02.12.2021

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Preußische Allgemeine Zeitung 18-21

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 18-21 vom 07. Mai 2021

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

Politik
Der „Fall Maaßen“ sorgt für Unruhe im Politikbetrieb
Die Nominierung des früheren Verfassungsschutzpräsidenten verunsichert jene, die den Kurswechsel der Union in der Ära Merkel betrieben oder bejubelt haben
Hans Heckel

Aufgefallen
Korrekte Kennzeichen
Erik Lommatzsch

S. 2 Thema der Woche

Pandemie-Schwermut Während die Unzufriedenheit im Lande über die Corona-Maßnahmen wächst, gibt es noch immer wenig Detailwissen über die Ausbreitung des Virus und seine Folgen
Die Stimmung wird fragiler
Noch tragen viele Deutsche die Lockdown-Maßnahmen mit. Doch das könnte schnell kippen
Hans Heckel

Datenlage
Nichts Genaues weiß man nicht

RKI-Kita-Studie
Der Lockdown macht krank, die Lockerungen aber auch
Im Sommer 2020 stieg die Zahl der Atemwegserkrankungen bei Kindern stärker an als im Jahr 2019

S. 3 Seite drei

Die Armut eines reichen Kontinents
Seit Jahrzehnten gilt Afrika als Sorgenkind der Weltpolitik. Dabei ist der Kontinent reicher als oftmals dargestellt. Auch die Ursachen der Armut sind meist andere als die gemeinhin angenommenen. Viele Probleme der Afrikaner sind hausgemacht
Josef Kraus

S. 4 Deutschland

Thüringen
Gerhard Strate: „Ein skandalträchtiges Vorgehen“
Ein Weimarer Familienrichter und Kritiker der Corona-Maßnahmen sieht sich Verfolgung durch die Staatsanwaltschaft ausgesetzt
Peter Entinger

Grüne
„Einladende Zuwanderungspolitik“
Die von Baerbock propagierte Immigrationspolitik könnte zum Kollaps der Sozialsysteme führen
Bodo Bost

Meldungen

S. 5 Preussen & Berlin

Tesla
Schwarze Zahlen übertünchen Probleme
Mit Autos verdient Elon Musk immer noch kein Geld – Kritik an Giga-Fabrik bei Berlin nimmt zu
Norman Hanert

Linksextremisten
„Dumpfer Wille zur Gewalt“
1. Mai: Nach anfänglicher Verharmlosung gibt sich auch SPD-Innensenator Geisel „fassungslos“

Kolumne
Unehrliche SPD
Theo Maass

Meldung

S. 6 Ausland

Kommunalpolitik
Vorgeschmack auf einen Regierungschef der Grünen
Viele Großstädte in Frankreich haben bereits grüne Bürgermeister – und tiefgreifende Erfahrungen mit diesen sammeln können
Wolfgang Kaufmann

Islam
Attentatswelle in Frankreich reißt nicht ab
Politiker aller Parteien fordern harte Reaktionen – Umfragewerte für Marine Le Pen steigen
Peter Entinger

Meldungen

S. 7 Wirtschaft

Afrika
Ein Kontinent klemmt in der Schuldenfalle fest
Während die EU-Kommission einen grünen Öko-Deal für afrikanische Staaten vorschlägt, haben diese mit ganz anderen finanziellen Problemen zu kämpfen
Norman Hanert

Starlink
Der Zweck ist eher militärisch als selbstlos
Mit seinem Satellitennetzwerk zielt Elon Musk primär auf das Pentagon als Kunde
Wolfgang Kaufmann

Meldungen

S. 8 Forum

Kommentare
Panikmache
Wolfgang Kaufmann

Ständig hinter der Lage
René Nehring

Gastbeitrag
Mangelnde Risikoabwägung
Heinrich Prinz von Hannover

Porträt
Heimlicher Mannschaftskapitän
H. Tews

S. 9 Kultur

Fett, Filz – Beuys
Zum 100. Geburtstag von Josef Beuys wollten sich Museen mit Ausstellungen gegenseitig übertreffen – Vorerst bleibt alles geschlossen
Veit-Mario Thiede

Das Narrenschiff
Vor 500 Jahren gestorben: Sebastian Brant
H. Tews

S. 10 Geschichte & Preussen

Frieden von Frankfurt
Keine Blaupause für das Versailler Diktat
Vor 150 Jahren endete der Deutsch-Französische Krieg von 1870/71
Manuel Ruoff

Marine-Ehrenmal
Restaurierung für 4,6 Millionen Euro geplant
Deutscher Marinebund startet Spendenkampagne für die noch fehlenden 1,2 Millionen

