09.12.2021

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Preußische Allgemeine Zeitung 49/19

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 49-19 vom 06. Dezember 2019

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

SPD-Entscheid und AFD-Parteitag
Aufbruch und Niedergang deutscher Parteien
Während sich die Sozialdemokraten noch tiefer in die Krise reiten, verordnet sich die Alternative für Deutschland Regierungsfähigkeit
Hans Heckel

In eigener Sache
Die PAZ im neuen Gewand

S. 2 Thema der Woche

Earth first
Feurige Sabotage
Gewaltbereite Umweltaktivisten bereiten dem Staatsschutz zunehmend Sorge
Wolfgang Kaufmann

Terror mit Umweltmitteln
Der Öko-Krieg gegen Israel
Terrororganisation Hamas nimmt gezielt die Umwelt ins Visier, um dem jüdischen Staat zu schaden

Earth liberation
Terrorgruppe Nummer 1 in den USA

S. 3 Seite drei

Verkannte Metropole
Wenn sich deutsche Medien in letzter Zeit für Dresden interessierten, dann meistens nur, um schlecht über die sächsische Landeshauptstadt zu berichten. Der Juwelenraub im Grünen Gewölbe in der vergangenen Woche hat jedoch schlagartig in Erinnerung gerufen, dass die Stadt an der Elbe vor allem anderen eines der großen kulturellen Zentren Europas ist
Eberhard Straub

S. 4 Deutschland

AfD-Parteitag
Die Flegeljahre der jungen Partei sind vorüber
Die AfD zeigte sich bei ihrem Parteitag in Braunschweig von ihrer harmonischen Seite. Die Wahlen zum neuen Parteivorsitz verliefen diesmal ohne Zank
Peter Entinger

Bauernproteste
Klimaaktivisten attackieren Landwirte
Norman Hanert

Hausmitteilung
Neu in der PAZ

S. 5 Preußen & Berlin

Kohlestreit
Die Grünen und „Ende Gelände“
Neue „Kenia“-Koalitionen in Brandenburg und Sachsen geraten bereits unter Druck
Norman Hanert

Kolumne Berliner Linkspartei
Jetzt geht es an die Bodenpreise
Theo Maass

S. 6 Ausland

Der US-amerikanische „Krieg gegen den Terror“
Die Kosten gehen in die Billionen Dollar
Leiterin des Costs of War Project legt Zahlen vor, welche die offiziellen weit übertreffen
Wolfgang Kaufmann

Bezirksratswahlen in Hongkong
Kantersieg für Demokratiebewegung
Opposition siegt in 17 der 18 Bezirke
Markus Matthes

Meldungen

S. 7 Wirtschaft

Neuverschuldung
Italiens leichtes Spiel mit den Staatsschulden
Die neue italienische Regierung muss kein Defizitverfahren seitens der Europäischen Union befürchten. Vor einem Jahr gab es bei einer anderen politischen Konstellation deswegen noch einen Riesenärger
Bodo Bost

Digitalkapitalismus
Gierige Marktmonopolisten
Wie die großen Internetunternehmen die Zukunftsmärkte beherrschen werden
Norman Hanert

„Klimanotstand“
EU befindet sich in einer Klima-Hysterie

S. 8 Forum

Gastbeitrag
Die Doppelmoral der Grünen
Reinhard Mohr

Leitartikel
Das Recht der Hohenzollern
René Nehring

Porträt
Mann der kleinen Leute
Harald Tews

S. 9 Kultur

Einbruch in das Grüne Gewölbe
Die geplünderte Schatztruhe von Elbflorenz
500 000 Euro Belohnung hat die Polizei für die Ergreifung der Dresdener Kunsträuber ausgesetzt. Der Diebstahl der Kunstschätze bedeutet einen immensen kulturellen Verlust nicht nur für Dresden
Wolfgang Kaufmann

Berliner Charité
Der Meister mit dem Skalpell
Uta Buhr

S. 10 Geschichte & Preußen

Nato-Doppelbeschluss
Raketenpoker mit gezinkten Karten
Bei Protesten gegen die Aufrüstung des westlichen Lagers in der Ronald-Reagan-Ära mischte der Kreml mit
Klaus J. Groth

Tschetschenienkriege
„Willkommen in der Hölle!“
Vor 25 Jahren marschierten russische Soldaten in die abtrünnige Teilrepublik Tschetschenien ein
Dirk Pelster

