02.12.2021

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Preußische Allgemeine Zeitung 22-21

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 22-21 vom 04. Juni 2021

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

Politik
Ein kleines Bundesland mit großer Bedeutung
Obwohl sich in Sachsen-Anhalt selbst kaum etwas ändern dürfte, setzt die Landtagswahl am Sonntag wichtige Trends für die Bundespolitik
René Nehring

Aufgefallen
Wächteramt statt Fürsprecher

S. 2 Thema der Woche

Griechenland Während Athen wirtschaftspolitisch auf die EU beziehungsweise deren Corona-Hilfen setzt, nähert es sich außenpolitisch Gegnern der Türkei im Nahen Osten an. Daneben wird tüchtig aufgerüstet
Von Merkel und der EU enttäuscht
Im Kampf gegen die Türkei setzt Hellas nun verstärkt auf Araber und vor allem auf die Israelis
Wolfgang Kaufmann

Wirtschaft
Auf dem Weg zum Wachstums-Champion Europas?
Mit den Corona-Milliarden der EU will Athen die Wirtschaft 2021 um 4,2 und 2022 gar um 6,2 Prozent wachsen lassen

Aufrüstung
Griechenland will die Türkei übertreffen

S. 3 Seite drei

Die Union im Zangengriff
Am kommenden Sonntag wählen die Bürger Sachsen-Anhalts ihren neuen Landtag. Die jüngsten Wahlumfragen sehen die oppositionelle AfD gleichauf mit der regierenden CDU – deren gestalterische Spielräume immer enger werden
Werner J. Patzelt

S. 4 Deutschland

Energiewende
Milliardenfacher Insektentod an Windrädern
Wie Politik und Medien mit dem politisch inkorrekten Massensterben umgehen
Dagmar Jestrzemski

AfD
„Er sollte den Weg für einen Neuanfang frei machen“
Nach dem Urwahl-Sieg von Chrupalla und Weidel ist die Luft für Meuthen noch dünner geworden
Peter Entinger

Meldungen

S. 5 Preussen & Berlin

Schulpolitik
Rot-Rot-Grün heillos zerstritten
Bildungssenatorin Scheeres (SPD) und die Koalition versinken im Chaos widersprüchlicher Konzepte
Norman Hanert

Mietmarkt
SPD und CDU begrüßen Fusion der Giganten
Übernahme von Deutsche Wohnen durch Vonovia: Linkspartei und Grüne schimpfen
Frank Bücker

Kolumne
Floristen umschulen!
Theo Maass

Meldung

S. 6 Ausland

Weißrussland
Die Opposition setzt auf Weiß-Rot-Weiß
Jugend knüpft an Belarus der Zwischenkriegszeit an – Lukaschenko verteidigt Regime nach Sowjettradition
Manuela Rosenthal-Kappi

Krim
Die prorussische Stimmung kippt
Stetige Verteuerung des Lebens und schmutziges Trinkwasser – Zustimmungswerte für Putin sinken
Bodo Bost

Meldungen

S. 7 Wirtschaft

Versorgungslage
Warum es derzeit an Rohstoffen mangelt
Experten sind uneins, inwieweit der Mangel und die hohen Preise ein längerfristiges Phänomen darstellen
Wolfgang Kaufmann

Wirtschaftsklima
„Das Gröbste ist überstanden“
Corona hat der deutschen Wirtschaft arg zugesetzt, aber die Stimmung ist hoffnungsfroh
Peter Entinger

Meldungen

S. 8 Forum

Kommentar
Genozid oder Notwehr?
Wolfgang Reith

Leitartikel
Taub für die Wissenschaft
Hans Heckel

Porträt
Umtriebig und streitbar
Martina Seegefeld

S. 9 Kultur

„Ich will unterhalten“
Vor 100 Jahren wurde der von der Literaturkritik verachtete Erfolgsschriftsteller Heinz G. Konsalik geboren. Ausweislich der Leserzahlen hatte er mit seinen Büchern den Nerv der Zeit getroffen
Erik Lommatzsch

Ausstellung
Macht euch die Erde untertan!
H. Tews

S. 10 Geschichte & Preussen

Luftfahrt
„Also der Westen liefert immer das Beispiel und der Osten zieht nach“
Wiederholt haben die USA Passagierflugzeuge zur Landung gezwungen, um Insassen habhaft zu werden
Manurel Ruoff

Philatelie
Zum 50., zum 70. und zum 100. Jahrestag

S. 11 Geschichte & Preussen

Ernst August I.
Mit ihm und Queen Victoria endete die hannoversch-britische Personalunion
Der vor 250 Jahren geborene vorletzte König von Hannover schrieb mit der Aufhebung der Verfassung und der Entlassung der Göttinger Sieben Geschichte. Außenpolitisch orientierte er sich im Gegensatz zu seinem Sohn und Nachfolger Georg V. an Preußen
Heinrich Prinz von Hannover

