02.12.2021

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Preußische Allgemeine Zeitung 24-21

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 24-21 vom 18. Juni 2021

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

Bündnis 90/ Die Grünen
Zwischen taktischem Kalkül und extremen Zielen
Zwar konnte die Führung beim Parteitag allzu radikale Forderungen der Basis abwenden. Doch zeigt ihre Begründung, dass die Mäßigung nur vorgeschoben ist
Hans Heckel

Aufgefallen
Das Ende von Journalismus

S. 2 Thema der Woche

Ursachenforschung Von einer „Verschwörungstheorie“ zur realen Option: In der Frage nach dem Ursprung des Coronavirus verlangt nun auch Joe Biden Aufklärung von den Chinesen. Aus gutem Grund
Der Nebel lichtet sich
Enthüllte E-Mails zeigen, wie US-Chef-Virologe Fauci versuchte, jeden Verdacht von Wuhan fernzuhalten
Wolfgang Kaufmann

Konsequenzen
Für Doktor Fauci wird es nun eng
Nach den jüngsten Enthüllungen fordern zahlreiche US-Kommentatoren die Absetzung von Joe Bidens „Chief Medical Advisor“

Gelder für Wuhan
Haben US-Institutionen eine Mitschuld?

S. 3 Seite drei

Aufprall in der Wirklichkeit
Wie kaum einer anderen Partei gelang es den Grünen – mit Unterstützung wohlwollender Medien – in den vergangenen Jahren, den Zeitgeist zu prägen. Um so größer ihr Erstaunen über die Rückschläge der letzten Wochen
Reinhard Mohr

S. 4 Deutschland

Judikative
EU- über Bundesrecht?
Brüssel will das Bundesverfassungsgericht an die Leine gelegt sehen
Hermann Müller

AfD
Harsche Reaktion auf Meuthen-Wahlanalyse
Nach dem Ergebnis in Sachsen-Anhalt: Bis Herbst werden sich die Flügelkämpfe noch verschärfen
Peter Entinger

Meldungen

S. 5 Preussen & Berlin

Verkehrswende
Alle Verbrenner sollen raus aus Berlin
Rot-Rot-Grün will radikale Einschnitte bis 2030 – Flughafen droht der Todesstoß
Norman Hanert

Geschichtspolitik
Radikalenerlass soll „aufgearbeitet“ werden
Grüne und Linkspartei klagen über Willy Brandts Abwehr von Demokratiefeinden in den 70ern
Frank Bücker

Kolumne
Günther versagt
Theo Maass

Meldung

S. 6 Ausland

Biden und Putin
Strategiewechsel im Weißen Haus
Russland gewinnen, um Chinas Einfluss einzudämmen: USA korrigieren ihre geopolitische Taktik
Manuela Rosenthal-Kappi

Vereinigte Staaten
„Newsweek“-Magazin deckt US-Geheimarmee auf
60.000 Angehörige sind ohne gesetzliche Grundlagen mit der „Signatur-Reduzierung“ befasst
W. Kaufmann

Meldungen

S. 7 Wirtschaft

Technischer fortschritt
Chinas Autohersteller haben die Nase vorn
Verzahnung von Startup-Unternehmen mit flexiblen Industriekonzernen verschaffen dem Reich der Mitte gute Wettbewerbspositionen
Wolfgang Kaufmann

Standort Deutschland
Batteriehersteller setzen auf deutsche Präzision
EU-Kommission unterstützt mit Fördermilliarden die Ansiedlung ausländischer Produzenten
Norman Hanert

Meldungen

S. 8 Forum

Kommentare
In der Gender-Falle
Paul Michaelis

Ukraine muss warten
Manuela Rosenthal-Kappi

Leitartikel
Vergessene Sternstunde
René Nehring

S. 9 Kultur

Musikalischer Volltreffer
Carl Maria von Webers Oper „Der Freischütz“ traf den Nerv der Zeit – Premiere vor 200 Jahren in Berlin
Eberhard Straub

Museen in Not
Ausverkauf der Kunst
D. Jestrzemski

S. 10 Geschichte & Preussen

Antisemitismus
„Große Schande für die Polen“
Vor 75 Jahren wurden im Pogrom von Kjelzy über 40 Juden ermordet und weitere 80 verletzt
Wolfgang Kaufmann

Hermann von Boyen
Mit seinem Rücktritt endete die preußische Reformzeit
Vor 150 Jahren kam der preußische Heeresreformer und Kriegsminister im ostpreußischen Kreuzburg zur Welt
Manuel Ruoff

S. 11 Geschichte & Preussen

Unternehmen Barbarossa
„Nur ein Sandkastenspiel“
Vor 80 Jahren begann der deutsch-sowjetische Krieg
Klaus J. Groth

Wallis, Herzogin von Windsor
Sie kostete ihren Ehemann die Krone
Vor 125 Jahren wurde die Gattin des britischen Königs Eduard VIII., eines Onkels Königin Elisabeths II., geboren
M. Ruoff

