02.12.2021

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Preußische Allgemeine Zeitung 34-21

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 34-21 vom 27. August 2021

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

Politik
Die Union zwischen Untergang und programmatischer Umkehr
Die Lage in den jüngsten Umfragen ist ernst für die CDU. Helfen könnte eine Rückbesinnung auf den während der Merkel-Jahre aufgegebenen Markenkern
Klaus Kelle

Aufgefallen
Wie gierig ist die GdL?

S. 2 Thema der Woche

Wird Afghanistan zum „Totenacker des Westens“?
Die Aufgabe des Landes am Hindukusch ist nicht nur eine Tragödie für die Menschen vor Ort. Für die USA und deren Verbündete in der NATO könnte sich der fluchtartige Rückzug aus Kabul als Anfang eines historischen Niedergangs erweisen
Michael Stürmer

S. 4 Deutschland

FDP
Viele Koalitionen sind denkbar
Was für eine Regierungsbeteiligung der Liberalen nach der Ära Merkel spricht
Peter Entinger

Ruhestandsbezüge
Beamte und Frauen werden bevorzugt
Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung hat im Auftrag des VDK Renten und Pensionen verglichen
Norman Hanert

Meldungen

S. 5 Preussen & Berlin

Einwanderung
Von Kabul nach Elbe-Elster
Gestern „Wohnraummangel“, heute „Wir haben Platz“: Wie viele Afghanen werden kommen?
Hermann Müller

Tierschutz
Wölfe gefährden artgerechte Weidehaltung
Wegen der sprunghaft steigenden Zahl von Tierverlusten stecken Landwirte in der Zwickmühle
Norman Hanert

Kolumne
Echo eines Linksrucks
Theo Maass

Meldung

S. 6 Ausland

Afghanistan
Warum es die Taliban so leicht hatten
Fehlende Kampfmoral und Korruption – Die Kampfstärke der Armee bestand nur auf dem Papier
Wolfgang Kaufmann

Mosambik
Ruandas Militär schlägt Moslems in die Flucht
Die Hafenstadt Mocímboa wurde seit März vom IS belagert – Etliche Befreiungsversuche scheiterten
Frank Bücker

Meldungen

S. 7 Wirtschaft

Hilfen für Kiew
Zweifelhafte Geschäftsmodelle für die Ukraine
Zum Ausgleich für Nord Stream 2: EU-Kommission und Deutschland verfolgen Pläne, das Land zum Energielieferanten für die eigene Wirtschaft zu machen
Hermann Müller

Corona-Verlierer
Freiberufler leiden weiter unter Umsatzrückgang
Trotz leichter Entspannung durch Lockerungen sind zahlreiche Existenzen bedroht
Peter Entinger

Meldungen

S. 8 Forum

Kommentare
Erfrischender Start
Hans Heckel

Grüner Sexismus
Norman Hanert

Leitartikel
Ende eines Politikstils
René Nehring

Porträt
Der Taliban, auf den der Westen setzt

S. 9 Kultur

Wider den Zeitgeist
Aus Carl Hummel ist nie ein Impressionist geworden – Vor 200 Jahren wurde der Maler in Weimar geboren
Martin Stolzenau

Barockfest
Karl der Kahle erobert Bayreuth
Porpora statt Wagner – Beim Musikfest Bayreuth Baroque sind unbekannte Opernkomponisten zu erleben
H. Tews

Meldungen

S. 10 Geschichte & Preussen

Hermann Ludwig Ferdinand Helmholtz
Berlins größter Naturforscher
Vor 200 Jahren geboren, ist der Name des Universalgenies heute noch in aller Munde
Dagmar Jestrzemski

VW 1500/1600
Als der „Käfer“-Hersteller in die Mittelklasse vorstieß
Vor 70 Jahren präsentierte Volkswagen auf der 40. IAA den insgesamt über zweieinhalb Millionen Mal gebauten Typ 3
Manuel Ruoff