S. 12 Mensch & Zeit

Vereinigte Staaten
Charakterköpfe im Sturm
Joe Biden beschimpfte sie als „Neandertaler“: Wer sind die US-Gouverneure, die trotz massiven Gegenwinds die Freiheit ihrer Bürger gegen die Forderung nach einem rigiden Lockdown verteidigt haben?
Wolfgang Kaufmann

Zerstreute Politiker
Lachen mit Joe Biden und Annalena Baerbock
Trotz ihres gewaltigen Altersunterschieds haben beide eines gemeinsam: Bizarre Auftritte pflastern ihren Weg
Norman Hanert

S. 13 Das Ostpreußenblatt

Königsberg
Zehn Jahre „Tag des Fahrrads“
Das Radwegenetz im nördlichen Ostpreußen wird in den nächsten drei Jahren weiter ausgebaut
Jurij Tschernyschew

Allenstein
100 neue Ladesäulen für Elektroautos
Die Stadt leistet ihren Beitrag zum CO₂-Ausstieg, indem sie E-Mobilität stärker fördert
Dawid Kazański

Meldungen

S. 14 Glückwünsche

Wir gratulieren …

S. 15 Heimat

Aus den Landesgruppen und Heimatkreisen der Landsmannschaft Ostpreußen e.V.

Tätigkeitsbericht

S. 16 Heimat

Ostpreußische Museumsstücke
Stellvertreter für den adeligen Deutschbalten
Das Gemälde des Baron von Tiesenhausen von Anton Graff
Eike Eckert

S. 17 Heimat

Heimat- und Familienforscher
Virtuelle Treffen ermöglichen Teilnahme
Coronabedingt griffen die Tilsiter auf digitale Hilfsmittel zurück – mit Erfolg

Jubilar
Beamter im Dienste Ostpreußens
Zum 90. Geburtstag des Ministerialdirektors Hartmut Gassner
Klaus Weigelt

Trakehner Verband
Treue und Großzügigkeit
Eine überraschende Erbschaft für Trakehner
Julia Hansen

S. 18 Heimat

Osthilfe
Subventionen und Missbrauch
Ein Konglomerat an Gesetzen, Verordnungen, Richtlinien und Erlassen führte ab 1931 zum großen Skandal
Wolfgang Kaufmann

Östlich von Oder und Neiße
Mit der Walze über das Selbstbestimmungsrecht
Nicht nur in Walzen gibt es heftige und kriminelle Aktionen gegen die Deutsche Minderheit
Chris W. Wagner

S. 19 Die Pommersche Zeitung

Theodor Fontane
Kinderzeit in Swinemünde
Immer wieder flossen Personen, Orte und Erlebnisse der Swinemünder Zeit in die Werke des Dichters ein
Erwin Rosenthal

Vorpommern
Ranzin – Kirche des Jahres 2021

S. 20 Leserforum

Leserforum

S. 21 Lebensstil

Bundesgartenschau
Irdischer Vorgeschmack aufs Paradies
In Erfurt ist die BUGA gestartet – Sie wird mit einer beachtlichen gartenhistorischen Ausstellung bereichert
Veit-Mario Thiede

BUGA-Außenstandort
„Der Fürst wütet in unserem Wald“
Als Fürst Pückler die Axt anlegen ließ – Zur Bundesgartenschau ist der Schlosspark Ettersburg denkmalgerecht wiederhergestellt
H. Tews

S. 22 Literatur

Bildband der Woche
Sehnsucht nach Freiheit
Urlaub mit dem Wohnwagen oder Campingmobil zählt seit einigen Jahren zu den Favoriten der Deutschen, was sich nicht zuletzt in den gestiegenen Zulassungszahlen widerspiegelt. So einsam wie bei der Aufnahme von der spanischen Mittelmeerküste wird es in diesem Jahr wohl nicht werden
MRK

Antisemitismus
Organisation zur Vernichtung Israels
Weltweit 170 Ableger des „BDS“ wollen den jüdischen Staat zwingen, seine Palästina-Politik zu ändern
Bodo Bost

Für Sie gelesen

S. 23 Rautenberg Buchhandlung

Rautenberg Buchhandlung

S. 24 Panorama

Der Wochenrückblick
Umstritten bleibt umstritten
Wie die „Laborthese“ plötzlich hoffähig wurde, und warum es Wiesendanger nichts nützen wird
Hans Heckel

Aufgeschnappt

Stimmen zur Zeit