02.12.2021

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Preußische Allgemeine Zeitung 37-21

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 37-21 vom 17. September 2021

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

Wahlkampf
Das fatale Ausblenden grundlegender Themen
Während Politik und Medien vorwiegend über „Klima“ und mögliche Koalitionen reden, kommen elementare Zukunftsfragen nicht zur Sprache
René Nehring

Aufgefallen
Die Katastrophe blieb aus

S. 2 THEMA DER WOCHE

Staatsversagen Lange Zeit war das deutsche Staatswesen ein Musterbeispiel für Effizienz, was nicht zuletzt an der Vorreiterrolle und Vorbildwirkung Preußens lag. Wie konnte es seitdem derart bergab gehen?
Unfähigkeit bis in die Tiefe
Früher kompensierten noch fähige Beamte die fehlende Kompetenz ihrer Minister
Wolfgang Kaufmann

Konsequenzen
Verantwortung übernimmt fast keiner mehr

„Wohlstandsverblödung“
„Haltung“ und Ideologie statt Erfahrung und Faktenwissen
Vielen in der jetzigen Generation von Politikern und hohen Amtsträgern fehlt es an Realitätssinn

S. 3 SEITE DREI

Damenopfer für den Islam
Während die Feministinnen in Deutschland und der westlichen Welt für Gendersternchen kämpfen, wird die Lage für viele Frauen und Mädchen zunehmend bedrohlich. Weil die Bösen keine weißen Männer sind, schweigen die sonst so lauten Aktivisten
Birgit Kelle

S. 4 DEUTSCHLAND

Sachsen
„Free Lina“
Prozess wegen linksextremer Gewalt vor dem Oberlandesgericht Dresden – Vielfältige Sympathiebekundungen für die Angeklagte
Wolfgang Kaufmann

Energiewende
Tankstellen müssen ab Oktober für E-Autos werben
Beim Tanken werden Kunden mit hinkenden Verbrauchskostenvergleichen konfrontiert
Hermann Müller

Meldungen

S. 5 PREUSSEN & BERLIN

Brandenburg
„Schrottplatz der Energiewende“
Der oft unvermeidliche Rückbau alter Windkraftanlagen beschert Betreibern gewaltige finanzielle Lasten
Norman Hanert

Kolumne
Wie üblich ...
Vera Lengsfeld

Wohnungsnot
Berlin als Sozialstation für Osteuropa
Senatorin will festen Anteil von Neuvermietungen für Obdachlose reservieren – Magneteffekt befürchtet

S. 6 AUSLAND

Zuwanderung I
Griechischer Schutzschild
Athen führt schärferes Gesetz gegen illegale Einwanderung ein – Maßnahmen gegen NGOs inbegriffen
Wolfgang Kaufmann

Zuwanderung II
Ausnahmezustand an der Grenze
Polen reagiert rigoros gegen das Einschleusen von Irakern und Afrikanern aus Weißrussland
Bodo Bost

Meldungen

S. 7 WIRTSCHAFT

ENERGIEPOLITIK
Teures grünes Klima
Vernichtende Kritik am Wahlprogramm der Baerbock-Partei: Wissenschaftler sieht Null-Wirkung trotz hoher Kosten
Robert Mühlbauer

RAUMFAHRT
Außerirdische Müllhalde
Elon Musks Starlink-Satelliten erhöhen die Kollisionsgefahr im All erheblich
Wolfgang Kaufmann

MELDUNGEN

S. 8 FORUM

Kommentare
Warum Deutschland?
René Nehring

Druck ohne Recht
Hans Heckel

Kolumne
Doppelte Standards
Florian Stumfall

S. 9 KULTUR

Günstiger Wohnen
Wenn die Jahreskaltmiete nur 88 Cent beträgt – Ausstellung zum Jahrestag der vor 500 Jahren gegründeten Fuggerei in Augsburg
Veit-Mario Thiede

NACHRUF
Der König von Rheinsberg
Zum Tod des aus Ostpreußen im Krieg geflüchteten Komponisten Siegfried Matthus
Harald Tews

Meldungen

S. 10 GESCHICHTE & PREUSSEN

Völkerrecht
Leben und Sterben hinter Stacheldraht
Vom bedeutsamen Wandel in der Behandlung der Kriegsgefangenen vom Deutsch-Französischen Krieg über den Ersten bis zum Zweiten Weltkrieg
Ingo von Münch

