15.06.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Preußische Allgemeine Zeitung 13-23

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 13-23 vom 31. März 2023

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

Politik
Berlins Bürger senden ein Signal für die Vernunft
Das Scheitern des Klima-Volksentscheids in der Hauptstadt ist ein Dämpfer für all jene, die mit der Brechstange die Energiewende vorantreiben wollen
Reinhard Mohr

Aufgefallen
Die Grünen und die Stimme des Volkes

S. 2 Thema der Woche

Sturm aufs Eigenheim Mit dem Gebäude-Energie-Gesetz will die Ampelregierung ihre gesetzten Klimaziele vorantreiben. Die Zeche für die unrealistischen Ziele der Politik sollen die Verbraucher zahlen
Hausbesitzern droht die Verarmung
Die energetische Sanierung eines Eigenheims ist kostspielig – Förderprogramme reichen nicht aus
Manuela Rosenthal-Kappi

Folgen für die Wirtschaft
Grün-linke Ideologie verhindert Wachstum
Festhalten an unfinanzierbaren Plänen statt vernünftiger Lösungen – Unternehmer und Arbeitnehmer haben das Nachsehen

Steuern
In günstigen Ländern wird mehr gebaut

S. 3 Seite drei

West-östliche Begriffsverwirrungen
Seit der Einheit von 1990 war es das Ziel westdeutscher Politiker, die „Ostdeutschen“ in die „westliche Wertegemeinschaft“ zu überführen. Damit verkannten sie das Selbstbewusstsein ihrer Landsleute – und zeigten eine Unkenntnis der eigenen Geschichte
Eberhard Straub

S. 4 Deutschland

Wohnungsmangel
Landleben als Rettungsanker
Viele leerstehende Wohnungen – SPD wirbt für Umzug in den ländlichen Raum
Hagen Ritter

Bahnnetz
Zu alt, zu störanfällig, zu wenig Kapazität
Eine Benotung der Bahnanlagen in Deutschland deutet auf einen katastrophalen Zustand hin
Wolfgang Kaufmann

Meldungen

S. 5 Preussen & Berlin

Wirtschaft
Dunkle Wolken über Tesla
Kritik am US-Autobauer in Brandenburg wächst – Auch Landespolitik trifft auf zunehmende Skepsis
Hermann Müller

Einwanderung
Die „Migrationsbremse“ ist vom Tisch
Brandenburgs Koalition einigt sich im Streit um die Asylpolitik – AfD moniert: „Von Grund auf falsch“
Frank Bücker

Kolumne
Gescheitert!
Vera Lengsfeld

Meldung

S. 6 Ausland

Vereinigte Staaten
Jagd auf missliebige Meinungen
Weitere Twitter-Dateien enthüllen, wie der soziale Dienst Nachrichten selektiert und manipuliert hat
Wolfgang Kaufmann

Frankreich
Den Kopf aus der Schlinge gezogen
Die französische Regierung übersteht nur knapp ein Misstrauensvotum wegen umstrittener Rentenreform
Peter Entinger

Meldungen

S. 7 Wirtschaft

Energiewende
Nicht nur Macron kann Berlins Logik nicht verstehen
Die Bundesregierung will, dass Deutschland aus der Kernenergie aussteigt, baut aber auf den Import von Wasserstoff aus französischen Atomkraftwerken
Bodo Bost

Nigeria
Rückschlag für künstliche Bargeldverknappung
Der Oberste Gerichtshof hat die Gültigkeit der alten Banknoten bis Jahresende verlängert
Wolfgang Kaufmann

Meldungen

S. 8 Forum

Kommentar
Wenn das Schule macht – dann gute Nacht
Harald Tews

Debatte
Ohne Atomkraft kein Ausbau der „Erneuerbaren“
Wolfgang Müller-Michaelis

S. 9 Kultur

Weibliche Popstars in der Kunst
Wenn Frauen malen und fördern. Das Berliner Kupferstichkabinett wendet den Blick auf Italiens frühe Künstlerinnen und Mäzenatinnen
Dirk Klose

Ausstellung
Versammelter „Blödsinn“
Sinnlos bis zum Geht-nicht-mehr – Die Bundeskunsthalle in Bonn zeigt „Ernsthaft?! Albernheit und Enthusiasmus in der Kunst“
Siegfried Schmidtke

