27.11.2021

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Preußische Allgemeine Zeitung 06/20

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 06 vom 07. Februar 2020

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

Thüringen
Das Parteiengefüge gerät in Bewegung
Die Aussicht auf eine weitere Amtszeit für Bodo Ramelow zwang die thüringische CDU, über eine Zusammenarbeit mit der AfD nachzudenken
Hans Heckel

Hauptstadt
Wehe, wenn Berlin Courage zeigen will
Mit der Streichung Paul von Hindenburgs von der Ehrenbürgerliste der Hauptstadt will Rot-Rot-Grün ein Zeichen für die Demokratie setzen
René Nehring

S. 2 Thema der Woche

Linksextremismus In der vergangenen Woche bestätigte das Bundesverwaltungsgericht die Abschaltung der Internetseite „linksunten.indymedia“
Ende eines Hassportals
Seit Jahren bot „Indymedia“ einen Raum für Hetze gegen politisch Andersdenkende
Wolfgang Kaufmann

Sympathisanten
Unterstützung durch Grüne und Linkspartei

Hintergrund
Getrennt marschieren, vereint agieren
Hinter dem linksextremistischen Internetportal „Indymedia“ steht ein internationales Netzwerk mit über 150 lokalen Ablegern

S. 3 Seite drei

Bewegung im Wartestand
Keine Frage: Die Grünen haben einen Lauf und bestimmen das politische Geschehen. Doch auf dem Weg zu einer echten Volkspartei und an die Macht lauern noch manche Fallen
Klaus-Peter Schöppner

S. 4 Deutschland

Grundrente
Der Streit in der Koalition geht weiter
Soll die Sozialleistung notfalls auch ohne Gegenfinanzierung durch eine Finanztransaktionssteuer kommen?
Peter Entinger

Bundeswehr
Gibt es eine neonazistische Schattenarmee?
Im vergangenen Jahr konnte der MAD 14 Extremisten überführen, davon acht Rechtsextremisten

Meldungen

S. 5 PREUSSEN & BERLIN

Brandenburg
CDU-Politiker kritisieren Anti-AfD-Pakt
Linke Gruppen fordern eine noch schärfere Ausgrenzung – Widerstand in der Union wächst
Norman Hanert

Hausbesetzer
Extremisten drehen dem Rechtsstaat eine Nase
Liebigstraße 34: Mit brutalen Übergriffen, Tricks und Provokationen gegen die Justiz
Frank Bücker

Kolumne
Konkurrenz für Giffey
Theo Maass

Meldung

S. 6 Ausland

Sprachengesetz
Kiew riskiert Verhärtung des Konflikts
Ukrainisierungspolitik führt zur weiteren Spaltung der Bevölkerung
Manuela Rosenthal-Kappi

Salomonen-Inseln Buka und Bougainville
Referendum in ehemaligem deutschen Schutzgebiet
Einst zu Deutsch-Neuguinea gehörende Inseln votierten für Unabhängigkeit von Papua-Neuguinea
Bodo Bost

Meldungen

S. 7 Wirtschaft

Kernkraft
„Nukleare Renaissance“ durch neuartige Mini-Reaktoren?
Ihre Vorteile sind vielfältig. In Großbritannien sollen bis 2029 gleich bis zu 15 „Small Nuclear Reactor“-Anlagen ans Netz gehen.
Norman Hanert

Ifo-index
Industrie hui, Dienstleistungen pfui
Im Service-Sektor hat sich die Stimmung verschlechtert – im Gegensatz zum produzierenden Gewerbe
Peter Entinger

Meldungen

S. 8 Forum

Meinung
Demokratie?
Erik Lommatzsch

Leitartikel
Unvollständige Erinnerung
René Nehring

Porträt
Ex-BND-Chef darf nicht alles schreiben
Manuela Rosenthal-Kappi

S. 9 Kultur

Zwischen zwei Stühlen
Hans Baldung Grien als Maler heiliger und unheiliger Szenen – Große Ausstellung in Karlsruhe über den Renaissancekünstler
Veit-Mario Thiede

Richard Dehmel
Deutschlands meist rezipierter Lyriker vor dem Ersten Weltkrieg
Der einstige Skandaldichter entwickelte sich als Dramatiker, Romancier und Lyriker zum deutschen Vorbilddichter
Martin Stolzenau/tws

S. 10 Geschichte & Preussen

deutsch-dänische Grenze
Man merkt die Absicht und ist verstimmt
Vor 100 Jahren gab es zwar zwei Volksabstimmungen in Schleswig, aber der Wählerwille wurde verfälscht
Fedor M. Mrozek

