28.05.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Preußische Allgemeine Zeitung 35-22

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 35-22 vom 02. September 2022

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

Regierungskrise
Habecks Problem ist größer als „handwerkliche Fehler“
Neben der persönlichen Konzeptlosigkeit des Wirtschaftsministers offenbart die Strom- und Gaskrise auch die grundsätzlichen Fehler der Energiewende
René Nehring

Aufgefallen
Ende eines fragwürdigen Experiments
H. Tews

S. 2 Thema der Woche

Bürgergeld Die Ampelkoalition will ab dem kommenden Jahr Hartz IV abschaffen. Das angepeilte Nachfolgemodell bekommt nicht nur einen neuen Namen, sondern ist außerdem ziemlich kostspielig
Teure Reform der Sozialhilfe
Die Finanzierung und Umsetzung der neuen Grundsicherung steht derzeit noch auf tönernen Füßen
Norman Hanert

Grundsicherung
Lohnt sich Arbeit noch?
Gegenüber dem Arbeitslosengeld II werden beim Bürgergeld die Regelsätze angehoben. Außerdem ist höherer Zuverdienst möglich

Einwanderung
Bürgergeld für Ausländer

S. 3 Seite drei

Der Weg ins industrielle Abseits
Deutschlands Totalausstieg aus den konventionellen Energien ist naturwissenschaftlich unsinnig und ökonomisch ein Debakel. Über einen von der Politik betriebenen ideologischen Irrweg
Wolfgang Müller-Michaelis

S. 4 Deutschland

Tag der Heimat
Brückenbauer in Europa
Zahlreiche Vertreter der Erlebnisgeneration und ihre Nachkommen nahmen an der zentralen Gedenkveranstaltung des BdV in Berlin teil

AfD Niedersachsen
Hinter den Kulissen gärt es weiter
Trotz steigender Umfragewerte: Parteiintern kämpfen Bürgerliche und das Höcke-Lager gegeneinander
Christian Schreiber

Meldungen

S. 5 Preussen & Berlin

Bildung
Kollektivstrafe auf Kosten der Kinder
Während Brandenburg den Polnischunterricht fördert, streicht Warschau die Deutschstunden zusammen
Norman Hanert

Freizeit
Schwimmbad gibt Nachbarschaft den Vorrang
Strandbad Grünau in der Kritik, weil es angeblich Badegäste aus dem eigenen Bezirk bevorzugt einlässt
Hermann Müller

Kolumne
Klima-Terrorismus
Vera Lengsfeld

Meldung

S. 6 Ausland

Baltikum
Sowjetdenkmäler sollen verschwinden
Ukrainekrieg hat den Streit um die Erinnerungskultur in Estland, Lettland und Litauen befeuert
Bodo Bost

Russland
Wer ist Alexander Dugin?
Der Vater der ermordeten Philosophin Darja Dugina gilt als Vordenker der neuen russischen Rechten
Peter Entinger

Meldungen

S. 7 Wirtschaft

Baubranche
„Ziele der Politik werden zur Makulatur“
Gestiegene Preise, Zinsen, Materialmangel und die allgemeine Verschlechterung der wirtschaftlichen Lage setzen dem Gewerbe zu – mit verheerenden Folgen
Norman Hanert

Finanzen
Privathaushalte immer stärker in Bedrängnis
Die „Lockdown-Ersparnisse“ sind komplett aufgebraucht – Jetzt steigt die Verschuldung der Bürger
Hans Heckel

Meldungen

S. 8 Forum

Kommentar
Gazproms Probleme
Bodo Bost

Leitartikel
Baerbocks Amtsverweigerung
René Nehring

S. 9 Kultur

Von der DDR-Vergangenheit eingeholt
Mit der Serie „Lauchhammer“ wirft Das Erste ein Schlaglicht auf die gesellschaftlichen Umbrüche im Braunkohlerevier in Brandenburg
Von Anne Martin

Ausstellung
Potsdam steht Kopf
Gipfeltreffen mit Schinkel und Georg Baselitz

Stiftung preußischer Kulturbesitz
Zurück nach Afrika
Benin-Bronzen: Berlin einigt sich mit Nigeria

Meldung

S. 10 Geschichte & Preussen

Luxemburger Abkommen
Vor 70 Jahren einigten sich Deutschland und Israel
In Tel Aviv gab es nur eine knappe Entscheidung für Verhandlungen mit dem „Land der Mörder“ – Anschläge von Gegnern befürchtet
Wolfgang Kaufmann

