09.12.2021

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Preußische Allgemeine Zeitung 25/19

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 25-19 vom 21. Juni 2019

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

Die Zeichen von Görlitz
Knapper Sieger Ursu (CDU) will nichts lernen: »Klare Kante« statt echtem Dialog
Hans Heckel

Marine leitet neue Ära ein
Hochmoderne Fregatten erweitern das Einsatzspektrum

Solidarität war erfolgreich
Nach Bürger-Protesten: Russische Journalisten kommen frei
Manuela Rosenthal-Kappi

Jan Heitmann:
Selbstanklage

S. 2 Aktuell

Hisbollah bleibt in Deutschland legal
Bundestag lehnt Verbotsantrag der AfD ab, obwohl die USA, Israel, der ZdJ und das AJC ein Verbot wollen
Bodo Bost

»Uns fehlt das Alleinstellungsmerkmal«
Die Volkparteien erodieren, die AfD stagniert, die Grünen profitieren. Und wo bleibt die FDP?
Peter Entinger

MELDUNGEN

S. 3 Deutschland

Die Zweifel wachsen
Kann sie Kanzlerin? – So mancher in der CDU traut Annegret Kramp-Karrenbauer nicht besonders viel zu
Peter Entinger

Von Wahlsiegern lernen
Ex-SPD-Chef fordert robuste Asylpolitik nach dänischem Vorbild
Bodo Bost

Erregte Gemüter
Tschechen fühlen sich durch Sudetendeutschen Tag provoziert

MELDUNGEN

S. 4 Billigfluglinien

Wachstumsmarkt mit Risiken
Nur finanzstarke Gesellschaften werden die Kostensteigerungen überleben
Friedrich List

Los ging es in den USA
Deregulierung und EU-Binnenmarkt fördern die Entwicklung

Die Ökobilanz der Billigflieger ist ambivalent

Zeitzeugen

S. 5 Preussen/Berlin

Das größte Projekt in Europa
Die Untere Havel wird renaturiert: Ein gewaltiges Vorhaben, das Maßstäbe setzt
Dagmar Jestrzemski

Innensenator lässt Polizei allein
Theo Maass

Stellt sich Polizeipräsidentin vor Linksextreme?
»Freifahrtschein für Linksradikale«: Berliner Polizisten fühlen sich »von oben« behindert
Norman Hanert

Polizei wirbt um Polen

S. 6 Ausland

Sechs sind noch im Rennen
Wer die Kandidaten sind, die Theresa May als Premierminister und Vorsitzender der Tories beerben wollen
Peter Entinger

Wie Deutsche unter der Chávez-Diktatur leiden
Beziehungen zwischen Deutschland und Venezuela begannen vor 500 Jahren – Rückkehrbewegung wegen sozialistischer Regierung
Bodo Bost

MELDUNGEN

S. 7 Wirtschaft

Länder fordern Ende der Sanktionen
Deutsche Firmen investieren wieder mehr in Russland – Druck auf Bundesregierung wächst
Manuela Rosenthal-Kappi

Holdingstruktur geplant
Bei Thyssenkrupp sollen die Sparten eigenständiger werden
Norman Hanert

Brexeteers setzen auf WTO
Würde die Welthandelsorganisation einen harten Brexit abfedern?

MELDUNGEN

S. 8 Forum

Indien gegen USA
Thomas W. Wyrwoll

Verkehrte Welt
Erik Lommatzsch

Rechts blinken, links abbiegen
Bodo Bost

Frei gedacht
Das Ziel ist jetzt der Weg
Eva Herman

S. 9 Kultur

Fluch und Segen
Vom Sinn und Unsinn des Titels »Kulturhauptstadt Europas« – Häufig geht die Planung an den Bewohnern vorbei
Stephanie Sieckmann

Es läuft Schenk in Wuppertal
Gerhard Finckh, Direktor des Von-der-Heydt-Museums, verabschiedet sich mit Nach-Druck
Siegfried Schmidtke

