongolin
Beim Straßentheaterfestival Via Thea übernimmt der Herr der Berge dieses Jahr das Zepter
Chris W. Wagner

S. 19 Die Pommersche Zeitung

Gedenkstätte
Gingst auf Rügen: „Nie wieder Krieg“
Unglaublich und selten – ein Kriegerdenkmal für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs ersteht neu
Brigitte Stramm

Erinnerungen
Sprockholz zuhauf
Fast vergessene Namen und Begriffe aus Pommern
Brigitte Klesczewski

Meldungen

S. 20 Leserforum

Leserforum

S. 21 Reise

Franken
Immer am Kanal entlang
Nürnberg, Fürth, Erlangen, Forchheim, Bamberg: Am Regnitz-Radweg hat jede Stadt eine besondere Geschichte
Helga Schnehagen

Vorarlberg
Rollendes Automobilmuseum durch die Bergwelt
Oldtimerrennen auf Passstraßen – Die Silvretta Classic Rallye Montafon feiert im Juli ihr 25. Jubiläum
H. Tews

Steiermark
Wanderung zu „Emilies Hof“

S. 22 Literatur

Gartenbau
Am besten jetzt starten
Von der Planung bis zur Frucht mit der Natur, statt gegen die Natur zu arbeiten, führt zu guten Ernteergebnissen bei geringerem Arbeitsaufwand

Biographie
Ein begnadeter Erfinder
Alfred Schmidt zeichnet den Lebensweg des deutschen Ingenieurs Helmut Gröttrup nach, der an der Entwicklung der „Wunderwaffe“ V2 mitwirkte
Wolfgang Kaufmann

Mailand in den 70ern
Wenn Schüler Politik machen
Anfang der 70er Jahre wirken in Italien die 68er Studentenunruhen nach – In Nicoletta Giampietros Roman „Mit geballter Faust“ eskaliert die Situation
Manuela Rosenthal-Kappi

Für Sie gelesen

S. 23 Heimat

Jubiläum
Ein großformatiges Graffito zur Feier
Allenstein und Gelsenkirchen begingen feierlich 30 Jahre Städtepartnerschaft mit einem umfangreichen Programm
Uwe Hahnkamp

Thassilo von Scheffer
Versunken in der Welt Homers und Senecas
Der Westpreuße half, griechische und römische Dichter in Deutschland verständlich und populär zu machen
Martin Stolzenau

S. 24 Panorama

Der Wochenrückblick
Den Vertrag gebrochen
Was die Sonneberger wohl bewogen haben mag, und was dort gegen die Wand gefahren ist
Hans Heckel

Aufgeschnappt

Stimmen zur Zeit