02.12.2021

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Preußische Allgemeine Zeitung 21-21

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 21-21 vom 28. Mai 2021

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

CDU/CSU
Im Zweifel als Juniorpartner in die Opposition?
Die Frage, wie sich die Union im Falle eines grünen Wahlsiegs verhalten sollte, wird zur neuen Grundsatzfrage der Parteistrategen
Klaus Kelle

Aufgefallen
Kübel statt Sträußen

S. 2 Thema der Woche

Chinas Nachrüstung Die Volksrepublik hat eine Erhöhung ihrer Verteidigungsanstrengungen beschlossen. Bis 2049 will sie die USA nicht nur eingeholt, sondern überholt haben
„Grundlegende Modernisierung“
Besonderes Augenmerk legt Peking neuerdings auf seine Seestreitkräfte
Wolfgang Kaufmann

Atomwaffen
Ein Zwerg neben den Nuklearmächten USA und Russland
Nun aber scheint das Reich der Mitte eine sukzessive Modernisierung der eigenen Kernwaffenbestände anzustreben

Wehrindustrie
Fünftgrößter Exporteur von Waffen

S. 3 Seite drei

„Gerechter“, „bunter“, „feministischer“
Während die Spitzenkandidatin Annalena Baerbock zum Medienliebling avanciert, lohnt ein Blick in das Wahlprogramm der Öko-Partei: Was erwartet die Deutschen unter einer grünen Kanzlerin?
Holger Fuss

S. 4 Deutschland

Bundestagswahl
Ist die FDP bereit für ein Bündnis mit den Grünen?
Gefeilsche über Regierungsbeteiligung auch unter Baerbock als Kanzlerin
Peter Entinger

Justiz
Mehr als 6000 Euro Gerichtskosten für Beschwerde
Einer Leipziger Mutter kommt die Ablehnung der Maskenpflicht für Kinder teuer zu stehen
Erik Lommatzsch

Meldungen

S. 5 Preussen & Berlin

Extremismus
Wie die Wirklichkeit verdreht wird
Linke und muslimische Hassdelikte werden in der Polizeistatistik zu „rechten“ Taten
Norman Hanert

Verkehrspolitik
Geschäfte klagen über Umsatzeinbruch
Modellprojekt „autofreie Friedrichstraße“ sorgt bei Anliegern für Verdruss – Senatorin spricht von „Flair“
Frank Bücker

Kolumne
Demo-Pfingsten
Vera Lengsfeld

Meldung

S. 6 Ausland

Energiegewinnung
Meer unter Strom
In Ostasien sind schwimmende Solarparks schon länger in Betrieb – Ein Zukunftsmodell auch für Europa?
Dagmar Jestrzemski

Spanien
Konservative Stimmen werden lauter
Rechtsruck bei Kommunalwahlen könnte das Ende der linkssozialistischen Regierung einläuten
Peter Entinger

Meldungen

S. 7 Wirtschaft

EZB-Anleihekäufe
Eine Verfassungsbeschwerde jagt die nächste
Die Beschwerde von Peter Gauweiler und Bernd Lucke hat Karlsruhe bereits abgewiesen. Nun klagt eine Gruppe um Markus Kerber
Norman Hanert

Pflegeversicherung
Baerbock will den Vorsorgefonds plündern
Auch Gesundheitsminister Spahn (CDU) und Arbeitsminister Heil (SPD) wollen mehr Geld ausgeben
Frank Bücker

Meldungen

S. 8 Forum

Kommentare
Giffeys Trotz
René Nehring

Wofür steht die FDP?
Manuela Rosenthal-Kappi

Kolumne
Der Zweck heiligt die Mittel
Florian Stumfall

S. 9 Kultur

Stunde Null des deutschen Films
Vor 75 Jahren entstand in der Sowjetzone die Deutsche Film AG – In den Trümmern Berlins produzierte die DEFA ihre ersten Filme
Veit-Mario Thiede

Klassik
Licht am Ende des Tunnel
Konzerte in Pandemie-Zeiten – Schleswig-Holstein-Musik-Festival wagt sich im Sommer aus der Deckung
A. Guballa

Meldung

S. 10 Geschichte & Preussen

Kaiserzeit
Als Elsass-Lothringen „Reichsland“ wurde
Vor 150 Jahren machte das Deutsche Reich seinen Landerwerb aus dem Deutsch-Französischen Krieg zum integralen Bestandteil seines Territoriums
Bodo Bost

Göltzschtalbrücke
175. Jahrestag eines Baus der Rekorde
Manuel Ruoff

S. 11 Geschichte & Preussen

Wilhelm II.
Von der Parteien Gunst und Hass verwirrt, schwankt sein Charakterbild in der Geschichte
Mit dem letzten Deutschen Kaiser und König von Preußen starb vor 80 Jahren ein widersprüchlicher Herrscher, der nicht selten an politischen Realitäten scheiterte, ohne dass dieses Scheitern ausschließlich aus eigenen Unzulänglichkeiten resultiert hätte
Wolfgang Kaufmann

