02.12.2021

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Preußische Allgemeine Zeitung 14-21

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 14-21 vom 09. April 2021

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

Politik
Bei den Christdemokraten wird es ungemütlich
Während jüngste Umfragen die Union im Tief sehen, offenbart die Kandidatur eines alten Bekannten die Stimmung in weiten Teilen der Basis
Klaus Kelle

Aufgefallen
Sachsen erklärt sich negativ
Erik Lommatzsch

S. 2 Thema der Woche

Corona hat die Menschen weltweit in eine Art Schockstarre versetzt und die Regierungen zur Anwendung außergewöhnlicher Maßnahmen bewogen. Doch je länger diese anhalten, desto mehr sinkt die Akzeptanz
Zivile Unruhen werden zunehmen
Not macht mutig – Der Widerstand gegen staatliche Zwangsmaßnahmen regt sich vielerorts
Wolfgang Kaufmann

Lateinamerika
Lockdown führte zu drastischem Wirtschaftseinbruch
Elend, Hunger und Obdachlosigkeit breiten sich aus – Besonders betroffen sind Argentinien, Chile, Peru und Kolumbien

Krebstote
Patienten blieben unversorgt

S. 3 Seite drei

Von wegen Aufklärung
Seit Jahren stehen bedeutende Künstler und Werke der europäischen Klassik in der Kritik. Jüngste Fälle zeigen einmal mehr, dass es dabei selten um eine Erweiterung der Sichtweisen geht, sondern um das Rütteln an den Fundamenten unserer Kultur
René Nehring

S. 4 Deutschland

Grundgesetzänderungen
Koalitionsstreit um den Begriff „Rasse“
Die SPD-Bundesministerinnen Giffey und Lambrecht werfen der CDU/CSU Blockadehaltung vor
Hermann Müller

Hans-Böckler-Stiftung
„Qualität ist nach wie vor gefragt“
Wovon in Deutschland die Höhe des Verdienstes abhängt
Peter Entinger

Meldungen

S. 5 Preussen & Berlin

Corona-Maßnahmen
Absage ans „Durchregieren“
Berlin und Brandenburg wollen eigene Wege gehen – Müller weist Kritik der Kanzlerin zurück
Norman Hanert

Wirtschaft
Daimler baut Digital-Campus an der Spree
Autokonzern macht Hauptstadt zum Technologie-Zentrum – Trotzdem gehen viele Arbeitsplätze verloren

Kolumne
Enttäuschung
Theo Maass

Meldung

S. 6 Ausland

Korruption
Alijews beste Freunde in der Union
Aserbaidschan-Affäre: Seit Jahren haben Abgeordnete gegen Geld Partei für das Regime in Baku ergriffen
Bodo Bost

Corona
In Wuhan ist das Virus schon früher ausgebrochen
Nach eingehender Analyse der Daten: Immer mehr Forscher glauben, dass China etwas verschweigt
Wolfgang Kaufmann

Meldungen

S. 7 Empfehlen Sie die PAZ

Empfehlen Sie die PAZ!
Die Zeitung mit der besonderen Perspektive

S. 8 Forum

Kommentare
Sackgasse
Hans Heckel

Nicht Putins Fall?
Manuela Rosenthal-Kappi

Leitartikel
Berechtigtes Nein
René Nehring

Porträt
Überraschungskandidatin?
Robert Mühlbauer

S. 9 Kultur

Alle Reserven verbraucht
Gehört der Schutz von Kultur ins Grundgesetz? – Die aktuelle Notlage vieler Museen und Künstler könnte dafürsprechen
Dagmar Jestrzemski

„Die Blumen des Bösen“
Startschuss in die Moderne
Vor 200 Jahren wurde Charles Baudelaire geboren – Sein Einfluss auf deutsche Dichter war immens
Harald Tews

Museumsöffnung
Eintritt nur mit Corona-Test

S. 10 Geschichte & Preussen

Operation „Zapata“
Als die USA in Kuba einen „Regime Change“ durchdrücken wollten
Vor 60 Jahren scheiterte die Invasion in der Schweinebucht
Wolfgang Kaufmann

Philatelie
Gleich teuer, aber doch etwas anders
Manuel Ruoff

S. 11 Geschichte & Preussen

Auguste Viktoria
„Kaiserliche Sozialarbeiterin“
Vor 100 Jahren starb die populäre Monarchin. Ihr christlicher Glaube war Grundlage für ihr wohltätiges Engagement
Erik Lommatzsch

