© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 29-09 vom 18 Juli 2009

Es knirscht im Gebälk
Die Union streitet vor dem CSU-Parteitag offen über Steuerpolitik und Europa


Konrad Badenheuer:
In Polen


»Es war Völkermord«
Wie ein Holocaust-Überlebender 1954 die Vertreibung bewertete


Maßlose Attacken
Mord von Dresden: Ahmadinedschad nutzt die Gelegenheit


Expansion mit den Deutschbalten
Joachim Mähnert über die Zukunft des Ostpreußischen Landesmuseums – »Erweiterung ist beschlossen«


Venezuela steht am Rande der Diktatur
»Staatsstreich von oben«: Machthaber Hugo Chávez entmachtet oppositionelle Lokal- und Regionalpolitiker


MELDUNGEN

Das giftige Erbe der Verdrängung
Tausende Stasi-Veteranen sind noch im öffentlichen Dienst – Brandenburg besonders betroffen


Fontane
von Harald Fourier


Aus für »Multicult«
Alternativer Radiosender am Ende


Berlins S-Bahn lahmgelegt
Mangelnde Wartung: Bundesamt zieht 380 Wagen aus dem Verkehr


Streit um Hartz IV

Selbstaufgabe oder Kampf
China: Die Kulturen der Uiguren, Mandschu und Tibeter sind vom Untergang bedroht


600 Uiguren wurden getötet
Exilpolitiker: »Polizisten nahmen in zivil an Ausschreitungen teil«


Minderheit im eigenen Land

Angst vor den Senioren
Unvernünftige Rentengarantie − Belastung jüngerer Generationen nicht im Sinne von Großeltern und Eltern


Russki-Deutsch (26):
Spasibo
von Wolf Oschlies


Wahltaktik?
SPD kippte Kinderschutzgesetz


Wie Zypries denkt
»Die Kirche darf nicht..., die Kirche muß...!«


MELDUNGEN

Tödliches Aufeinandertreffen droht
Wenn die saisonale Grippewelle auf das H1N1-Virus trifft, könnte dieses mutieren


Bizarre Forderung
Ungarns Premier für EU-Beitritt Israels


In Kaczynskis Partei gärt es
Ex-Justizminister Ziobro fordert nach Wahlerfolg im Juni die Führung der PiS heraus


MELDUNGEN

Wirtschaft braucht Wahrheit
Papst Benedikt fordert in der neuen Enzyklika einen anderen Lebensstil – Ungewöhnlich viel Zustimmung


CO2-Speicherung als Alibi
Stromerzeuger wollen Kohlekraft populärer machen − Steuerzahler übernimmt die Zeche


Spiel mit dem Öl
Preisentwicklung ist nicht immer logisch


MELDUNGEN

In einem Boot
von Rebecca Bellano


Treu und Glauben
von Hinrich E. Bues


Diese Hetze gibt zu denken
von Hans Heckel


Gastkommentar:
Statt Umfragehörigkeit ist politische Führung gefordert
von Philip Baugut


Erstaunliche Gemeinsamkeiten
In einer Ausstellung werden die Werke von Max Beckmann und Lovis Corinth einander gegenübergestellt


Doepler porträtierte auch Immanuel Kant
Datierung und Herkunft eines Gemäldes in der Sammlung im Jagdschloß Grunewald sind bei Experten umstritten


Kulturnotizen

Tod und Elend auf den Rheinwiesen
Über eine Million Deutsche vegetierten im Sommer 1945 in US-Lagern – Jahrzehntelang tabuisiert


Die Marke mit den vier Ringen
Vor 100 Jahren gründete der Preuße August Horch die spätere Audi Automobilwerke GmbH


Er flog als erster über den Ärmelkanal

Ein Zivilist unter Offizieren
Carl Friedrich von Goerdeler war der Wunschkandidat der Männer des 20. Juli fürs Amt des Reichskanzlers


Hochmeister im Kulturzentrum Ostpreußen
Freyberg führte das Oberhaupt des Deutschen Ordens durch die Ausstellung »Ein Franke zieht ins Preußenland«


Der Alte Fritz kehrt heim

Leserforum

Bedrohtes Prachtstück
Das letzte Schiff der Kosmischen Flotte der Sowjetunion soll verschrottet werden


Gedankenaustausch beim Generalkonsul
Empfang im deutschen Generalkonsulat in Königsberg – Konsul Fenster aufgeschlossen für die Geschichte


Neue Zeitung aus Königsberg

Serbendeutsche musikalisch aktiv
Der Chor »Lorelei« sang auf dem Kulturtag der Deutschen Minderheit in Neusatz und im Tonstudio von Radio Subotica


Die ostpreußische Familie
Leser helfen Lesern
von Ruth Geede


Wir gratulieren

Landsmannschaftliche Arbeit

Aus den Heimatkreisen

256 Tonnen Hilfe
Rund 33 Jahre Unterstützung für die Heimatverbliebenen


Inmitten von Sturm und Wolkenbruch
Vor 100 Jahren wurde die Idee der Jugendherberge geboren –  Heute zwei Millionen Mitglieder


Süßes und Saures
Wein und Saumagen sind nicht die einzigen Spezialitäten der Pfalz


Preußens Erbe entdecken
Brandenburg verfügt über 7000 Kilometer Radwege


Literatur war seine Heimat
Reich-Ranickis Zeit in Polen


Zur Zuckerbäckerin geworden
Ein »Spiegel«-Autor fragt, warum Angela Merkel so selten Stellung bezieht


Weg mit dem Weihnachtsbaum
Jörg Schönbohm nimmt Auswüchse der Politischen Korrektheit aufs Korn


Im Viehwagon nach Workuta
Königsbergerin erinnert sich in »Das gestohlene Jahrzehnt« an ihr Leid


Voller Dreck
Ein Vermieter berichtet


Sozen-Saison / Warum Angela Merkel so fröhlich ist, was die SPD durchmacht, und worauf man in Mainz sogar heute noch hereinfällt
Der Wochenrückblick mit Hans Heckel


MELDUNGEN / ZUR PERSON

ZITATE

Die Großen