Stasi
„Schild und Schwert der Partei“
Wolfgang Kaufmann

S. 11 Geschichte & Preussen

Friedrich Wilhem von Brandenburg
Der Große unter den Kurfürsten
Als Begründer der brandenburgisch-preußischen Staatsnation sowie Preußens Souveränität und Militärtradition legte der Hohenzoller den Grundstein für den Aufstieg eines verarmten Kleinstaats zur Großmacht
Klaus J. Groth

Karl Roos
Opfer eines französischen Justizmordes
Bodo Bost

S. 12 Mensch & Zeit

Bargeld
Münzen und Scheine sind weit mehr als nur Zahlungsmittel
Einflussreiche Kreise arbeiten emsig an der Abschaffung des Barzahlens. Es wäre ein historischer Bruch, mit dem uns auch ein uraltes Kulturgut verlorenginge
Wolfgang Kaufmann

Gefahr aus dem Netz
„Deepfake“-Videos alarmieren die Fachwelt
Perfekt manipulierte Filme kursieren zunehmend im Internet: Experten fürchten Schlimmeres als nur schlechte Scherze

S. 13 Das Ostpreußenblatt

Landwirtschaft
Königsberg präsentierte sich in Berlin
Trotz zeitweiser Schließung des Stands auf „Grüner Woche“: Russische Agrarwirtschaft zeigte große Erfolge
Jurij Tschernyschew

Wissenschaft
„Du bist, was du isst“
Wissenschaftler der Polnischen Akademie der Wissenschaften zeigten in Allenstein, wie gesunde Ernährung funktioniert
Dawid Kazanski

Meldungen

S. 14 Glückwünsche

Wir gratulieren …

S. 15 Heimat

Aus den Landesgruppen der Landsmannschaft Ostpreußen e.V.

S. 17 Heimat

Heimatkreisgemeinschaften

S. 18 Heimat

Zweiter Weltkrieg
Unsagbares Leid auf allen Seiten
Gedanken eines russischen Offiziers anlässlich des 75. Jahrestags der Gustloff-Torpedierung
Wadim Gasisow

Östlich von Oder und NeißE
Vom Repolonisierungs- zum internationalen Festival
Chopin kurte in Bad Reinerz und ist daher seit 75 Jahren Namenspatron
Chris W. Wagner

Zeitzeugnis
„Ostpreußen – hören“

S. 19 Die Pommersche Zeitung

Aus Hinterpommern
Kirche Groß Volz bleibt erhalten
Kulturzentrum und Begegnungsstätte der Region in historischem Gemäuer
Brigitte Stramm

Persönlichkeiten
Georg Friedrich Henning – Pionier der Pharmazie
Seine Schilddrüsenpräparate genießen nach wie vor Weltruf
Martin Stolzenau

Einladung

S. 20 Leserforum

Leserforum

S. 21 Lebensstil

Minimalismus
„Weniger ist mehr“
Die neue Lust am Konsumverzicht
Wolfgang Kaufmann

Sonderausstellung „Adieu Plastiktüte!“
Einwegprodukte im Jagdschloss
Museum der Alltagskultur widmet sich dem verfemten Billigartikel
Helga Schnehagen

Eichhörnchenbrücke
Ein Seil, das Leben rettet
Von Berlin nach München
Silvia Friedrich

S. 22 Literatur

Regionale Geschichten
Märchen aus Hamburg
Illustriertes Buch erzählt bekannte Sagen, Legenden und Märchen der Hansestadt und führt an die Originalorte

Schicksale
Deutsche im Hotel „Metropol“
Eugen Ruge erzählt in einem Tatsachen-Roman die Erlebnisse seiner Großmutter, einer deutschen Kommunistin, während der Stalin-Ära in Moskau
Friedrich-W. Schlomann

Generation 1968
„Destruktivkräfte“, aber keine Nazis
Rolf Stolz, Mitbegründer der Grünen, antwortet mit eigener These auf eine Streitschrift des Soziologen und Politologen Michael Ley
Wolfgang Kaufmann

Für Sie gelesen
Was man bei Zöliakie zu sich nehmen darf

S. 23 Rautenberg Buchhandlung

Rautenberg Buchhandlung

S. 24 Panorama

Der Wochenrückblick
Endlich sind sie weg
Schluss mit der Aufmüpfigkeit der Völker: Nach dem Brexit wird aufgeräumt in der EU
Hans Heckel

Aufgeschnappt

Stimmen zur Zeit