02.12.2021

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Preußische Allgemeine Zeitung 07/21

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 07-21 vom 19. Februar 2021

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

Zeitgeschehen
Wenn das Ergebnis immer schon vorher feststeht
Wie sich in aktuellen Debatten Politiker und Wissenschaftler die Fakten so zurechtlegen, dass man nicht mehr dagegen argumentieren kann
René Nehring

Aufgefallen
Anschlag auf die junge Mittelschicht

S. 2 Thema der Woche

Atomstreit Iran Unter Trump sind die USA aus dem Atomabkommen ausgestiegen. Der Iran fühlt sich nun auch nicht mehr an das Abkommen gebunden. Wie reagieren darauf die USA unter ihrem neuen Präsidenten?
Joe Biden steht vor der Wahl
Ein präventiver Militärschlag Israels droht ebenso wie ein offener Krieg zwischen den USA und dem Iran
Wolfgang Kaufmann

Geschichte
Mit einem Schlag endete die Kooperation
Bis zur Islamischen Revolution hat Washington das iranische Atomprogramm unterstützt

Nuklearmächte
Was man benötigt, um dazuzugehören

S. 3 Seite drei

„Klarheit über die Konsequenzen“
Über die historischen und politischen Grundlagen der Bundeswehr, Veränderungen und Kontinuitäten im Kriegshandwerk – und die fehlende gesellschaftliche Akzeptanz für den Kernauftrag der eigenen Armee
René Nehring

S. 4 Deutschland

Naturschutz
Basis gegen den Coup der Lobbyisten
NABU-Chef, Grüne und Energiewirtschaft wollten für Windparkausbau den Artenschutz opfern
Dagmar Jestrzemski

Immigration
Geflüchteter Syrer strebt in den Bundestag
Als Vertreter der Grünen fordert er die Änderung der Inschrift auf dem Reichstagsgebäude
Bodo Bost

Meldungen

S. 5 Preussen & Berlin

Öffentlicher Dienst
„Migrationsgeschichte“ als Karriereturbo
Berliner Senat will Bewerber mit ausländischer Herkunft noch stärker bevorzugen als bislang geplant
Norman Hanert

Justiz
Anwohner empört über Senatsentscheidung
Sicherungsverwahrte kommen in offenen Vollzug: „Wohne jetzt Mauer an Mauer mit einem Verbrecher“
Frank Bücker

Kolumne
Eins zu null für Galau
Theo Maass

Meldung

S. 6 Ausland

Griechenland
„Keine Religion, sondern eine Partei“
Erzbischof Hieronymos II. von Athen äußert sich in einem Fernsehinterview offen über den Islam
Bodo Bost

Islamische Gewalt in Frankreich
Samuel Paty ist kein Einzelfall
Drohungen gegen Lehrkräfte und Schüler – Philosophielehrer in Versailles unter Polizeischutz
Peter Entinger

Meldungen

S. 7 Wirtschaft

Kartellrecht
„Einmaliger und neuartiger Angriff auf die Pressefreiheit“
Münchner Landgericht stoppt vorerst Kooperation von Bundesminister Jens Spahn mit Google bei dessen Online-Gesundheitsportal „gesund.bund.de“
Norman Hanert

Luftfahrt
Flugtaxis kurz vor der Marktreife
Mehr als 200 Unternehmen arbeiten weltweit daran, den Markt zu erobern
Wolfgang Kaufmann

Meldungen

S. 8 Forum

Kommentare
Ausweg Autokorso
Erik Lommatzsch

Vögel haben ausgedient
Hans Heckel

Kolumne
„Wir schaffen das“
Florian Stumfall

S. 9 Kultur

„Big Brother“ lässt vielfach grüßen
Zehn auf einen Schlag – Nach Ende des Urheberrechts für „1984“ gibt es eine Flut von Neuübersetzungen
Harald Tews

Senta Berger
Hundert Arten von Schmerz
Anne Martin

S. 10 Geschichte & Preussen

Kronstädter Matrosenaufstand
„Alle Macht den Räten – Keine Macht der Partei“
Auf Seiten der Revolution als Elitetruppe im Kampf gegen die Weißen – Lenin enttäuschte seine vormaligen Verbündeten schwer
Manuela Rosenthal-Kappi

Helmut Schön
Der Mann mit der Mütze
Mit ihm als Trainer erlebte die deutsche Fußballnationalmannschaft goldene Jahre – Vor 25 Jahren starb er in Wiesbaden
Manuel Ruoff