S. 11 Geschichte & Preussen

Unternehmen merkur
Eine der ersten großen Luftlandeoperationen
Im Rahmen der Kämpfe um Kreta vor 80 Jahren wurden deutsche Soldaten von griechischen Freischärlern angegriffen sowie von kretischen Zivilisten, auch von Frauen, massakriert und verstümmelt
Wolfgang Kaufmann

Hamm-Brücher
Bonns linksliberale „Grande Dame“

S. 12 Mensch & Zeit

Widerstandsrecht
In der Praxis wenig wert
Manche Kritiker der Corona-Restriktionen sehen den Rechtsstaat in Gefahr und sinnieren über das Recht zum Widerstand. Doch ein Blick ins Grundgesetz zeigt: Die Verfassung bleibt da recht theoretisch
Wolfgang Kaufmann

Corona
Geburtenknick statt Babyboom
Viele erwarteten mehr Geburten wegen der erzwungenen Häuslichkeit im Lockdown – Doch das Gegenteil ist eingetreten
Norman Hanert

S. 13 Das Ostpreußenblatt

SüdOstpreussen
Groß angelegte Impfkampagne
Artur Chojecki will bald zur Normalität zurückkehren – Sorge um ausreichende Versorgung mit Vakzinen
Dawid Kazanski

Königsberg
Bürger decken Baupfusch auf
Empörung in sozialen Netzwerken – Stadtverwaltung geht auf die Beschwerden ein und reagiert umgehend
Jurij Tschernyschew

Meldungen

S. 14 Glückwünsche

Wir gratulieren …

S. 15 Heimat

Aus den Landesgruppen und Heimatkreisen der Landsmannschaft Ostpreußen e.V.

S. 16 Heimat

Ostpreußische Museumsstücke
Einmal um die Welt
Das Porträt Immanuel Kants beendet seine Reise im Ostpreußischen Landesmuseum in Lüneburg

S. 17 Heimat

Auszeichnungen
Bewahrung und Vermittlung kulturellen Erbes
Der Georg-Dehio-Kulturpreis 2021 geht an die Kulturgemeinschaft Borussia und das Institut für angewandte Geschichte

S. 18 Heimat

Frühgeschichte
Als Königsberg noch eine Siedlung war
Vor 5000 Jahren begann die Entwicklung der späteren Hauptstadt Ostpreußens
Wolfgang Kaufmann

Östlich von Oder und Neiße
100 Orte aus Gegenwart und Vergangenheit
Ein Wahlbreslauer bietet mit seinem Reiseführer eine Alternative zu bekannten Touristenpunkten
Michael Ferber

S. 19 Die Pommersche Zeitung

Volkskunst
Webkunst am Dammschen See
Weberinnen mit Leib und Seele – Else Mögelin und Meta Barnheim setzten Akzente
Brigitte Klesczewski

350. Geburtstag am 13. Mai
Stralsunder Medizinergröße einst in die Leopoldina berufen
Georg Detharding im „Biographischen Lexikon der hervorragenden Ärzte“ verzeichnet
Martin Stolzenau

S. 20 Leserforum

Leserforum

S. 21 Lebensstil

Heimarbeit
Das süße Leben der digitalen Nomaden
Heimarbeit nur von zu Hause aus? Wer es sich erlauben kann, zieht mit seiner Arbeit ins Hotel oder auf ein Inselparadies
Dagmar Jestrzemski

Gedenktag
„Wider den undeutschen Geist“
Zum „Tag des freien Buches“ am 10. Mai – Kultureinrichtungen halten Erinnerung an die Bücherverbrennung vor 88 Jahren hoch
Wolfgang Dahle

S. 22 Literatur

Finanzen
Geld richtig anlegen
Taugt das klassische Sparbuch noch, um etwas für das Alter anzusparen, oder welche Alternativen gibt es? Das Buch „Erfolgreiche Geldanlage für Dummies“ gibt Antworten

Preussen
Geschichte der Einigungskriege
Der Berliner Historiker Christoph Jahr zieht bei seinen Fragestellungen Erinnerungen niederer Chargen aus Militär, Politik und Verwaltung heran
Dirk Klose

Corona-Krise
Kritik an der Pandemie-Politik
Die Wiener Publizisten Hannes Hofbauer und Stefan Kraft lassen 20 Autoren mit ihrer fundamentalen Kritik an den Maßnahmen zu Wort kommen
Wolfgang Kaufmann

Für Sie gelesen

S. 23 Rautenberg Buchhandlung

Rautenberg Buchhandlung

S. 24 Panorama

Der Wochenrückblick
Rein in die Schablone!
Wie Merkel sich plötzlich nicht mehr durchsetzt, und warum wir keine Zweideutigkeit mehr dulden
Hans Heckel

Aufgeschnappt

Stimmen zur Zeit