Humboldtforum eröffnet später
H. Tews

Neuer Chef der Volksbühne
H. Tews

S. 10 Geschichte & Preussen

»In meinem Reich geht die Sonne niemals unter«
Vor einem halben Jahrtausend wurde der Habsburger Karl V. zum römisch-deutschen König gewählt
Erik Lommatzsch

»Alles schon dagewesen«?
Die Einmischungs-Vorwürfe gegen Putin lassen an die sowjetische Unterstützung der Spartakisten vor gut 100 Jahren erinnern
Ingo von Münch

S. 11 Geschichte & Preussen

Eine Währungsordnung der Sieger für die Welt
In Bretton Woods schufen vor 75 Jahren Delegierte aus 44 Staaten das nach dem US-Ort benannte System
Wolfgang Kaufmann

Ein Verkehrsflugzeug nur aus Metall
Mit dem Werkspiloten Emil Monz am Steuer hob vor 100 Jahren die Junkers F 13 zu ihrem ersten Flug ab
Friedrich List

S. 12 Mensch & Zeit

Wo der Rassismus (auch) blüht
Verachtung von Fremden ist keine europäische Besonderheit – Ein Blick nach Asien
Wolfgang Kaufmann

Moment der Woche

Besessene Bewältiger
Von der spukhaften Fortdauer des Nationalsozialismus
Volker Wittmann

S. 13 Das Ostpreußenblatt

»Ich bereue nichts«
Der Königsberger Journalist Igor Rudnikow saß jahrelang in Haft – Nun hat er ein Buch veröffentlicht
Evgeny Dvoretski

Oldtimertreffen in Königsberg
Ein Ford Touring Cabrio von 1917 schaffte die weite Anreise aus der Bundesrepublik
Jurij Tschernyschew

Sommerfest in Heilsberg

MELDUNGEN

S. 14 Glückwünsche

Wir gratulieren

S. 15 Heimatarbeit

Aus den Heimatkreisen

S. 16 Heimatarbeit

Des Kaisers Keramik
Cadiner Majolika
Jörn Barfod

S. 17 Heimatarbeit

Landsmannschaftliche Arbeit

S. 18 Heimatarbeit

»Polen überraschten stets mit Freiheitsliebe«
Ex-Bundespräsident Joachim Gauck hat in Breslau den Jan-Nowak-Jezioranski-Preis erhalten
Chris W. Wagner

S. 19 Die Pommersche Zeitung

Die Pommersche Zeitung

S. 20 Leserforum

Leserforum

S. 21 Lebensstil

Der Turm in »Gottes Garten«
Zimmerau und seine Aussichtsplattform aus dem Kalten Krieg – Ein Besuch in Orten an der früheren innerdeutschen Grenze
Nils Aschenbeck

Die laute Blonde
Wie der Vater, so die Tochter: Laura Karasek startet TV-Karriere
Anne Martin

Gut durchlüftet
Durch das sanierte Neue Palais in Potsdam weht ein neuer Wind
Silvia Friedrich

S. 22 Bücher im Gespräch

Beeindruckende Dokumentation des Memeler Theaters

Eine magische Reise
Silvia Friedrich

Präzise und faktenreich
W. Kaufmann

Vom elenden Alltag NS-verfolgter Kinder
Konrad Löw

Widerstand an der Berliner Charité
Manuela Rosenthal-Kappi

Tipps zur Pflege

S. 23 Anzeige Rautenberg Buchhandlung

Anzeige Rautenberg Buchhandlung

S. 24 Panorama

Der satirische Wochenrückblick mit Hans Heckel
Freudig willkommen / Was Habeck mit »gravierend« meint, wie sogar das Waldsterben grün wurde, und was Schwesig von der SED gelernt hat

MELDUNGEN / ZUR PERSON

MEINUNGEN