20.04.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Preußische Allgemeine Zeitung 13-22

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 13-22 vom 01. April 2022

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

Politik
Eine heftige Niederlage, die sich als Segen erweisen könnte
Die Wahl an der Saar endete für die CDU mit einem Debakel. Für ihren neuen Vorsitzenden ist das keineswegs eine schlechte Nachricht – sondern vielmehr der Auftrag für einen konsequenten Neuaufbau der Union
Klaus Kelle

S. 2 Thema der Woche

Einrichtungsbezogene Impfpflicht Das entsprechende Gesetz lässt viele Fragen ungeklärt. Es drohen ein administratives Chaos und eine Verschärfung des Personalmangels in der Pflege mit regionalen Schwerpunkten
Ist die Versorgungssicherheit gefährdet?
Die Abwanderung dringend benötigter Fachkräfte wird regional unterschiedlich stark ausfallen
Wolfgang Kaufmann

Theorie und Praxis
Viele brisante Fragen sind noch ungeklärt
Nur auf den ersten Blick erscheint die Durchsetzung der einrichtungsbezogenen Impfpflicht einfach

Offener Brief
Widerspruch und Gegenwehr

S. 3 Seite drei

Der Exodus des liberalen Russland
Im Schatten von Wladimir Putins Krieg gegen die Ukraine verlassen immer mehr russische Intellektuelle und Künstler das Land. Neben dem Verlust seines Ansehens in der Welt droht Russland so auch ein irreversibler Schaden an seiner geistigen Substanz
Tatiana Firsova

S. 4 Deutschland

Saarlands Landtag
Drei Parteien und zwei Fraktionen
Wenn die Grünen draußen und die drei AfD-Abgeordneten uneins bleiben, werden nur die traditionellen Volksparteien Fraktionen bilden
Peter Entinger

„Zeitenwende“
Eine Volksgruppe zwischen den Fronten
Der Ukrainekrieg stellt die Russlanddeutschen in Deutschland wie Russland vor eine Zerreißprobe
Bodo Bost

Meldungen

S. 5 Preussen & Berlin

Flüchtlingsstrom I
Die Hälfte will bleiben
Auf ukrainischer Seite wächst die Angst vor der Entvölkerung des eigenen Landes
Norman Hanert

Flüchtlingsstrom II
Die Schattenseiten der Großzügigkeit
EU-Massenzustromregelung stellt auch Berlin und Brandenburg vor große Probleme
Hermann Müller

Kolumne
Gratismut
Vera Lengsfeld

Meldung

S. 6 Ausland

Ukrainekrieg
Wie wirkungsvoll ist Putins „Dolch“?
Die Bedeutung von Russlands vermeintlichen Wunderwaffen für den Kriegsausgang
Lydia Conrad

Geopolitik
Moldau hat gute Gründe, Putin zu fürchten
Neue Regierung strebt nach Westen – Das prorussische Transnistrien könnte zum Problem werden
Bodo Bost

Meldungen

S. 7 Wirtschaft

Brandenburg
Verwaltungsgericht in Cottbus stoppt Tagebau Jänschwalde
Erlaubnis zum Braunkohleabbau nur noch bis zum 15. Mai. Kohleversorgung des Kraftwerks Jänschwalde noch ungeklärt
Norman Hanert

China
Null-Covid-Strategie stößt an ihre Grenzen
Mit seiner Rigorosität bei der Corona-Bekämpfung droht Peking das Land ins Chaos zu stürzen
Peter Entinger

Meldungen

S. 8 Forum

Analyse
Aserbaidschan schafft Fakten in Karabach
Bodo Bost

Leitartikel
Europa ist verschwunden
Hans Heckel

Porträt
Rekord-Frau von der Saar
H. Tews

S. 9 Kultur

Inbegriff eines deutschen Kaisers
Vor 900 Jahren wurde Barbarossa geboren – Der Mythos um ihn beflügelte in der Romantik Maler und Dichter
Eberhard Straub

Meldungen

S. 10 Geschichte & Preussen

FDGB-Feriendienst
Alle sind gleich, aber einige sind gleicher
Wie der Freie Deutsche Gewerkschaftsbund Devisenbesitzer und Multiplikatoren aus dem Westen gegenüber einfachen Mitgliedern bevorzugte
Heidrun Budde

Samuel F. B. Morse
Pionier der Telegraphie
D. Jestrzemski

S. 11 Geschichte & Preussen

Iwan Iljin
Wladimir Putins Lieblingsphilosoph
Russlands Staatschef verhehlt seine Bewunderung für seinen vor fast sieben Jahrzehnten gestorbenen Landsmann nicht
Norbert Matern

Heinrich Lübke
Ein „Ersatzmann“ mit zwei Amtsperioden
Vor 50 Jahren starb der zweite Bundespräsident – Seine Wiederwahl durch die Volksparteien ging der Großen Koalition voraus
Manuel Ruoff

