02.12.2021

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Preußische Allgemeine Zeitung 26-21

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 26-21 vom 02. Juli 2021

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

Politik und Gesellschaft
Das doppelte Scheitern der westlichen Wertegemeinschaft
Während die NATO-Truppen aus Afghanistan abziehen, offenbart der Terror-anschlag von Würzburg die wachsende Unsicherheit in Europa und Nordamerika
René Nehring

Aufgefallen
Der Abstand zählt, nicht der Anstand

S. 2 Thema der Woche

Cancel Culture Aktivisten kämpfen gegen angeblichen Rassismus und Kolonialismus und für LGBT-Inklusion. Doch anders als in den meisten westlichen Ländern stemmt sich die Regierung Johnson gegen den neuen Kulturkampf
Die Löschkultur trifft selbst die Queen
Wie Teile der politischen Linken mittels Denkverboten und Zensur versuchen, die britische Geschichte zu tilgen
Claudia Hansen

Trans-DeBatte
Wenn „Trans-Männer“ Babys die Brust geben
Sieben bizarre und bedrückende Beispiele vom Kampf an der britischen LGBT-Front

S. 3 Seite drei

Kein Abschied von Königsberg
Vor 75 Jahren, am 4. Juli 1946, wurde Ostpreußens Hauptstadt Königsberg von der Sowjetunion in Kaliningrad umbenannt. Gedanken über den Versuch der Tilgung einer europäischen Metropole aus der Geschichte
Klaus Weigelt

S. 4 Deutschland

Grüne
„Wir haben uns das anders gewünscht“
Landesparteitag im Saarland zeigt Schattenseiten des Frauenstatuts
Hermann Müller

Feldheim
60 Windkraftanlagen auf 130 Einwohner
Viele gehen sogar krank zur Arbeit, um den pausenlosen Drehgeräuschen zu Hause zu entfliehen
D. Jestrzemski

Meldungen

S. 5 Preussen & Berlin

Brandenburg
Parteien tricksen mit der Verfassung
Änderungen sollen die Rechte der Opposition im Landtag beschneiden – Gemeint ist die AfD
Norman Hanert

Einwanderung
Asylgesetze sollen maximal gedehnt werden
Brandenburgs Integrationsministerin Nonnemacher will Ausreisepflichtige im Land behalten
Frank Bücker

Kolumne
Wieder etwas entgeignen
Theo Maass

Meldung

S. 6 Ausland

Postkolonialismus
In die Fußstapfen der Ex-Kolonialmacht
Russland drängt mit Hilfe der Gruppe Wagner Frankreich aus der Sahelzone
Bodo Bost

Bergkarabach-konflikt
Kämpferisches Bekenntnis zum „Brudervolk“
Erdoğan besuchte mit seinem aserbaidschanischen Amtskollegen dessen Kriegsbeute Schuschi

Meldungen

S. 7 Wirtschaft

Neom
Ein saudisches Silicon Valley in der Arabischen Wüste?
Um die Wirtschaft zu diversifizieren, plant das wahhabitisches Königreich, ein Vorbild an moderner Urbanität aus dem Boden zu stampfen
Wolfgang Kaufmann

Klimapolitik
Wissenschaftler kritisieren EU-Kommission
Für all die staatlich geförderten elektrischen Verbraucher gebe es gar nicht genügend Ökostrom
Norman Hanert

Meldungen

S. 8 Forum

Kommentare
Erfolglose Populisten
René Nehring

Finstere Pläne
Erik Lommatzsch

Leitartikel
Vorsicht: Bekenntniszwang
Hans Heckel

Porträt
Schwedens härterer Weg
H. Tews

S. 9 Kultur

Tierischer Verstand
Schöpfer moralischer (Sa-)Tiere – Vor 400 Fahren wurde der Fabeldichter Jean de La Fontaine geboren
Harald Tews

Festspielsommer
Wagner unter Sternen
Es muss nicht immer Bayreuth sein – In Heidenheim hat sich ein kleines, aber feines Opernfest etabliert
H. Tews

Meldungen

S. 10 Geschichte & Preussen

Nikolaus I.
Wie der „Gendarme Europas“ das goldene Zeitalter der Kultur begünstigte
Vor 225 Jahren geboren und von Kindesbeinen an militärisch erzogen, war der dritte Sohn Pauls I. eher ein zufälliger Herrscher auf dem russischen Thron, den er dann 30 Jahre lang innehatte
Manuela Rosenthal-Kappi

