05.12.2021

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Preußische Allgemeine Zeitung 37/20

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 37 vom 11. September 2020

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

Außen- und Sicherheitspolitik
Fragen an den Fall Nawalnyj
Der Giftanschlag auf den Dissidenten belastet die deutsch-russischen Beziehungen schwer. Da hilft ein Blick auf die Interessen der Beteiligten
René Nehring

Aufgefallen
Nennt Helge nicht Kermit!
Erik Lommatzsch

S. 2 Thema der Woche

Griechisch-türkischer Konflikt Der Streit um die Ausbeutung der Öl- und Gasvorkommen in der Ägäis führt zu einem Säbelrasseln zwischen beiden NATO-Verbündeten
Ein Streit um Gas – und Ehre
Obwohl ein Kompromiss im Interesse beider Länder wäre, wird er von keiner Seite angestrebt
Wolfgang Kaufmann

Militär
Gefährliches Pulverfass
In dem Konflikt zwischen den beiden Ägäis-Anrainern stehen sich zwei wohlgerüstete Kontrahenten gegenüber

Vorgeschichte
Ziemlich beste Feinde

S. 3 Seite drei

Eine Revision der Zeitgeschichte
Neue Forschungsergebnisse zwingen zu einem Perspektivenwechsel bei der Bewertung der sozial-liberalen Entspannungspolitik in den 70er Jahren
Reinhard Olt

S. 4 Deutschland

„Anti-Rassismus Agenda 2025“
Forderungen der Gäste an die Gastgeber
Immigrantennetzwerk stellt Katalog angeblich notwendiger Maßnahmen zur Besserstellung vor
Peter Entinger

Corona
Nur wenige lebensgefährlich Erkrankte
Die entsprechenden Zahlen finden sich kaum in den Medien, sind aber im Internet frei zugänglich
Wolfgang Kaufmann

Meldungen

S. 5 Preussen & Berlin

Wirtschaft
Wieder arm – und nicht mehr sexy
Keine große deutsche Metropole wird von den Corona-Maßnahmen so hart getroffen wie Berlin
Norman Hanert

Verkehrsberuhigung
„Das Letzte, was Berlin jetzt braucht“
Politik sperrt Teile der Friedrichstraße für Autos – Wirtschaft und Opposition sind alarmiert
Frank Bücker

Kolumne
Kleines Kalifat Berlin
Theo Maass

Meldung

S. 6 Ausland

Bürgerkrieg in Libyen
Ein gutes Geschäft für Söldner
Im von verfeindeten Milizen belagerten Tripolis herrscht seit Kurzem ein Waffenstillstand. Lange dürfte er nicht andauern. Er verhagelt sonst das Geschäft der aus vielen Ländern angereisten Söldner
Bodo Bost

Regionalwahlen in Italien
Belastungstest für Rom
Italiener wählen sieben Regionalparlamente – Ergebnisse könnten die Koalition der Staatsregierung spalten
Norman Hanert

Meldungen

S. 7 Wirtschaft

Wirecard-Skandal
Ein potenzieller Sprengsatz für die Koalition
Der Untersuchungsausschuss zum größten Wirtschaftsbetrug in der Bundesrepublik kann für Merkel, Scholz und Co. gefährlich werden
Norman Hanert

Warenverkehr
Paketzustellung durch selbstfliegende Drohnen
In den Vereinigten Staaten läuft demnächst ein neues Projekt von Amazon an
Peter Entinger

Meldungen

S. 8 Forum

Kommentare
„Helden“
Erik Lommatzsch

Verlassene Mitte
Hans Heckel

Kolumne
Der etwas andere Philosoph
Florian Stumfall

S. 9 Kultur

Romeo und Julia auf der Wiesn
Das Oktoberfest fällt seuchenbedingt aus? Nicht in der ARD, wo man das Bierfestival filmisch hochleben lässt
Anne Martin

Marionettenspiel
Hanswurst erklärt die Welt
Nicht nur für Kinder – Das Puppentheater-Festival in der Region Elbe-Elster setzt auf eine lange Tradition
H. Schnehagen