S. 11 GESCHICHTE & PREUSSEN

Dag Hammarskjöld
Unfall oder Mord?
Vor 60 Jahren stürzte der UN-Generalsekretär mit seinem Flugzeug unweit des Zielflughafens Ndola in den kongolesischen Dschungel
Wolfgang Kaufmann

Züricher Rede
„Therefore I say to you: Let Europe arise“
Dirk Klose

S. 12 MENSCH & ZEIT

Welthandel
China klopft ans Tor zur Welt
Expansion aus Fernost: Das rote Riesenreich sichert sich seinen Anteil an einem Hamburger Containerterminal – Überall in Europa kauft sich die Volksrepublik Brückenköpfe in den großen Seehäfen
Dagmar Jestrzemski

Kirche
Konflikt bei den Katholiken spitzt sich zu
Streit um den „Synodalen Weg“: Der Ton zwischen Reformern und Konservativen wird rauer
Peter Entinger

S. 13 DAS OSTPREUSSENBLATT

Ostpreußen heute
Ein masurisches Kleinod erwacht zu neuem Leben
Die Wiederherstellung des Herrenhauses Steinort macht allmählich Fortschritte
René Nehring

Meldungen

S. 14 GLÜCKWÜNSCHE

Wir gratulieren

S. 15 HEIMAT

Aus den Landesgruppen der Landsmannschaft Ostpreußen e.V.

S. 16 HEIMAT

LO-Niedersachsen
Die Zuckerdose
Eine Kostbarkeit für das Ostpreußische Landesmuseum
Barbara Loeffke

Ostpreußenkalender

S. 17 HEIMAT

Heimatkreisgemeinschaften

S. 18 HEIMAT

Königsberg
Nicht irgendein Haus Gottes
Die frühen Anfänge des Dombaus liegen bereits im 13. Jahrhundert – der eigentliche Bau erfolgt erst im 14. Jahrhundert
Wolfgang Kaufmann

Östlich von Oder und Neiße
Ein Auto bleibt ein Auto, egal wie man es nennt
Wie die geteilte Stadt Görlitz ihren neuen Zusammenhalt zelebriert
Chris W. Wagner

S. 19 Die Pommersche Zeitung

Hinterpommern
Bernhard Heiliger – ein Künstler aus Stettin
Er hat an vielen Standorten Spuren seines Wirkens hinterlassen
Wolfgang Dahle

Buchempfehlung
Geschichte von Pommern
Neue Gestaltung bei unverändertem Inhalt

Pommersches Landesmuseum
Volksliederarchiv
Pommersches Liedergut digitalisiert

S. 20 LESERFORUM

Leserforum

S. 21 LEBENSSTIL

Gesundheit
Heilkraft einer Apotheke
Gesundes Obst mit symbolträchtiger Bedeutung – Im Spätsommer beginnt die Erntezeit des Granatapfels
Silvia Friedrich

Preußisches KulturErbe
Des Königs Lustschloss
Friedrich Wilhelms II. Schloss auf der Berliner Pfaueninsel wird aufwendig saniert – Doch alles ist nur hölzerne Staffage
H. Tews

S. 22 LITERATUR

Klingeln im Ohr
Wie Betroffene lernen können, mit einem nervtötenden Tinnitus umzugehen
MRK

Hugenotten
Neusiedler mit reformiertem Bekenntnis in Preußen
Der Journalist und Schriftsteller Jochen Thies folgt den Spuren seiner eigenen Vorfahren – Die Herkunftsorte führen ihn ins östliche Ostpreußen und nach Frankreich
Dagmar Jestrzemski

Gesellschaft
Entscheidung für oder gegen ein Kind
Die Journalistin Johanna Dürrholz hat sich der Frage gewidmet, wie junge Menschen mit Kinderwunsch den Spagat zwischen Familie und Karriere schaffen
Silvia Friedrich

Für Sie gelesen

S. 23 Rautenberg Buchhandlung

Rautenberg Buchhandlung

S. 24 PANORAMA

Der Wochenrückblick
Deutsche Krankheit
Warum die CDU solche Angst vor Maaßen hat, und wieso wir von Dänemark nichts mehr wissen wollen
Hans Heckel

Aufgeschnappt

Stimmen zur Zeit