Bundeswehr
Jürgen Schumann statt Marseille
Manuel Ruoff

S. 12 Mensch & Zeit

MultiKulti
Eine Gesellschaft in Auflösung
„Brennpunkt“, „Ghetto“, „Parallelgesellschaft“ – Was sich in unseren Großstädten ausbreitet, macht Wissenschaftlern wachsende Sorgen: Sie sprechen vom Phänomen der „Anomie“
Hermann Müller

Altertums-Forschung
US-Wissenschaftler bekämpfen ihr eigenes Fach
Mit ideologischen und pseudomoralischen Argumenten wird die Welt der klassischen Antike kriminalisiert
Erik Lommatzsch

S. 13 Das Ostpreußenblatt

Heiligenbeil
Erster Gottesdienst nach 75 Jahren
Stadtmuseum von Heiligenbeil initiierte die Pflege und Neugestaltung um die Kirchenruine
Manuela Rosenthal-Kappi

Königsberg
Ehemalige Comenius-Schule erhält schmucke Fassade
Bisher wurden nur alte Villen in Amalienau und Maraunenhof restauriert – Nun auch andere Häuser aus den 20er Jahren im Blick
Jurij Tschernyschew

Meldungen

S. 14 Glückwünsche

Wir gratulieren …

S. 15 Heimat

Aus den Heimatkreisen und Landesgruppen der Landsmannschaft Ostpreußen e.V.

S. 16 Heimat

Ostpreußische Museumsstücke
Mit Fischotter Ingo auf Entdeckungstour
Im Ostpreußischen Landesmuseum werden Kinder mit einem Museumsmaskottchen durch die Ausstellung geführt

S. 17 Heimat

Erinnerungen
Rosen für den Großvater
Dieter Chilla beschreibt die letzten Wochen von Wilhelm Chilla und seine Gedanken dazu im heutigen Allenstein
Dieter Chilla

Deutsches Kulturerbe
Abgabe von Kirchenglocken an polnische Gemeinden
Die Landesgruppe Nordrhein-Westfalen über falsche Darstellungen in den Medien
Jochen Zauner

S. 18 Heimat

Wikinger
Mittelalterliche Seekrieger auf langer Fahrt
Wie sie reisten, raubten, Handel trieben und letztlich sesshaft wurden
Wolfgang Kaufmann

Sportliches Jubiläum
Vorläufige Ausschreibung online
Vom 23. bis zum 25. Juni findet das 30. Trakehner Bundesturnier statt

S. 19 Die Pommersche Zeitung

Deutsch-dänischer krieg
Die Seeschlacht von Jasmund
Die Gedächtnissäule auf dem Friedhof von Swinemünde
Erwin Rosenthal

Hinterpommern
Der Leuchtturm im Seebad Horst
Insgesamt 200 Stufen führen die Besucher zu der Aussichtsgalerie des Wahrzeichens herauf

S. 20 Leserforum

Leserforum

S. 21 Reise

Radtour
Auf den Spuren der fränkischen Hohenzollern
Im Frühling werden viele Lockdown-Geplagte ihre Räder wieder fit machen – Ein Ausflug im Zollernland in und um Nürnberg
Helga Schnehagen

Taubertal
Eine Prise Romantik
Ferienregion „Liebliches Taubertal“ feiert 70. Geburtstag mit zahlreichen Veranstaltungen
Harald Tews

Neue Fluglinie
Von Lübeck nach Salzburg
H. Tews

S. 22 Literatur

Medizinratgeber
Die Sehkraft erhalten
Wie wichtig gutes Sehen ist, macht sich oft erst im Alter oder wenn es Probleme gibt bemerkbar. Die Physikerin und Heilpraktikerin Beate Rinderer zeigt, wie jeder Einzelne sein Augenlicht pflegen kann

Kartographie
Nützlich zur Bibellektüre
Der bewährte Bibelatlas des Brunnen-Verlages liegt in einer überarbeiteten Form mit aktualisierten Karten vor
Christiane Rinser-Schrut

Wirtschaft
Warnung vor dem Diktat der Konzerne
Der Wirtschaftsjournalist Alexander Hagelücken hat den Vormarsch der Kryptowährungen und des bargeldlosen Zahlens unter die Lupe genommen
Dirk Klose

Für Sie gelesen

S. 23 Rautenberg Buchhandlung

Rautenberg Buchhandlung

S. 24 Panorama

Der Wochenrückblick
Verlässliche Politik
Warum wir auch nicht wissen, was los ist, und wieso sich Markus Söder bloß vorsehen soll
Hans Heckel

Aufgeschnappt

Stimmen zur Zeit