21.05.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Preußische Allgemeine Zeitung 50-22

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 50-22 vom 16. Dezember 2022

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

Politik
Gefahr für den Staat droht nicht nur von „Spinnern“
Eine Reihe höchst unterschiedlicher Verbrechen wirft Schlaglichter auf die verschiedenen Bedrohungen für die demokratische Ordnung
René Nehring

S. 2 Thema der Woche

Gruppe Wagner Die russische Blackwater-Kopie ist in Europa, Asien, Afrika und möglicherweise auch Amerika aktiv. An ihrer Spitze steht mit Jewgenij Prigoschin ein schwer durchschaubarer Catering-Unternehmer
„Putins Koch“ und dessen Privatarmee
Einst galt Prigoschin als Marionette des Präsidenten – Inzwischen warnt Russlands FSB vor ihm
Wolfgang Kaufmann

Ukrainekrieg
Was die Gruppe Wagner in Russlands Nachbarland treibt
Das brutale Ende Jewgenij Nuschins könnte nicht nur der russischen Söldnertruppe schaden, sondern auch Kiew

Einsatzgebiete
Global operierende Söldnertruppe

S. 3 Seite drei

„Wir geben Kant eine Heimat“
Über die Aufgabe, das Leben des Königsberger Philosophen in der Gegenwart zu zeigen, die grundsätzliche Bedeutung des ostdeutschen Kulturerbes und die Herausforderung des Generationenwechsels für die ostpreußische Erinnerungsarbeit

S. 4 Deutschland

Windkraftanlagen
Die unterschätzte Gefahr der Rotorblätter
Bei Bränden und Brüchen können krebserregende „Fiese Fasern“ freigesetzt werden – Eine Wiederverwertung ist noch nicht möglich
Dagmar Jestrzemski

Pandemie-Forschung
Leistete Christian Drosten einen Meineid?
Neu aufgetauchte E-Mails sollen die Existenz eines vom Virologen bestrittenen Komplotts belegen
W. Kaufmann

Meldungen

S. 5 Preussen & Berlin

Abschiebestopp
Selbst Mehrfachtäter sollen bleiben
Berlin: Grüne und Linkspartei blockieren trotz Platzmangels die Rückführung straffälliger Moldauer
Hermann Müller

Kolumne
Was wirklich wichtig ist
Theo Maass

S. 6 Ausland

Rassemblement National
Ritterschlag für die französische Rechte
Nach Wahlerfolg: RN-Vize Louis Aliot und Marine LePen arbeiten auf eine Normalisierung ihrer Partei hin
Bodo Bost

Europäische Union
Das Mittel ist dasselbe, die Ziele sind andere
Mit dem Vetorecht versucht Ungarn seine Souveränität und Polen deutsche Reparationen durchzusetzen
Hermann Müller

Meldungen

S. 7 Wirtschaft

Demographischer Wandel
Die Regierung nimmt Senioren ins Visier
Arbeitende Ruheständler sollen den Fachkräftemangel abfedern – Ab Januar fallen die Hinzuverdienstgrenzen für Frührentner weg
Manuela Rosenthal-Kappi

Energiesicherheit
Alarmsignale vom Dieselmarkt
Embargo für russisches Öl führt zur weltweiten Verknappung – Unverständnis in Schwedt und Leuna
Hermann Müller

Meldungen

S. 8 Forum

Zwischenruf
„Unpatriotische Peinlichkeit“
Bodo Bost

Kolumne
Jenseits des Femininismus
Florian Stumfall

S. 9 Kultur

Schöner wohnen an der Leine
Ein Hofarchitekt, der einst die Residenzstadt Hannover außen wie innen veredelte – Ausstellung über G. L. F. Laves
Heinrich Prinz von Hannover

TV-Kritik
Filmisches Herzflimmern
Junge Ärztin unter alten Halbgöttern in Weiß – Drama über die erste Herztransplantation vor 55 Jahren
Anne Martin

Meldungen

S. 10 Geschichte & Preussen

Deutsch-tschechischer Zukunftsfonds
Der Fortbestand scheint gesichert
Vor 25 Jahren wurde der Finanztopf eingerichtet. 2006 und 2017 wurde die Fortsetzung der Projektförderung um jeweils weitere zehn Jahre beschlossen
Wolfgang Kaufmann

Wilhelm Reinhard
Der erste Präsident des Volkstags
Bodo Bost

S. 11 Geschichte & Preussen

Häresie von Orléans
Im Sinne von König und Klerus
Die erste bekannte Ketzerverbrennung des Mittelalters fand vor 1000 Jahren in Frankreich statt
Lydia Conrad