S. 11 Geschichte & Preussen

Langes Telegramm
Ein Botschaftsrat empfiehlt die „Eindämmung“ Moskaus
Vor 75 Jahren gab George F. Kennan einen wesentlichen geistigen Anstoß zur „Containment“-Politik der USA gegenüber dem einstigen Verbündeten
Erik Lommatzsch

U-Bootwaffe
Ein Preuße gilt als der Erfolgreichste
Manuel Ruoff

S. 12 Mensch & Zeit

Geschichtsklitterung
Mit dem Gesetzbuch gegen die Wahrheit
Ein Warschauer Gericht hat zwei Historiker verurteilt, weil sie einen Fall von polnischer Kollaboration mit dem NS-Regime während der Besatzungszeit im Zweiten Weltkrieg aufgedeckt haben
Wolfgang Kaufmann

Politische gewalt
Opfer sind vor allem AfD-Mitglieder
Straftaten gegen Politiker nehmen rasant zu: Zahl der Delikte hat sich binnen zwei Jahren mehr als verdoppelt
Peter Entinger

S. 13 Das Ostpreußenblatt

Königsberg
Ein Kleinod soll versteigert werden
Bei russischen Investoren äußerst beliebt: Alte deutsche Villen im Stadtteil Amalienau
Jurij Tschernyschew

Allenstein
Flughafen Schiemanen –Ein Erfolgsprojekt
Von 2016 an stieg sowohl die Anzahl der Flüge als auch die der Passagiere des Airports Olsztyn-Mazury kontinuierlich an
Edyta Gładkowska

Meldungen

S. 14 Glückwünsche

Wir gratulieren …

S. 15 Heimat

Aus den Landesgruppen der Landsmannschaft Ostpreußen e.V.

S. 16 Heimat

Heimatkreisgemeinschaften

Spätaussiedler
Anerkennung
Berufliche Abschlüsse bieten Spätaussiedlern eine Perspektive

S. 17 Heimat

Es tönen die Lieder
Alte und neue Klänge
Das neue Liederbuch
Manuel Ruoff

Autorennen
Ein großes Ereignis im Jahr 1935
Ein Gumbinner geht als Sieger hervor
Brigitte Stramm/CRS

S. 18 Heimat

Erster Weltkrieg
Fliegende Zigarren über Ostpreußen
Die Luftschiffhäfen in Seerappen, Diwitten und Königsberg
Wolfgang Kaufmann

Östlich von Oder und NeißE
„Hier ist Polen!“
Sejmabgeordneter Janusz Kowalski wettert gegen zweisprachige Bahnhofsschilder in Oberschlesien
Chris W. Wagner

S. 19 Die Pommersche Zeitung

Brücke über die Ostsee
Durch Eis und Schnee über die Ostsee
„MS Finnlady“ lässt sich vom Winter nicht ausbremsen
Peer Schmidt-Walther

Museum
Der Blockhausturm in Stargard
Die Basteja der „alten Burg“ diente als Verlies – Ein Entkommen war für Gefangene unmöglich

Ausbau der Oder findet nicht überall Befürworter

S. 20 Leserforum

Leserforum

S. 21 Lebensstil

Ahnenforschung
Eine illustre Familie
Ein Lump und ein ehrbarer Komponist – Wer Genealogie betreibt, lernt vielschichtige Seiten seiner Vorfahren kennen
Bettina Müller

Historische Fliegerei
Die fliegenden Oldtimer von Usedom
Auf der Ostseeinsel bringen Fliegerasse alte Flugzeuge in die Luft – Nach dem Lockdown sollen auch Gäste wieder mitfliegen dürfen
Silvia Friedrich

S. 22 Literatur

Bildband der woche
Faszination Hamburg. The Fascinating City of Hamburg

Russland
Den Dialog ständig fortsetzen
Der ehemalige deutsche Botschafter in Moskau, Rüdiger von Fritsch, zieht eine kritische Bilanz seiner Jahre in dem autokratisch geführten Land
Dirk Klose

Klassiker
Ein Ding von Schönheit
Vor 200 Jahren starb der englische Dichter John Keats. Berliner Verlag bringt sein Epos „Endymion“ neu heraus und macht sich auch sonst verdient
Harald Tews

Für Sie gelesen

S. 23 Rautenberg Buchhandlung

Rautenberg Buchhandlung

S. 24 Panorama

Der Wochenrückblick
Durchhalten!
Warum wir den ersehnten „Ewigen Lockdown“ schon fast erreicht haben, und was das alles soll
Hans Heckel

Aufgeschnappt

Stimmen zur Zeit