S. 12 Mensch & Zeit

Kritische Infrastrukturen
Deutschland ist nur bedingt abwehrbereit gegen Cyber-Attacken
Experte warnt vor dem „Schwarzen Schwan“: „IT-Legastheniker“ in den Entscheidungsfunktionen machen die Bundesrepublik zur leichten Beute für Computer-Terroristen
Wolfgang Kaufmann

Linke Gewalt
„Unser aller Freiheit ist bedroht“
„Akteure des Totalitären“: Der Schriftsteller Jörg Bernig mahnt nach Angriff auf Dresdener Buchhaus zur Klarheit
Erik Lommatzsch

S. 13 Das Ostpreußenblatt

Denkmalpflege
Der Dohnaturm wird renoviert
Touristenmagnet in Königsberg – Bernsteinmuseum in historischem Ambiente
Jurij Tschernyschew

Immobilienpreise
Russische Regierung besorgt über Preisexplosion
Das Königsberger Gebiet erlebt einen Zustrom wie noch nie – Russen investieren ihr Geld in Wohnungen und Feriendomizile

Meldungen

S. 14 Glückwünsche

Wir gratulieren …

S. 15 Heimat

Aus den Landesgruppen und Heimatkreisen der Landsmannschaft Ostpreußen e.V.

S. 16 Heimat

Ostpreußische Museumsstücke
Eine Wand für den Bernstein
Millionen Jahre alte Inklusionen: Die kleinsten Ausstellungsstücke des Landesmuseums
Christoph Hinkelmann

S. 17 Heimat

Oberschlesisches Landesmuseum
Zu Hause dabei
Ein neues Online-Programm

Bernd Fabritius
Stärkung der Identität
Deutsche Minderheiten als Adressaten und Akteure

Museum Friedland
Zeitzeugen gesucht
Ein Team dokumentiert Lebensgeschichten aus dem Grenzdurchgangslager

S. 18 Heimat

Bethel Henry Strousberg
Aufstieg und Fall
Wie der „Eisenbahnkönig“ sich mit Hilfe von Aktien bereicherte und sich 1868 völlig verspekulierte
Wolfgang Kaufmann

Östlich von Oder und Neiße
Polen macht gegen EU-Klimadiktat mobil
Der Tagebau im Dreiländereck belastet das Nebeneinander der drei Nationen
Chris W. Wagner

S. 19 Die Pommersche Zeitung

Meisterwerk der Kartographie
Eilhardus Lubinus und seine Pommernkarte
Theologieprofessor und Kartenkünstler – zum 400. Todestag am 2. Juni
Martin Stolzenau

Eine Außergewöhnliche Persönlichkeit
Ré Soupault – vielseitige Avantgarde-Künstlerin
Stationen: Bublitz – Weimar – Berlin – Tunis – Paris – New York – Basel
Brigitte Stramm

S. 20 Leserforum

Leserforum

S. 21 Reise

Tirol
Es ist eingeläutet
Seit dem 19. Mai hat Österreich die Tore für Touristen geöffnet – Im Pillerseetal läuten die Freudenglocken besonders vielfältig
Judith Kunz

Hohenzollernradweg
Frankens „christliche Schlafkammer“
Radtour zur größten Grablege der Hohenzollern – Im beschaulichen Heilsbronn liegen einst mächtige Herrscher begraben
Helga Schnehagen

S. 22 Literatur

Bilderbuch der Woche
Was Steine erzählen
Durch Vulkane an die Erdoberfläche geschleudert, von Gletschern mitgerissen, von zahllosen Lebe- wesen besucht und von Pflanzen bewachsen

Autobiographisches
Reflexion des Erlebten in der DDR
Helga Schubert, geboren in Hinterpommern und in Greifswald aufgewachsen, erzählt Episoden ihres Lebens und vergleicht sie mit der Gegenwart
Dagmar Jestrzemski

Zweiter Weltkrieg
Flugblätter über Feindgebiet
Alle am Krieg beteiligten Staaten warfen Pro­pagandabotschaften über feindlichem Territorium ab, um die Soldaten zur Aufgabe zu bewegen
F.-W. Schlomann

Für Sie gelesen

S. 23 Rautenberg Buchhandlung

Rautenberg Buchhandlung

S. 24 Panorama

Der Wochenrückblick
Kanzleramt-Auszubildende
Warum eine Arbeitsgruppe mit einer Umleitung beschäftigt wird und ein kleiner Stecker Europa eint
Klaus J. Groth

Aufgeschnappt
Erik Lommatzsch

Stimmen zur Zeit