27.11.2021

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Preußische Allgemeine Zeitung 27/20

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 27 vom 03. Juli 2020

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

Corona-Krise
Die Politik steuert in eine verhängnisvolle Sackgasse
Mit der „Dauerwelle“ könnten die Restriktionen auf unabsehbare Zeit anhalten. Wenn Berlin nicht gründlich umdenkt, droht ein böses Ende
Hans Heckel

Gedenken
100 Jahre Volksabstimmung
René Nehring

S. 2 Thema der Woche

Großbritanniens EU-Ausstieg Die Brexit-Verhandlungen ziehen sich aktuell nicht nur wegen der Corona-Pandemie in die Länge. Die EU will an den Briten vor allem ein Exempel statuieren
Harter Ausstiegs-Poker
Bei den Brexit-Verhandlungen spielen beide Seiten auf Zeit – Briten haben weniger zu verlieren
Dirk Pelster

Großbritanniens Zukunft
Die Angst vor einem Erfolg auf der Insel
Sollte der Brexit zu einem Wirtschaftserfolg führen, könnten sich andere ausstiegswillige Länder an den Briten ein Beispiel nehmen

Konzernstrategie
Im Zweifel besser von England aus

S. 3 Seite drei

Entführt, erschossen – und verleugnet
Im Moskauer Butyrka-Gefängnis und in dem „Massengrab mit nicht abgeholter Asche“ verschwanden noch Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg Opfer des Stalinismus aus Österreich und Deutschland
Reinhard Olt

S. 4 Deutschland

Medizin
Eklatanter Mangel an Kinderärzten
Die Situation spitzt sich in Kliniken und Praxen gleichermaßen zu – Unklare Kompetenzverteilung
Manuela Rosenthal-Kappi

Europäische Union
Keine Lobby mehr für verfolgte Christen in Brüssel
Amt des EU-Sonderbeauftragten für Religionsfreiheit nach nur drei Jahren wieder abgeschafft
Bodo Bost

Meldungen

S. 5 Preussen & Berlin

„Antidiskriminierung“
Gesetz gefährdet Berlins Sicherheit
Beweislastumkehr gegen Polizeibeamte zeigte Wirkung: Andere Bundesländer drohten mit „Boykott“
Bodo Bost

Krise
Tausend Betroffene allein in Berlin
Karstadt-Drama: Mitarbeiter fliegen raus – Immobilien wurden gewinnbringend neu vermietet
Frank Bücker

Kolumne
Zeitenwende im Fußball
Theo Maass

Meldung

S. 6 Ausland

Mittelmeerraum
Ankaras Griff nach Libyen
Kaum ein Land engagiert sich im Bürgerkrieg derart offensiv wie Erdogans Türkei
Wolfgang Kaufmann

Wahlkampf in Weissrussland
Lukaschenko setzt auf Konfrontation
Der Bruderzwist mit Moskau erfährt eine Neuauflage – Herausforderer landen im Gefängnis
Manuela Rosenthal-Kappi

Meldungen

S. 7 Wirtschaft

Staatshilfen
Die Auferstehung scheintoter Unternehmen
Pleitefirmen wie die italienische Fluggesellschaft Alitalia sollen von Staatshilfen profitieren. Anders als im Fall Lufthansa will die EU das geschehen lassen
Norman Hanert

Corona-Bonds
Im EU-Selbstbedienungsladen
Deutsche EU-Ratspräsidentschaft vor schwierigen Aufgaben – Wie werden die Corona-Hilfen verteilt?

Meldungen

S. 8 Forum

Kommentare
Entsorgen – aber richtig
Erik Lommatzsch

Polnische Konfliktlinien
René Nehring

Kolumne
Moralkeule gegen Europäer
Florian Stumfall

S. 9 Kultur

Eine nervenaufreibende Reise
Drama um ein berühmtes Gemälde – Wie die „Sixtinische Madonna“ des vor 500 Jahren gestorbenen italienischen Renaissancemalers Raffael nach Dresden kam
Wolfgang Kaufmann

Moderne Kunst
Spaziergang durch die „herrlichste Stadt“
Halle an der Saale aus der Sicht des Malers Lyonel Feininger erleben: Eine Art Hörbuch macht es möglich
Helga Schnehagen