S. 10 Geschichte & Preussen

Massaker von Deir Jassin
Der „Sieg“, der laut Menachem Begin den Staat Israel erst ermöglichte
Vor 75 Jahren griffen paramilitärische Verbände der zionistischen Untergrundorganisationen Irgun und Lechi ein etwa 600 Einwohner zählendes Dorf an. Die Folgen waren von militärischer und ziviler sowie von kurz- und langfristiger Natur
Wolfgang Kaufmann

Jefferson Memorial
Ein Denkmal für den dritten Präsidenten
Manuel Ruoff

S. 11 Geschichte & Preussen

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben
Mehr als nur der Verfasser des „Liedes der Deutschen“
Der vor 225 Jahren geborene Künstler und Wissenschaftler machte sich in vielfacher Hinsicht um die Kultur seines Landes verdient
Manuel Ruoff

Färöer
Autonomie für die Schafsinseln

S. 12 Mensch & Zeit

Gesellschaft
Die inszenierten Opfer
Durch vorgetäuschte Straftaten erringt man Aufmerksamkeit, Reputationsgewinne und hofft sogar auf politische Karrieren
Robert Mühlbauer

Sicherheit
Die Angst vor Attentaten wächst
US-Unternehmen geben teils horrende Summen für den Schutz ihrer Manager aus – 14 Millionen Dollar allein für Mark Zuckerberg

S. 13 Das Ostpreußenblatt

Königsberg
Eine Farce um öffentliche Toiletten
Bauherr kommt seit Jahren seiner Verpflichtung nicht nach – Gouverneur Alichanow verärgert
Jurij Tschernyschew

Allenstein
Provokante Plakataktion zum Frauentag
Kritik an Parodie der Sprache des sozialistischen Realismus – Kulturzentrum ersetzte die Parolen durch feministische
Dawid Kazański

Meldungen

S. 14 Glückwünsche

Wir gratulieren …

S. 15 Heimat

Aus den Landesgruppen der Landsmannschaft Ostpreußen e.V.

S. 16 Heimat

Bund der Danziger
Schatten von Flucht und Vertreibung
Rückblick auf die Kulturtage in Pforzheim
B. Brämer

S. 17 Heimat

Bad Nenndorf
Alpen – Orient – Königsberg
Bericht zur Agnes-Miegel-Tagung am 18. März
L. Hinz

S. 18 Heimat

Ernst Mollenhauer
Ein Expressionist aus Tapiau
Lovis Corinth brachte den Maler zur Kunstakademie Königsberg – Ein Künstlerleben in historisch bewegter Zeit
Martin Stolzenau

Östlich von Oder und Neiße
Die Sudeten „von vorne“
Leidenschaft seit der Kindheit – Ein Pole führt Deutsche mit der Schlesischen Gebirgsbahn auf Wanderungen
Chris W. Wagner

S. 19 Die Pommersche Zeitung

Damals
Die „guten alten Zeiten“ – nicht alles war gut
Taufrische Nachrichten vor 130 Jahren im „Demminer Tageblatt“ – Vieles hat sich bis heute nicht geändert
K.-H. Engel

Greifswald
Zwei bisher unbekannte Gemälde
Pommersches Landesmuseum zeigt vom 1. bis 25. April bislang noch nie ausgestellte Bilder Ilse von Heyden-Lindens

S. 20 Leserforum

Leserforum

S. 21 Reise

Belgrad
Geschichtsträchtiges Tor zum Balkan
Von römischer Planstadt zum Mini-Dubai an der Save – Ein Besuch in der serbischen Hauptstadt
Helga Schnehagen

Vorarlberg
Im Einklang mit der Natur im Montafon
H. Tews

S. 22 Literatur

Losungen
Geschenk der Hoffnung
Christliche Aphorismen als Zeugnis katholischer Intellektualität – Der gebürtige Danziger Johann Alexander Sajdowski sammelt seit Jahren glaubensbezogene Gedanken

Geschichte
Wortmeldung eines Mutigen
Konrad Löw belegt in seinem aktuellen Buch erneut, dass viele nichtjüdische Deutsche Hitlers Politik der Judenvernichtung abgelehnt haben
Wolfgang Kaufmann

Politik
Die Außenpolitik deutscher Kanzler
Der Politikwissenschaftler Mariano Barbato analysiert in „Wetterwechsel“ die Erfolge der Regierungen seit Otto v. Bismarck
Dirk Klose

Für Sie gelesen

S. 23 Werbung

Werbung

S. 24 Panorama

Der Wochenrückblick
Tiefer in den Sand
Warum die Ampelleute so enttäuscht sind, und wie die ganz Verbohrten ihre Welt doch noch retten
Hans Heckel

Aufgeschnappt

Stimmen zur Zeit