S. 11 Geschichte & Preußen

Curzon-Linie
Die Westmächte schlugen Polens Ostgrenze vor
Die nach dem damaligen britischen Außenminister George Curzon benannte Linie orientierte sich an der Sprach- und Volkstumsgrenze
Wolfgang Kaufmann

Chinas Teilung
Der Rückzug der Nationalchinesen auf die Insel
Unter dem Druck der Roten zog sich Tschiang Kai-shek vor 70 Jahren von Festlandschina nach Formosa zurück
Markus Matthes

S. 12 Mensch & Zeit

30 Jahre Deutsche vereinigung
Polemische Kampfschrift trübt den Blick auf die deutsche Realität
DDR-Experte Ilko-Sascha Kowalczuk verrennt sich in seinem Buch „Die Übernahme“ in hanebüchene Thesen und platte Propaganda für die politische Gegenwart
Erik Lommatzsch

Manager im Orient
Schönredner im Dienste der Scheichs
Riesenprojekte, Traumgehälter und manch zweifelhaftes Geschäftsmodell: Was Deutsche in muslimische Länder lockt
Wolfgang Kaufmann

S. 13 Das Ostpreußenblatt

Umstrittene Modernisierung
Erste Fußgängerzone in Königsberg
Händler des Zentralmarkts wehrten sich gegen die Straßensperrungen – Zufahrt blieb erhalten
Jurij Tschernyschew

Erfolgreicher Versuchsballon
Rezitation ostpreußischer Dichter in Osterode
Schüler mit Deutsch als Minderheitensprache trugen sehr unterschiedliche Werke vor
Uwe Hahnkamp

Meldungen

S. 14 Glückwünsche

Wir gratulieren …

Gratulation
Jubilar mit großen Verdiensten
Zum 90. Geburtstag von Albrecht Dyck
Helmut Pohlmann

S. 15 Heimatarbeit

Aus den Landesgruppen der Landsmannschaft Ostpreußen e.V.

S. 16 Heimatarbeit

Heimatkreisgemeinschaften

S. 18 Heimatarbeit

Kulturhistorisches Seminar
Musik, Kunst und Architektur in Ostpreußen
Seminarteilnehmer lernten in Helmstedt Beispiele einer vielfältigen Kulturlandschaft kennen
Barbara Eulitz

Östlich von Oder und NeißE
Nur Deutsch ist eben strafbar
Deutsche Medien sehen einen deutschen, jedoch keinen zugleich polnischen Skandal
Chris W. Wagner

S. 19 Die Pommersche Zeitung

Baumriesen in Pommern
Um 1900 hatte Professor Winkelmann aus Stettin die Provinz bereist, um im Auftrag des preußischen Naturschutzpioniers Hugo Conwentz eine Inventur der Naturaltertümer vorzunehmen. Damit legte er den Grundstock für ein pommersches Baumriesenkataster
Karl-Heinz Engel

S. 20 Leserforum

Leserforum

S. 21 Lebensstil

Weihnachtsmärkte in Zürich
Süße Versuchung
Im Advent wächst Zürich über sich hinaus – Verlockungen mit Schokolade und Pralinés
Andreas Guballa

Botanischer Garten berlin
Erleuchteter Weg ins Pflanzenparadies
Berlins Botanischer Garten wird zum „Christmas Garden“ – Lichtinstallation mit viel Aufwand
Silvia Friedrich

Marzipan
Das Brot aus Zeiten der Hungersnot

S. 22 Literatur

Neuerscheinung der Woche
Das neue Berliner Schloss
Die Journalistin Kitty Kleist-Heinrich hat die Wiedererstehung des Stadtschlosses fotografisch begleitet

Mauerfall
Der teure Schatz der Freiheit
Juliane Breinl möchte Folgegenerationen klar machen, dass Frieden und Selbstbestimmung keine Selbstverständlichkeit sind
Silvia Friedrich

Dschihad in Deutschland
Sicherheitslage hat sich verschlechtert
Erfolgsautor Stefan Schubert deckt anhand BKA-Statistiken auf, welche Gefahren radikalislamische Muslime für die Gesellschaft bergen
Bodo Bost

Der Ernst des Lebens damals

Ein Künstler auf Reisen in Masuren
Lydia Wenzel

S. 23 Rautenberg Buchhandlung

Rautenberg Buchhandlung

S. 24 Panorama

Der Wochenrückblick
Saskia lässt es krachen
Eines haben die Sozis von ihrem neuen Führungs-Duo jedenfalls nicht zu befürchten: Langeweile
Hans Heckel

Stimmen zur Zeit

Wort der Woche