21.04.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Preußische Allgemeine Zeitung 51-22

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 51-22 vom 23. Dezember 2022

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

Weihnachten 2022
Selten war die Botschaft des Fests so aktuell wie heute
Das zu Ende gehende Jahr brachte Deutschland und der Welt eine schreckliche „Zeitenwende“. Es bleibt die Hoffnung auf den Geist der Weihnacht
René Nehring

S. 2 Thema der Woche

Ein Frieden ist möglich
An Heiligabend dauert der Krieg in der Ukraine exakt zehn Monate. Ein Ende scheint nicht in Sicht. Oder etwa doch? Gedanken über einen Fahrplan zu einem schnellstmöglichen Waffenstillstand und einen alsbaldigen Verhandlungsfrieden
Harald Kujat

S. 3 Seite drei

Der Frust sitzt tief
In den Berichten über den verhinderten „Reichsbürger“-Putsch ging unter, dass die Verärgerung über die Zustände im Land längst auch Teile der politischen Mitte erfasst hat. Die Gräben zwischen den Zufriedenen und Unzufriedenen werden größer
Werner J. Patzelt

S. 4 Deutschland

Europäisches Parlament
Nur die Spitze des Eisbergs?
Die Bestechungsaffäre um Vizepräsidentin Kaili und Katar zieht weitere Kreise
Wolfgang Kaufmann

Außenpolitik
Zweifel an deutscher Verlässlichkeit wachsen
Merkel-Interview sowie Umgang mit russischem Eigentum gefährden Deutschlands Ruf als Vertragspartner
Hermann Müller

Meldungen

S. 5 Preussen & Berlin

„Letzte Generation“
Staatsanwaltschaft macht Ernst
Brandenburgische Justiz will härter gegen Klimaradikale vorgehen – Minister Stübgen: „Verbrecher“
Hermann Müller

Rundfunk Berlin-Brandenburg
Eine Pensionskasse mit Sendelizenz
„Sparklausur“ im Nobelhotel erzürnt freie Mitarbeiter – Üppige Ruhegelder stehen besonders in der Kritik

Kolumne
Alle Jahre wieder
Vera Lengsfeld

Meldung

S. 6 Ausland

Balkan
Beleidigte Beitrittskandidaten
Gewinner und Verlierer beim Westbalkangipfel – Wie Nordmazedonien unter der Knute Bulgariens steht
Bodo Bost

Korruption
Scheinheilige Geschäfte
Wasser predigen, Wein trinken – Wie deutsche Firmen in Afrika von Schmiergeldzahlungen profitieren
Wolfgang Kaufmann

Meldungen

S. 7 Wirtschaft

Russland-Sanktionen
Erst der Zusammenbruch, dann ein Marshall-Plan?
Mit ihrem Embargo für russisches Öl wollen die USA und die EU Russlands Wirtschaft in die Knie zwingen – Pläne für die Post-Putin-Ära
Manuela Rosenthal-Kappi

Grundrentenzuschlag
Erwartungen von Millionen Rentnern enttäuscht
Komplizierte Berechnungen – Anspruch und Wirklichkeit liegen meilenweit auseinander
Klaus Gröbig

Meldungen

S. 8 Forum

Kommentar
Getilgter Bismarck
Eberhard Straub

Gedanken zur Weihnacht
Die wahre Macht
Burghard Gieseler

Porträt
„Weihnachtsurlaub“ in U-Haft
H. Tews

S. 9 Kultur

Herrschaft per Urkundenfälschung
Vom Grafengeschlecht zum Kaiserhaus – Eine große Schau in Speyer erzählt lehrreich über „Die Habsburger im Mittelalter“
Veit-Mario Thiede

TV-Kritik
Linksliberale Doppelmoral
Hinter der Fassade „woker“ Vorstadtfamilien lauert die Gewalt – Weihnachtsserie über das „neue“ Deutschland
Anne Martin

Meldungen

S. 10 Geschichte & Preussen

Napoleon III.
Kaiser mit plebiszitärem Rückhalt
Der Herrscher des Zweiten Kaiserreichs galt zwischen Krim- und Deutsch-Französischem Krieg als mächtigster Mann Kontinentaleuropas. Vor 150 Jahren starb der Neffe und Nachfolger des berühmten Korsen
Erik Lommatzsch

Weihnachtslieder
Melodien voller runder Jahrestage
Manuel Ruoff

S. 11 Geschichte & Preussen

Gemäldegalerie
Ein Marinestück für den Großen Kurfürsten
Sonderausstellung aus Anlass der fertiggestellten Restaurierung von Olfert de Vrijs Werk „Dreimaster auf leicht bewegter See“
Dirk Klose

