© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 49-10 vom 11. Dezember 2010

Zwischen Moskau und Berlin
Polens Geschichtspolitik misst mit zweierlei Maß – Unbehagen erkennbar


Der »Leuchtturm«
Deutsch-polnisches Geschichtsbuch


Westerwelle doppelt unter Druck
Auf das Machwerk »Das Amt« hereingefallen – Metzners Verrat sollte ohne Folgen bleiben


Konrad Badenheuer:
Fehlender Mut


Schwarz-grüner Kuppler
Folgen der S21-Schlichtung: Die SPD hat spät erkannt, dass sie die große Verliererin ist – Heikle Folgen


Das Ende aller Diskretion
Wikileaks und die Folgen – Neue »sicherheitsrelevante« Liste


Wahl ohne Wähler
Demokratie-Debakel in Ägypten


MELDUNGEN

Die verspätete Aufarbeitung
Erst 20 Jahre nach der Vereinigung bekam Brandenburg nun eine eigene Stasi-Beauftragte


Berlin ein  Adventsmärchen
von Vera Lengsfeld


So nicht gemeint
Grünen-Politiker durch Wikileaks in Nöten


Säugling in Sippenhaft
Eltern zu rechts: Präsident Wulff sollte auf Patenschaft verzichten


DPolG klagt gegen Berlin

Zusatzstoff macht Kuchen geel
Künstliche Hilfsmittel und Zusätze haben Essen und Essgewohnheiten verändert


Gründe fürs Reinheitsgebot
Kleine Geschichte der Zusatzstoffe – Der letzte Schrei: Nano-Silikate


Was sind Zusatzstoffe?

Abstieg wegen Beliebigkeit
Im Jahr 2011 droht der CDU eine Serie von Niederlagen – Mehrere Ministerpräsidenten könnten fallen


Mörder, nicht Held
De Maizière soll Tito Orden aberkennen


Zensus 2011 läuft langsam an
Bundesländer sind unterschiedlich weit mit den Vorbereitungen zur »Volkszählung«


MELDUNGEN

Japan in der demographischen Falle
Hohe Lebenserwartung, wenig Geburten: Der Perfektionismus einer reichen Gesellschaft belastet die Familie


Zwangsrasur für »Terroristen«
Länder in Mittelasien kämpfen erfolglos gegen den Islamismus


Royal Navy wird geschrumpft
Prinz Andrew sieht Soldaten im Auslandseinsatz in Gefahr


MELDUNGEN

Euro-Befürworter setzen auf Angst
Exporteinbruch, Flüchtlingsströme, sogar Krieg: Was nach dem Scheitern der Einheitswährung drohen soll


Strahlende Zukunft
Die bekannten Uranvorräte sollen für etwa 200 Jahre reichen


Grüne frohlocken
Kauf von EnBW birgt ideologische Risiken


KURZ NOTIERT

Föderalismus
von Rebecca Bellano


Teure Euro-Bonds
von Hans Heckel


Deutsche Schizophrenie
von Konrad Badenheuer


Moment mal!
Deutschland 21 oder Die verquatschte Republik
von Klaus Rainer Röhl


Die Raffinesse der Primitiven
Maler aus den Niederlanden beeinflussten Kollegen in Deutschland nachhaltig – Ausstellung in Brügge


Eine Fahrt in die gleißende Sonne
Bilder von Ernst Mollenhauer im Ostpreußischen Landesmuseum entführen die Betrachter in ein unvergessliches Wunderland


In Kürze

Bevor die Würfel fielen
Deutsche Strategie und Planung zwischen der Schlacht um England und dem Russlandfeldzug – Kein früher Generalplan


Plädoyer für ein Denkmal
Festansprache Michael Wolffsohns in der Berliner Nikolaikirche


Undogmatisch von links
Honecker-Neffe Feist sprach vor Burschenschaftlern über Stalin


Wie »Südpreußen« geboren wurde
Durch die Zweite Teilung Polens erhielt Friedrich Wilhelm II. im Jahre 1793 eine Verbindung Ostpreußens mit Schlesien


Die Bilanz der Zweiten Teilung

Wilhelms II. einzige Tochter
Vor 30 Jahren starb Viktoria Luise von Preußen


Der Christlich-Soziale
Vergebens erstrebte Adolf Stoecker ein protestantisches Zentrum


Leserforum

Nach der Stichwahl in Masuren
Die Stadtpräsidenten von Allenstein und Elbing stehen fest – Osterode wählt erst am 19. Dezember


Königsberg streitet über Kopfsteinpflaster
Viele ziehen das deutsche Pflaster dem russischen Asphalt vor – Gouverneur will die Gemüter beruhigen


MELDUNGEN

Die ostpreußische Familie
Leser helfen Lesern
von Ruth Geede


Tod eines Tenors
Peter Hofmann passte in keine Schublade


Von wegen »endgültiges Aus«
Werder-Kleinbahn: Die Betreiber wechseln, aber der Zugbetrieb geht weiter


Wir gratulieren

Aus den Heimatkreisen

Landsmannschaftliche Arbeit

Die Rechtslage in Polen ist heute »zu«
Prof. Wróbel: Chance auf Restitution nur für Aussiedler mit polnischem Pass – Die Lage könnte sich auch wieder ändern


Rauchzeichen und Duftmarken
Als Haremsdamen für Orienttabake warben – Ausstellung dokumentiert, wie die Zigarette zur Marke wurde


Nürnberg bietet mehr als Lebkuchen
»Deutschlands Weihnachtsstadt« begeisterte schon den böhmischen Dichter Adalbert Stifter


In Kürze

Dunkle alte Zeit
Karges Leben am Meer


Ungelenke Annäherung
Schwaches Familienporträt über die Moltkes


Sterben in großer Kälte
Ostpreußin erinnert sich an ihre Flucht und das Lagerleben in Dänemark


Krankheit als lohnendes Geschäft
Krankenhäuser, Ärzte, Kassen und die Pharmaindustrie profitieren vom System


Tag am Meer
Kalender für 2011


Geplante Kapitulation / Warum Beust auf Sylt bleiben sollte, was von der eisernen Angela zu halten ist, und wieso unsere Souveränität dringend weg muss
Der Wochenrückblick mit Hans Heckel


MELDUNGEN / ZUR PERSON

MEINUNGEN

Hey hey Wiki ...