S. 11 Geschichte & Preussen

Deutsch-sowjetischer Krieg
„Raus mit ihnen, dass die Türen knallen!“
Vor 80 Jahren beschloss das Präsidium des Obersten Sowjets auf Josef Stalins Geheiß die Deportation der Wolgadeutschen
Wolfgang Kaufmann

VW Typ 34
Der „große“ Karmann Ghia
Manuel Ruoff

S. 12 Mensch & Zeit

„Regime Change“
Die lange Kette westlichen Scheiterns im Orient
Libyen, Syrien, Irak – und jetzt Afghanistan: Die USA und ihre Verbündeten taumeln mit ihren Interventionen von einem Fiasko ins nächste – Warum ist das so?
Wolfgang Kaufmann

Region in der Krise
„Der Niedergang der islamischen Welt hat interne Ursachen“
Wer hat Schuld an der orientalischen Dauermisere? Experte sieht in der Religion einen Haupttreiber der Probleme

S. 13 Das Ostpreußenblatt

Verbindungsbüro Allenstein
Von Neidenburg zur LO nach Allenstein
Damian Wierzchowski spricht über seine Motive, Germanistik zu studieren und Deutschlehrer zu werden
Uwe Hahnkamp

Rauschen
Neuer Aufzug mit Aussicht
Erstmals seit 2012 gibt es wieder eine Alternative zur steilen Treppe, um an den Strand zu gelangen

Meldungen

S. 14 Glückwünsche

Wir gratulieren …

S. 15 Heimat

Aus den Landesgruppen der Landsmannschaft Ostpreußen e.V.

S. 16 Heimat

Heimatkreisgemeinschaften

S. 17 Heimat

Kulturzentrum Ostpreußen

S. 18 Heimat

Libertät versus Staatsraison
Preußischer Widerstand
Die Grafen von Kalckstein rebellierten im 17. Jahrhundert für Freiheiten des Adels
Wolfgang Kaufmann

Östlich von Oder und Neiße
Am Anfang der Empathie stand ein Streich
Deutsche und polnische Oberschlesier spenden für Deutsche in den Flutgebieten
Chris W. Wagner

S. 19 Die Pommersche Zeitung

Vor 190 Jahren
Cholera – die Pest des 19. Jahrhunderts
Wetter und Elektrizität zunächst als Grund für Choleraepidemien vermutet – Pommern blieb nicht verschont
Karl-Heinz Engel

Baumwipfelpfad auf Usedom
Hoch über den Wipfeln des Heringsdorfer Präsidentenberges
Eine neue Attraktion mit faszinierenden Ausblicken bis Stettin und Rügen
Erwin Rosenthal

S. 20 Leserforum

Leserforum

S. 21 Reise

Mähren und Böhmen
Jenseits der Moldau
Abseits der Touristenhochburg Prag lassen sich viele kulturelle Schätze aus böhmischer und mährischer Vergangenheit entdecken
Andreas Guballa

Schweiz
Passieren, ohne dass etwas passiert
Wandertouren über dem Abgrund – In den Bergen sorgen Hängebrücken für Adrenalinschübe
Harald Tews

S. 22 Literatur

Reiseerlebnis
Eine karibische Inselschönheit
Wegen Ernest Hemingway macht sich ein Hamburger Weltenbummler nach Kuba auf und entdeckt einen Inselstaat im Umbruch
Harald Tews

USA
Demokratie und Machtpolitik
Der Autor Michael Lüders warnt vor transatlantischen Illusionen und fordert von Europa mehr Eigenständigkeit und Selbstbewusstsein
Dirk Klose

Sprache
„Wortunkraut“ im Deutschen
Seltsame Ausdrücke, die sich in die Umgangs­sprache eingeschlichen haben, beschäftigen Andreas Neuenkirchen auf unterhaltsame Weise
Silvia Friedrich

Für Sie gelesen

S. 23 Rautenberg Buchhandlung

Rautenberg Buchhandlung

S. 24 Panorama

Der Wochenrückblick
Verschätzt
Warum AKK für einigen Ärger sorgt, und wieso trotzdem niemand zurücktreten muss
Hans Heckel

Aufgeschnappt

Stimmen zur Zeit