S. 12 Mensch & Zeit

Importierte Plage
Deutschland wird untergraben
Nutrias wurden einst als Nutztiere eingeführt – Nun werden die verwilderten Nachfahren der Nager zunehmend zur ernsten Gefahr für Deiche, Uferbewohner und die Landwirtschaft
Dagmar Jestrzemski

Zeitgeist
Fachleute entlarven Mythen bei der Ernährung
Drei Bücher zeigen, wie die „Nachhaltigkeits“-Mode zu absurden Resultaten führt
Wolfgang Kaufmann

S. 13 Das Ostpreußenblatt

Königsberg
Fischsterben im Schlossteich
Anwohner klagten über lästigen Gestank – Behörden fahnden nach Umweltsündern
Jurij Tschernyschew

Sicherheit auf Straßen
Polenweite Änderungen der Verkehrsregeln in Kraft
Statistik weist viele Unfälle mit Todesfällen auf Fußgängerüberwegen auf – Vereinheitlichung der Geschwindigkeitsbegrenzungen
Dawid Kazański

Meldungen

S. 14 Glückwünsche

Wir gratulieren …

S. 15 Heimat

Aus den Landesgruppen und Heimatkreisen der Landsmannschaft Ostpreußen e.V.

LO-Verbindungsbüro Allenstein
„Spannend und nie eintönig“
Damian Wierzchowski vertritt Edyta Gładkowska
Damian Wierzchowski

Dittchenbühne
Es geht los

S. 16 Heimat

Ostpreußische Museumsstücke
Geteiltes Erbe
Die Hanse reichte von Lüneburg bis ins Baltikum – ihre Geschichte lehrt, was uns trennt und was uns verbindet

S. 17 Heimat

OMV
Versöhnung, Freiheit, Erneuerung
Diesjährige Wallfahrt der deutschen Minderheiten an den St. Annaberg

Gedenken
Flucht und Vertreibung
BMI überträgt die Veranstaltung online

Ostpreußisches Landesmuseum
„Walkürenhauch an der Ostsee“
Neue Kabinettausstellung zur Literatur Ostpreußens

S. 18 Heimat

Arthur Zimmermann
Ein Telegramm schrieb Weltgeschichte
Die Zimmermann-Depesche von 1917 führte zum Eintritt der USA in den Ersten Weltkrieg
Wolfgang Kaufmann

Östlich von Oder und Neiße
Ein Ort, der will
In Saarau und Umgebung motivieren Hobbyhistoriker die Bevölkerung, ihre Heimat kennenzulernen und zu gestalten
Chris W. Wagner

S. 19 Die Pommersche Zeitung

Vorpommern
Beeindruckender Eiszeitzeuge in Altentreptow
Granitriese wirkt, als sei er gerade erst hingerollt worden
Karl-Heinz Engel

Hinterpommern
Danke Manfred Pleger
Heimatkreis Belgard-Schivelbein

Danzig
Danziger Minderheit auf neuem Kurs
In neun Monaten Aktivitäten bereits vervielfacht
Krzysztof Jachimowicz

S. 20 Leserforum

Leserforum

S. 21 Lebensstil

Esskultur
Die Zukunft liegt auf dem Teller
Die wachsende Erdbevölkerung zwingt zum Umdenken bei der Landwirtschaft – Wie produzieren und was essen wir morgen?
Stephanie Sieckmann

Insekten
Das große Flattern
Wenn es im Juni warm wird, fühlen sich Schmetterlinge am wohlsten – Leider sind viele Arten vom Aussterben bedroht
Silvia Friedrich

S. 22 Literatur

Tiere
Angeberwissen zur Fauna
Superschlaue Dinge, die jeden Leser überraschen. Eine Schatzgrube an Skurrilem und Erstaunlichem aus dem Reich der Tiere
Christiane Rinser-Schrut

Wald
Wie ein Förster den Tag verbringt
Die Kinder Marike und Julius machen Ferien im Forsthaus und lernen auf spielerische Weise Flora und Fauna des Waldes kennen
Silvia Friedrich

Klima
Zeitgeistiges über die Erde als „Treibhaus“
Mit seinem Buch „Kirche im Klimawandel“ liefert der Philosoph und Publizist Josef Bordat eine moralisierende Theorie über die „Klimakrise“ anstatt sich mit physikalischen Gesetzen auseinanderzusetzen
Wolfgang Thüne

Für Sie gelesen

S. 23 Rautenberg Buchhandlung

Rautenberg Buchhandlung

S. 24 Panorama

Der Wochenrückblick
Dann eben nicht
Warum uns Annalena Baerbock im Stich lassen könnte, und wieso wir unbedingt fernsehen müssen
Hans Heckel

Aufgeschnappt

Stimmen zur Zeit