17.04.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Preußische Allgemeine Zeitung 16-22

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 16-22 vom 22. April 2022

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

Politik
Nicht einmal Angela Merkel ergreift noch Partei für Angela Merkel
Anstatt als „Elder Stateswoman“ gefragt zu sein, gelten die Ex-Kanzlerin und ihr politisches Erbe nur wenige Wochen nach dem Regierungswechsel als Belastung für die deutsche Politik. Gerade auch für ihre Partei
Werner J. Patzelt

S. 2 Thema der Woche

Windkraftanlagen Jede zusätzlich betriebene Anlage mindert den Wind. Das hat negative Folgen nicht nur für die Wirtschaftlichkeit der bereits vorhandenen Anlagen, sondern auch für das Wetter
„Wind ist eine begrenzte Ressource“
Die Folgen der Abschöpfung dieser Energie zur Stromgewinnung aus der Atmosphäre sind schwerwiegend
Dagmar Jestrzemski

S. 3 Seite drei

Flickwerk statt Aufbruch
Die Bundeswehr soll 100 Milliarden Euro „Sondervermögen“ erhalten. Erste Bedarfskalkulationen zeigen schon jetzt, dass dieser Betrag kaum ausreichen wird. Zu groß ist der Rückstand der Armee infolge der jahrelangen Vernachlässigung durch die Politik
Josef Kraus

S. 4 Deutschland

Energiewende
Deutschlands fataler Trugschluss
Steigende Nachfrage nach Rohstoffen führt zu Problemen – China handelte klüger
Dagmar Jestrzemski

Bankgebühren
Die Kosten für Girokonten steigen
Geldinstitute reagieren auf Niedrigzinspolitik – Kunden müssen der Änderung zustimmen
Peter Entinger

Meldungen

S. 5 Preussen & Berlin

Rot-grün-rot
Hauptstadt taumelt in die Dauerkrise
Pandemie-Folgen und Flüchtlingsstrom legen die Defizite der Senatspolitik schonungslos offen
Norman Hanert

Fussball
Hertha BSC will endlich eine eigene Arena
Seit Jahrzehnten spielt der Berliner Erstligist im Olympiastadion – Pläne sind in der Politik umstritten
Frank Bücker

Kolumne
Es knirscht
Theo Maass

Meldung

S. 6 Ausland

China
Scheitern einer Null-Covid-Ideologie
Seit Ende März ist Schanghai im Lockdown – Die Bewohner und der weltweite Handel leiden darunter
Wolfgang Kaufmann

Russland
Putin und sein Großinquisitor
Moskaus Patriarch Kyrill I. gibt den russischen Präsidenten seinen Segen mit nationalistischen Tönen
Bodo Bost

Meldungen

S. 7 Wirtschaft

Petrochemie
Welche Folgen hätte ein Öl-Embargo gegen Russland?
Viele noch wettbewerbsfähige Chemiestandorte in Brandenburg und Sachsen sind für Erdölimporte aus dem Osten ausgelegt
Norman Hanert

Gesundheitswesen
Spekulanten kaufen deutsche Arztpraxen
Profitorientierte internationale Finanzinvestoren treiben die Kosten pro Behandlungsfall in die Höhe
Wolfgang Kaufmann

Meldungen

S. 8 Forum

In eigener Sache
Die PAZ und Putins Krieg
René Nehring

Kolumne
Dreierlei Entwicklungshilfe
Florian Stumfall

S. 9 Kultur

Ein bärenstarker Typ
Begründer der Mark Brandenburg – Mit entschuldbarer Verspätung erinnert Ballenstedt zum 850. Todestag an Albrecht den Bären
Veit-Mario Thiede

„Hobby-Archäologie“
Museumsschätze unter Kriegsruinen
Museum für Vor- und Frühgeschichte erhält „Funde“ zurück, die ein Künstler im Nachkriegs-Berlin ausgrub
H. Tews

Kolonialzeit
Tansania bei den Humboldts

S. 10 Geschichte & Preussen

Misstrauensvotum
Am Ende fehlten zwei Stimmen
Vor 50 Jahren scheiterte die Wahl Rainer Barzels zum Bundeskanzler – Unionsabgeordnete ließen sich von der Staatssicherheit kaufen
Erik Lommatzsch

Johann Friedrich Struensee
Der deutsche Arzt herrschte 16 Monate in Dänemark
Unter dem Richtbeil endete vor 250 Jahren das Leben des Reformers – Seine Vorhaben stellen sich als ambivalent dar