S. 12 Mensch & Zeit

Parlament
Kreißsaal, Hörsaal, Plenarsaal
Wo manch weltfremder Vorstoß seine Wurzeln haben könnte: Ein Großteil der Grünen-Bundestagsfraktion hatte kaum je Berührung mit dem wirklichen Leben
Wolfgang Kaufmann

Einzelhandel
„Bitte verhalten Sie sich solidarisch“
Verbände und Verbraucherzentrale warnen vor Hamsterkäufen: Die Versorgung sei gesichert
Peter Entinger

S. 13 Das Ostpreußenblatt

Stimmungsbilder zum Ukrainekrieg
„Die Ukraine ist nur Opfer“
Die Meinungen der Königsberger gehen auseinander, doch in allem sind sich alle einig: Sie sind gegen den Krieg

Königsberger Gebiet
In Insterburg soll eine Milchverarbeitungsanlage entstehen
Auswirkungen der Sanktionen – Milch aus Mehlaucken hat sich um 28 Prozent verteuert
Manuela Rosenthal-Kappi

S. 14 Glückwünsche

Wir gratulieren …

S. 15 Heimat

Aus den Landesgruppen und Heimatkreisen der Landsmannschaft Ostpreußen e.V.

S. 16 Heimat

Dittchenbühne
Streifzug durch 1000 Jahre
Ute Eichler

Memel
„25 Jahre Simon-Dach-Haus“
Rase Miuller

S. 17 Heimat

Kulturzentrum Ostpreußen

Ostpreußisches Jagdmuseum
Der junge Friedrich II.
Der Förderkreis Ostpreußisches Jagdmuseum unterstützt den Ankauf eines königlichen Gemäldes
Horst F. Buschalsky

Stipendium
Stadtschreiberin in Memel
Sonya Winterberg wird aus der Hafenstadt berichten

S. 18 Heimat

Königsberger Gebiet
Es begann in Juditten
Der Aufbau der Russisch-Orthodoxen Kirche im nördlichen Ostpreußen begann 1985 – Der heutige Patriarch Kyrill I. trieb ihn voran
Bodo Bost

Östlich von Oder und NeißE
„Schlesisches Nachtlesen“
Literaturfreunde können in Görlitz an einem Abend gleich mehrere Standorte in zwei Ländern ansteuern
Chris W. Wagner

S. 19 Die Pommersche Zeitung

Auf alter Trasse
Im Rückspiegel
Reichsautobahnabschnitt Kolbitzow–Hornskrug – Geplant war der Verlauf Berlin–Stettin–Elbing–Königsberg
Brigitte Klesczewski

Vor 50 Jahren
Hellmuth Heyden erforschte die Pommersche Kirchengeschichte
Ehrendoktorwürde der Greifswalder Universität bereits 1953
Martin Stolzenau

S. 20 Leserforum

Leserforum

S. 21 Reise

Stadtjubiläum
Von Preußen wachgeküsst
Die Universitätsstadt Marburg feiert ihren 800. Geburtstag – In der gotischen Elisabethkirche ist Hindenburg bestattet
Veit-Mario Thiede

Friaul-Julisch Venetien
Inspiration für ein Jahrhundertwerk
Vor 100 Jahren erschien der Roman „Ulysses“ – Triest feiert deshalb groß den irischen Autor James Joyce
Helga Schnehagen

Österreich
Salzburger Osterbräuche

S. 22 Literatur

Reisen
Bella Italia
Italien ist seit Jahrhzehnten eines der beliebtesten Urlaubsländer der Deutschen. „Unterwegs in Italien“ zeigt reich bebildert die schönsten Reiseziele von Norden bis Süden

Auswandern
Den Steuern und der Politik entgehen
Norbert Bartl, der selbst Erfahrungen als Auswanderer hat, gibt nützliche Tipps für Menschen, die ihr Glück woanders suchen wollen
Wolfgang Kaufmann

Sterbehilfe
Plädoyer für Selbstbestimmung
Michael de Ridder hat in leitender Position in Berliner Krankenhäusern gearbeitet – Seit Jahren setzt er sich für passive Hilfe beim Sterben ein
Dirk Klose

Für Sie gelesen

S. 23 Heimat

Sammlerleidenschaft
In über 120 Jahren durch halb Europa
Bahnliebhaber und Sammler ersteigerte Ansichtskarte von Königsberg – Anbieter stammte aus Dänemark

Nachruf
Trauer um Lothar Hyss
Der Direktor des Westpreußischen Landesmuseums von 1998 bis 2021 verstarb unerwartet am 19. März 2022
Jürgen Martens

Heimatstuben digital
Erinnerung bewahren

S. 24 Panorama

Der Wochenrückblick
Dann kam Joe
Wie der US-Präsident den Kreml bedient, und warum die Deutschen schon wieder verdächtig sind
Hans Heckel

Aufgeschnappt

Stimmen zur Zeit