Walther Freiherr von Lüttwitz
Der Reichswehrgeneral, der putschte
Vor 80 Jahren starb der militärische Namensgeber des Kapp-Lüttwitz-Putsches in seiner Heimatprovinz Schlesien
Manuel Ruoff

S. 11 Geschichte & Preussen

Olympia 1972
Kein Gedenken – und kein Geld für die Opfer
Vor 50 Jahren ermordeten palästinensische Terroristen elf Mitglieder der israelischen Mannschaft. – Angehörige warten auf Entschädigung
Erik Lommatzsch

Heinrich Schulz
Wegbereiter der Stenografie
Manuel Ruoff

S. 12 Mensch & Zeit

Weltpolitik
Das Spenden und Stiften ist zum globalen Machtinstrument geworden
Soros, Gates und andere: Scheinbar selbstlose „Philanthrokapitalisten“ üben mit ihren Milliarden-Gaben weltweit unauffällig Einfluss aus – und machen nicht selten sogar noch Profit dabei
Wolfgang Kaufmann

Forschung
„Es gibt keinen Klimanotstand“
1107 Wissenschaftler aus 40 Ländern stellen sich gegen die Politik zur Verhinderung der Erderwärmung

S. 13 Das Ostpreußenblatt

Tilsit
Ein Museum für den Tilsiter Frieden
Zum 215. Jahrestag: Räume für Alexander I., Napoleon Bonaparte und Königin Luise eingerichtet
Hans Dzieran

Passenheim
Preis einer starken Frau für eine starke Frau
Die evangelisch-augsburgische Kirche zeichnete Ilse Masuch aus Rheinswein mit dem nach Anna Wasa bezeichneten Preis aus
Uwe Hahnkamp

Meldungen

S. 14 Glückwünsche

Wir gratulieren …

S. 15 Heimat

Aus den Landesgruppen und Heimatkreisen der Landsmannschaft Ostpreußen e.V.

S. 18 Heimat

Kulturzentrum Ostpreußen
Die Kultur schläft nicht
Die Geschichte der von der Groeben wird in Marienwerder gezeigt und ein „Waidmannsheil“ gibt es in Ellingen zu sehen
Wolfgang Freyberg

Östlich von Oder und Neiße
Schlager stiften deutsche Identität in Schlesien
Nicht nur der Ballermann zieht Publikumsmagneten aus der Bundesrepublik an
Chris W. Wagner

S. 19 Die Pommersche Zeitung

Aus Kaisers Zeiten
Gekrönte Häupter auf Usedom und Wollin
Royale Spuren erwecken heutzutage ein zunehmendes Interesse
Erwin Rosenthal

Zum 425. Geburtstag
Johannes Micraelius galt als Hauptchronist von Pommern
Als „praeceptor Pommeraniae“ und „pommerscher Livius“ hielt er die Geschichte Pommerns fest
Martin Stolzenau

S. 20 Leserforum

Leserforum

S. 21 Reise

Bulgarien
Eine Insel voller Kirchen
Wo eine Vielzahl an Gotteshäusern das Stadtbild beherrschen – Nessebar, das malerische Welterbe am Schwarzen Meer
Helga Schnehagen

Bayerische Voralpen
König Ludwigs II. Lieblingsberg
Per Seilbahn und zu Fuß auf einen der Münchener Hausberge – Der Herzogstand hält Wacht über Kochel- und Walchensee
Eva Keller

S. 22 Literatur

Gesellschaftsspiel
Schach für Könner
Eine Schachtrainerin erklärt die goldenen Regeln des Spiels in der Eröffnung, in der Mitte und zum Ende

Finanzen
Aufstieg und Fall der Wirecard AG
Der „Handelsblatt“-Journalist Felix Holtermann legt dar, wie Politiker und Finanzaufsicht einen der größten deutschen Börsenskandale ermöglichten
Wolfgang Kaufmann

Natur
Das Leben eines Eichenbaums
Der französische Forstingenieur Laurent Tillon verbindet Ereignisse der Geschichte mit dem Lebensalter einer 240 Jahre alten Traubeneiche
Silvia Friedrich

Für Sie gelesen

S. 23 Heimat

Johann Heinrich Dombrowski
Ein polnischer Nationalheld aus deutschsprachigem Hause
Wolfgang Reith

E.T.A. Hoffmann
Ein vielseitiger Künstler
Peter Götz

S. 24 Panorama

Der Wochenrückblick
Der nächste Aufprall
Warum es uns eigentlich ganz gut geht, und was aus weltweiten „Vorreitern“ werden kann
Hans Heckel

Aufgeschnappt

Stimmen zur Zeit