Stiftung Sudetendeutsches Sozial- und Bildungswerk
„Ein bedeutsamer, symbolträchtiger und freudiger Tag“
Spatenstich für den Erweiterungsbau am Heiligenhof mit Bayerns Staatsministerin Ulrike Scharf
Markus Bauer

S. 12 Mensch & Zeit

Bibelarchäologie I
Immer mehr Stellen in der Bibel finden ihre faktische Bestätigung
Die Heilige Schrift ist alles andere als ein „religiöses Märchenbuch“: Als jüngstes Beispiel konnte nun auch die Historizität der Vernichtung von Sodom und Gomorrha wissenschaftlich belegt werden
Wolfgang Kaufmann

Bibelarchäologie II
Der Wind hat sich gedreht
Lange beschrieb die Wissenschaft die Bibel als „Erzeugnis der Phantasie“ – Doch mehr und mehr ist das Pendel umgeschlagen

S. 13 Das Ostpreußenblatt

Adventszeit in Allenstein
Bescheiden, aber doch weihnachtlich
Weniger Festbeleuchtung an öffentlichen Orten – Zahlreiche Ausstellungen und Kunsthandwerkermärkte
Dawid Kazanski

Königsberger Marzipan
Eine alte Tradition lebt wieder auf
Eine Fabrik, ein Museum und viele Verkaufsstände – Russen verbinden Marzipan mit der Geschichte der Pregelmetropole
Jurij Tschernyschew

Meldungen

S. 14 Glückwünsche

Wir gratulieren …

S. 15 Heimat

Aus den Landesgruppen der Landsmannschaft Ostpreußen e.V.

S. 18 Heimat

Archäologische Funde
Schätze aus dem Nidaino-See
Äußerst wertvolle Gegenstände: Ausstellung „... von Anbeginn bis heute“ im Museum Sensburg eröffnet
Uwe Hahnkamp

Östlich von Oder und Neiße
„Lex Czarnek“ behindert Deutschunterricht an Schulen
Polens Bildungsminister argumentiert abenteuerlich – Mit NGO-Passus will er die Deutsche Minderheit ausbremsen
Chris W. Wagner

Zeitzeugenberichte
Vertreibung und Neuanfang

S. 19 Die Pommersche Zeitung

Weihnachtszeit im alten Stettin
„Glocken hör’ ich klingen, und die Fenster sind erhellt …“
Eckhard Wendt

Greifswald
Das Pommersche Landesmuseum lädt ein
Zu den Feiertagen Pommern erleben

S. 20 Leserforum

Leserforum

S. 21 Weihnachten

Weihnachtsdekoration I
Auf den Spuren der Christbaumkugel
Im Thüringer Wald wird gläserner Baumschmuck noch von Hand hergestellt. Eine weihnachtliche Reise durchs Land der Glasbläser
Anne Martin

Weihnachtsdekoration II
Ein Fest der Rekorde
Größer, süßer, teurer – Wenn es um das Schmücken von Christbäumen geht, kennen manche keine Grenzen
Stephanie Sieckmann

S. 22 Literatur

Weihnachten
Ungewöhnliche Geschichten
Über Heilige, Dichter, Musiker und andere Menschen erzählt Prälat Ludwig Gschwind in seinem Buch „An der Krippe“

Krimi
Herrlich vertrackt und altmodisch
Nach dem Vorbild Agatha Christies oder Arthur Conan Doyles lässt der Japaner Seishi Yokomizo seinen Detektiv Kosuke Kindaichi ermitteln
Ansgar Lange

Gesellschaft
Eine Ermutigung für Männer
Der Soziologe Richard Schneebauer ist Experte für das „starke“ Geschlecht, dessen Schwächen, Nöten und Ängsten er sich in seinen Büchern annimmt
Silvia Friedrich

Für Sie gelesen

S. 23 Heimat

Weihnachtliches Spiel
Wie die Thorner Kathrinchen entstanden
Theaterstück der ostpreußischen Schriftstellerin Erminia v. Olfers-Batocki nach einer alten Legende in gekürzter Fassung
Erminia v. Olfers-Batocki

S. 24 Panorama

Der Wochenrückblick
Vorsicht, wenn Linke „wir“ sagen
Warum ein Erbe alle künftigen Erben enteignen will, und wieso er selbst nicht mal spenden möchte
Hans Heckel

Aufgeschnappt

Stimmen zur Zeit