Adolf von Thadden
Kurzzeithoch für die NPD
Erik Lommatzsch

S. 11 Geschichte & Preussen

Irland
Als ein Land den Gewinn seiner Unabhängigkeit mit dem Verzicht auf seinen Nordteil bezahlte
Vor 100 Jahren endete der Irische Unabhängigkeitskrieg. Er führte zur aktuellen Lage: einen den größten Teil der Insel umfassenden unabhängigen Staat und einen zum Vereinigten Königreich gehörenden Rest
Heinrich Prinz von Hannover

S. 12 Mensch & Zeit

Medien
Die Macht der Nachrichtenmacher
Presseagenturen treten gegenüber den Medienkonsumenten selbst kaum in Erscheinung. Doch im Hintergrund beherrschen sie die Nachrichtenlandschaft ganz entscheidend
Dirk Pelster

Neusprech
Agenturen wollen „Diversität sichtbar machen“
Meldungen und Berichte sollen künftig „diskriminierungssensibler“ abgefasst werden
Norman Hanert

S. 13 Das Ostpreußenblatt

Nördliches Ostpreussen
Erhalten, um zu wachsen
Gebietsregierung legt erfolgversprechendes Förderprogramm zum Wiederaufbau des kulturellen Erbes auf
Manuela Rosenthal-Kappi

Heilsberg
Gute Chancen auf Anerkennung als Kurort
Gradierwerk wurde in Betrieb genommen – Erweiterung der Infrastruktur geplant

Meldungen

S. 14 Glückwünsche

Wir gratulieren …

S. 15 Heimat

Die Hauptkreistreffen – unter Corona-Vorbehalt

S. 16 Heimat

Ostpreußische Museumsstücke
Von Trägern und Besitzern
Die Trakehner-Ausstellung begrüßt die Besucher mit der Verbindung zwischen Pferd und Reiter
Christoph Hinkelmann

S. 17 Heimat

Trakehner
Vom Bundesturnier zum Stöbern
Das Internet bietet einen reichen Fundus
C. Rinser-Schrut

Peter Gerigk
Ehrung für 45 Jahre
Sein großer Anteil am Nicht-Vergessen
Hans-A. Eckloff

Landsmannschaft Ostpreußen e.V.
Von Angesicht zu Angesicht
Deutsche Vereine tagten in Präsenz

S. 18 Heimat

Pillau
Schiff Ahoi
Von den Anfängen der Hafenstadt im 16. Jahrhundert bis zum russischen Marinestützpunkt heute
Wolfgang Kaufmann

Östlich von Oder und Neiße
Kann man Wortwitz lernen?
Die Deutschen in Polen wollen junge Leute polenweit als Kabarettisten ausbilden
Chris W. Wagner

S. 19 Die Pommersche Zeitung

Hinterpommern
Päpstlich-inspirierende Wasserroute
Eine Kajaktour auf der westpommerschen Drage im Frühsommer
Peer Schmidt-Walther

Vorpommern
Vorpommerscher Sagenbaum
Der Großherzog machte fix kehrt …
Karl-Heinz Engel

Pommersches Landesmuseum
Spannendes Programm am Mittwoch, den 7. Juli. Die Tradition der Croy-Feiern

S. 20 Leserforum

Leserforum

S. 21 Reise

Tirol
Reise in ein Neuland
Die Hohe Salve in den Kitzbüheler Alpen – Vor der „Bergdoktor“-Kulisse trifft man jetzt lauter Einheimische
Harald Tews

Island
Von Berlin aus zu den Geysiren
H. Tews

S. 22 Literatur

Freizeit
Mit Blick aufs Meer
Radfahren und Wandern an der Ostseeküste Schleswig-Holsteins und deren Hinterland führen Aktivurlauber nicht nur zu atemberaubenden Naturschönheiten – das Land hat auch historisch und kulturell viel zu bieten

Altes Testament
Das Rätsel einer legendären Königin
In einem historischen Roman interpretiert Sigurd Göttlicher die sagenumwobene Reise der Königin von Saba zum jüdischen König Salomon
Dagmar Jestrzemski

„Ossis“
Gefangen im „Jammerdiskurs“
Der Soziologe Detlef Pollack schildert die Haltung vieler Mitteldeutscher gegenüber dem Westen und plädiert für mehr gegenseitiges Verständnis
Dirk Klose

Für Sie gelesen

S. 23 Rautenberg Buchhandlung

Rautenberg Buchhandlung

S. 24 Panorama

Der Wochenrückblick
Wir ändern das Regime
Wie Winfried Kretschmann die große Chance nutzt, und was Rotchina uns lehrt
Hans Heckel

Aufgeschnappt

Stimmen zur Zeit