S. 11 Geschichte & Preussen

Kaiser-Wilhelms-Universität Straßburg
Eine Art deutsche Modelluni
Vor 150 Jahren wurde die Alma Mater in der Landeshauptstadt des Reichslandes Elsaß-Lothringen wiedererrichtet
Bodo Bost

Georgij Romanow
Ein Hohenzoller auf dem Zarenthron?
Die Ansprüche des Deutsch-Russen sind nicht unumstritten

S. 12 Mensch & Zeit

Ägypten
Ein Pulverfass ohne Boden
Von korrupten Militärs ohnehin schon immer tiefer in die Krise gesteuert, drohen die Folgen des Ukrainekriegs das 100-Millionen-Land im Nahen Osten in die Katastrophe zu treiben
Wolfgang Kaufmann

Schwarzer Humor
... wenn man trotzdem lacht
Galliger Witz ist in Kriegszeiten oft der einzige Ausweg für die gemarterte Seele
Bodo Bost

S. 13 Das Ostpreußenblatt

Ukrainekrieg
Litauen befürchtet russische Aggression
Moskau könnte ähnlich wie zur Krim eine Landverbindung zu Königsberg anstreben
Bodo Bost

Königsberg
Umfangreiche Straßenmodernisierung in der Pregelmetropole
Bestehende Verkehrswege werden saniert und ausgebaut – Neue Zufahrtsstraßen in Neubaugebiete entstehen
Jurij Tschernyschew

Meldungen

S. 14 Glückwünsche

Wir gratulieren …

S. 15 Heimat

Aus den Landesgruppen und Heimatkreisen der Landsmannschaft Ostpreußen e.V.

S. 16 Heimat

Bielefelder Reise
Hauptziel war das Kulturzentrum Ostpreußen
Die Gruppe der Ost- und Westpreußen waren im herbstlichen Altmühltal und Ellingen
Gerhard Scheer

S. 17 Heimat

Ostpreußisches Landesmuseum

S. 18 Heimat

Fahrenheit / Fahrenheid
Eine bedeutende ostpreußische Familie
Vom Thermometer-Erfinder bis zum Pyramidenerbauer – Die Söhne zeichneten sich durch vielfältige Talente aus
Wolfgang Kaufmann

Östlich von Oder und Neiße
„Verbunden im Guten wie im Bösen“
Gemeinsam richten die deutsche und polnische Hälfte der Neißestadt die Görlitzer Kulturerbetage aus
Chris W. Wagner

S. 19 Die Pommersche Zeitung

Im Nationalpark Wollin
Der sagenumwobene Jordansee
Nicht nur Theodor Fontane und Carl Ludwig Schleich schwärmten von diesem herrlichen Fleckchen Erde
Erwin Rosenthal

Zum Gedenken
Sinnlose Opfer noch kurz vor Ende des Krieges 1945
Kriegsende bescherte pommerschen Gemeinden zahlreiche Tragödien
K.-H. Engel

S. 20 Leserforum

Leserforum

S. 21 Lebensstil

Agrarprodukt
Wo der Spargel wächst
In Brandenburg gilt Beelitz als „Spargelstadt“ – Gerade hat dort die Ernte des Edelgemüses begonnen
Helga Schnehagen

Kulturland Brandenburg
Prussiens und Katzenzungen
Gartenkünstler Fürst Pückler-Muskau als Gourmet – Freiluft-Ausstellung in Branitz
H. Tews

Natur
Wieder mehr Feldhasen

S. 22 Literatur

Blumenpracht
Nachhaltiges für die Vase
Regionale und saisonale Schnittblumen aus dem eigenen Garten

Autobiographie
Vom Lügner zum Schauspieler
Charakterdarsteller Edgar Selge nutzte den Corona-Lockdown, um sein Leben als Sohn ostpreußischer Eltern im Nachkriegsdeutschland aufzuschreiben
Angela Selke

RAF
Der Schleyer-Mord und die Stasi
Georg Bönisch und Sven Röbel verfolgen die Spur eines verschwundenen Fernschreibens, mit dem das Verbrechen hätte verhindert werden können
Friedrich-W. Schlomann

Für Sie gelesen

S. 23 Heimat

Kulturzentrum Ostpreussen
40 Jahre im Deutschordensschloss Ellingen
Landschaften, Bernstein und Geschichte von Kunst und Kultur – entstanden ist eine repräsentative Darstellung Ostpreußens
Manfred E. Fritsche

S. 24 Panorama

Der Wochenrückblick
Olafs leere Trickkiste
Warum plötzlich nicht mehr funktioniert, was immer ging, und wie ernst die Corona-Lage wirklich ist
Hans Heckel

Aufgeschnappt

Stimmen zur Zeit