Meldungen

S. 10 Geschichte & Preussen

Absturz der Concorde
Ein kleiner Metallsplitter holte die schnellen „Wundervögel“ vom Himmel
Ein Sonderflug zum ZDF-„Traumschiff“, dem Kreuzfahrtschiff MS „Deutschland“, endete vor 20 Jahren in einer Katastrophe
Klaus J. Groth

Marseillaise
Die Hymne der Französischen Republik
Manuel Ruoff

S. 11 Geschichte & Preussen

OPERATION CATAPULT
Was braucht man Feinde bei solchen Freunden?
Vor 80 Jahren griff Großbritannien die Flotte seines Verbündeten Frankreich an, nachdem dieser vor Deutschland kapituliert hatte
Wolfgang Kaufmann

Kaiserin Eugénie
Frankreichs letzte Monarchin
Manuel Ruoff

S. 12 Mensch & Zeit

Krawalle
Am Anfang steht das Versagen der Politik
Die Psychologie massenhafter gewalttätiger Ausschreitungen wie jüngst in Stuttgart ist wissenschaftlich gut erforscht – und stellt die Verantwortlichen in kein gutes Licht
Wolfgang Kaufmann

Migration
Afrikaner strömen in die USA
Trotz Rassismusvorwürfen: Zahl der schwarzafrikanischen Einwanderer hat sich mehr als verdreifacht
Bodo Bost

S. 13 Das Ostpreußenblatt

Wirtschaftslage im Königsberger Gebiet
Wie ein Tropfen auf den heißen Stein
Ölpreisverfall und Inflation belasten die Wirtschaft – Königsberger Regionalregierung sagt Hilfe zu
Jurij TSchernyschew

Memelgebiet
Eine Renaissance deutscher Namen
Litauen entdeckt deutsche Ortsbezeichnungen als wichtige Kultur- und Werbeträger
Bodo Bost

Meldungen

S. 14 Glückwünsche

Wir gratulieren …

S. 15 Heimat

Aus den Landesgruppen der Landsmannschaft Ostpreußen e.V.

S. 16 Heimat

Heimatkreisgemeinschaften

S. 18 Heimat

Cholera in Braunsberg
„Gott gebe, dass sie uns bald verlasse“
Der Braunsberger Arzt Jacob Jacobson bekämpfte aufopferungsvoll die Epidemie von 1831 – Die Stadt setzte ihm ein Denkmal
Bettina Müller

Östlich von Oder und NeißE
Ein Cranach kehrt nach Breslau zurück
Nationalmuseum in Stockholm gibt Gemälde zurück – 100 Werke des Schlesischen Museums bildender Künste sind verschollen
Chris W. Wagner

S. 19 Die Pommersche Zeitung

Vor 200 Jahren
Pommern huldigt, wiedervereinigt als Provinz, König Friedrich Wilhelm III.
Das Ostseebad Heringsdorf erhält von Kronprinz Friedrich seinen Namen
Fritz Spalink

Neues Bernsteinmuseum entsteht in der Großen Mühle in Danzig

S. 20 Leserforum

Leserforum

S. 21 Reise

Preußens Eiland in Friesland
Norderney ist Deutschlands älteste Seebadinsel. 1797 entstand auf der ostfriesischen Insel die erste Königlich-Preußische Seebadeanstalt. Später kam sogar der Kaiser zu Besuch
Helga Schnehagen

S. 22 Literatur

Fünfziger Jahre
Neuanfang im Ruhrgebiet
Die Autorin Eva Völler setzt mit der „Ruhrpott Saga“ ihrer Heimat und ihren Vorfahren ein Denkmal

Reiseliteratur
Seit 50 Jahren unterwegs in Afrika
Der Hamburger Ex-Manager Wolf-Ulrich Cropp schildert äußerst interessant seine Erlebnisse von zwei Reisen nach Mali
Wolfgang Kaufmann

Reiseliteratur
Reise in eine unbekannte Gegend
Der Pole Andrzej Stasiuk fand in den Beskiden, einem Ausläufer der Karpaten und Grenzland zwischen Polen und der Slowakei, eine Heimat
Dirk Klose

Für Sie gelesen
Identität eines Grenzlandes
Bodo Bost

S. 23 Rautenberg Buchhandlung

Rautenberg Buchhandlung

S. 24 Panorama

Der Wochenrückblick
Eine Schippe drauf
Warum Häme über die „taz“ ganz unangebracht ist, und wer wohl als nächstes nicht mehr zählt
Hans Heckel

Aufgeschnappt

Stimmen zur Zeit