Vertrauensfrage
Heiligt der Zweck die Mittel?
Manuel Ruoff

S. 12 Mensch & Zeit

Raumfahrt
Die erstaunliche Reise zweier Erdbotschafter ins All
Eigentlich sollten sie schon längst verstummt sein – Doch die Sonden Voyager 1 und 2 senden 45 Jahre nach ihrem Start noch immer Signale aus den Tiefen des Weltraums zu unserem Planeten
Wolfgang Kaufmann

Rätselhafte Phänomene
Unerklärliche Sichtungen am Himmel der Ukraine
Drei Astronomen vom staatlichen Kiewer Observatorium wollen UFOs beobachtet haben – Wissenschaftsrat distanziert sich

S. 13 Das Ostpreußenblatt

Allenstein
Leben unter schwierigen Umständen
Ukrainerinnen können sich trotz Arbeit ein selbstständiges Leben kaum leisten
Dawid Kazanski

Wehlau
Ärger um eine stinkende Mülldeponie
Brände und Wind setzen Schadstoffe frei – Gouverneur versprach Schließung, doch nichts ist geschehen
Jurij Tschernyschew

Meldungen

S. 14 Glückwünsche

Wir gratulieren …

S. 15 Heimat

Aus den Landesgruppen der Landsmannschaft Ostpreußen e.V.

S. 16 Heimat

Ostpreußisches Landesmuseum
Eine Heimstatt für Kant und den Geist der Aufklärung
Mit einem symbolischen Spatenstich wurde der Startschuss zur Erweiterung des Hauses gegeben

Textilkunst
Die Spannung macht den Unterschied

S. 17 Heimat

Ein Bad Schwartauer auf Reisen – Schlösser, Museen, Heilige und viel Naturspektakel
Hans-A. Eckloff

S. 18 Heimat

Johann Walter-Kurau
Vom Impressionismus bis zur Moderne
Vor 90 Jahren verstarb der deutsch-baltische Maler – Das NS-Regime stufte einige seiner Werke als „Entartete Kunst“ ein
Von Martin Stolzenau

Östlich von Oder und Neiße
Liebe auf den zweiten Blick
Ausstellung „Moderne Keramik“ in Breslau: „Scheußliches“ aus Schweidnitz entpuppte sich als renommierte Arbeit
Chris W. Wagner

S. 19 Die Pommersche Zeitung

Schönster Brauch im Jahr
Der Hiddenseer Bügelbaum
Von traditionellen und anderen Weihnachtsbäumen
Brigitte Klesczewski

Buchempfehlung
Geschichte des Dorfes Zettin im Kreis Rummelsburg
Ein Dorf und seine Historie leben wieder auf

S. 20 Leserforum

Leserforum

S. 21 Lebensstil

Fernsprecher
Die letzten ihrer Art
Die Telefonzellen sterben aus, damit geht eine über 140-jährige Techniktradition zu Ende – Manche überleben als Kunstobjekte
Markus Bauer

Botanik
Lein oder nicht Lein?
Was wäre die Menschheit ohne Leinfasern? Eine Ausstellung in Brandenburg an der Havel lenkt den Blick auf die Nutzpflanze
Silvia Friedrich

S. 22 Literatur

Erinnerungen
Und immer wieder Weihnachten
Großmütter erzählen aus ihrer Kindheit. Das Fest Jesu Geburt ist bei vielen der Höhepunkt des Jahres gewesen

Autobiographie
Der Erschaffer „magischer Räume“
Zirkus-Roncalli-Gründer Bernhard Paul blickt in seinem 75. Lebensjahr auf unterhaltsame Weise auf seine knapp 50-jährige Zirkusgeschichte zurück
Helga Schnehagen

Ernährung
Krank durch falsches Essen
Martin Rücker prangert die manipulativen Praktiken von Behörden, Konzernen und Politikern bei der Lebensmittelversorgung an
Dagmar Jestrzemski

Für Sie gelesen

S. 23 Heimat

Marzipan
„Etwas unfassbar Schönes und Herrliches“
Kugeln, Herzen und zahlreiche kunstvolle Formen – Wie eine Konditorskunst Einzug in Privathaushalte und in die Literatur fand
Bärbel Beutner

S. 24 Panorama

Der Wochenrückblick
Hauptsache mehr Einwanderung
Warum die Rente mit 63 plötzlich zum Problem wird, und wie wir echte Missstände wirksam verhüllen
Hans Heckel

Aufgeschnappt

Stimmen zur Zeit