Meldungen

S. 10 Geschichte & Preussen

Zweiter Weltkrieg
Als die Evakuierung der deutschen Großstadtkinder begann
Vor 80 Jahren befahl Adolf Hitler die „Erweiterte Kinderlandverschickung“. Geschätzt zwei Millionen Jungen und Mädchen wurden in „luftsichere Gebiete“ gebracht
Klaus J. Groth

Himmelsscheibe
Zweifel am Alter der Darstellung
Wolfgang Kaufmann

S. 11 Geschichte & Preussen

OPEC
Das Pendant zu den Seven Sisters
Vor 60 Jahren versuchten fünf erdölexportierende Staaten, dem westlichen Einkaufs- ein eigenes Anbieterkartell entgegenzustellen
Wolfgang Kaufmann

Kaiser Karl I.
Reliquie im Budweiser Dom

S. 12 Mensch & Zeit

Moscheegemeinden
Jedes Jahr Millionen aus dem deutschen Steuertopf
Von wegen staatliche Neutralität in Religionsfragen: Berlin finanziert islamische Institutionen mit großzügigen Zuwendungen – darunter auch sehr zweifelhafte
Wolfgang Kaufmann

Politikerphrasen
Das ewig hohle Versprechen von der „europäischen Lösung“
In der „Flüchtlingskrise“ lassen die EU-Partner Deutschland immer noch im eigenen Saft schmoren
Erik Lommatzsch

S. 13 Das Ostpreußenblatt

Königsberg
Die Neue Börse ist 145 Jahre alt
Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude beherbergt heute das Museum der Schönen Künste
Jurij Tschernyschow

Allenstein
Neue Straßenbahnlinien in Planung
Die Ausschreibung für das Bauprojekt ist abgeschlossen – Baubeginnverzögerung wegen Anfechtung des Ergebnisses erwartet
Dawid Kazanski

Meldungen

S. 14 Glückwünsche

Wir gratulieren …

S. 15 Heimat

Aus den Landesgruppen der Landsmannschaft Ostpreußen e.V.

S. 17 Heimat

Heimatkreisgemeinschaften

S. 18 Heimat

Kirche Marienfelde
Ein Symbol der Aussöhnung
Trauerfeier für den verstorbenen Osteroder Kreisvertreter Dieter Gasser in wiederaufgebautem Gotteshaus

Östlich von Oder und NeißE
Rückkehr von Altbekanntem an der „Westwand“
Deutsche Inschriften werden immer häufiger freigelegt und renoviert
Chris W. Wagner

S. 19 Die Pommersche Zeitung

Geschichte
Eigenwillige Adlige als Hexe verurteilt
Das Schicksal der Sidonia von Borcke bewegt bis heute
Martin Stolzenau

Neues aus Danzig

S. 20 Leserforum

Leserforum

S. 21 Reise

Königsbergs Badewannen
Nidden, Cranz, Rauschen und Co. – Die sonnenverwöhnten Seebäder Ostpreußens
Dagmar Jestrzemski

S. 22 Literatur

Anton tschechow
In der Sommerfrische
Leben auf der Datscha im 19. Jahrhundert: Wunderbare Naturgeschichten, köstliche Sommerbekanntschaften und Ratschläge zum Angeln
Manuela Rosenthal-Kappi

DDR-Spionage
Braune Schmierereien und antisemitische Parolen
Heribert Schwan deckt anhand der Auswertung von Stasi-Akten die systematische Unterwanderung bundesdeutscher Regierungen auf – 81.000 Blatt Aktenmaterial wertete er aus
Bernd Kallina

Für Sie gelesen
Peter Weck zum 90. Geburtstag
Silvia Friedrich

S. 23 Rautenberg Buchhandlung

Rautenberg Buchhandlung

S. 24 Panorama

Der Wochenrückblick
Pleite nach Plan
Warum uns Joe Biden an Heinrich Lübke erinnert, und was Wolfgang Schäuble tatsächlich vorhat
Hans Heckel

Aufgeschnappt

Stimmen zur Zeit