27.11.2021

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Preußische Allgemeine Zeitung 51-52/20

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 51/52 vom 18. Dezember 2020

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

Gedanken zum Weihnachtsfest
Erschütterte Gewissheiten
Die Corona-Pandemie des Jahres 2020 hat die Welt verändert. Doch sie war nicht das einzige Ereignis, das in den letzten Monaten scheinbar Verlässliches ins Wanken brachte
René Nehring

S. 2 Thema der Woche

mRNA-Impfstoffe Oftmals handelt es sich bei den Corona-Impfstoffen um mRNA-Vakzine. Was sind ihre Vor- und Nachteile? Welche Risiken sind mit ihnen verbunden? Und wie sind die Alternativen zu beurteilen?
Risiken und Unklarheiten bleiben
Zulassung des ersten mRNA-Corona-Impfstoffes löst trotz Unwägbarkeiten große Zuversicht aus
Wolfgang Kaufmann

Alternativen
Vier weitere Methoden stehen zur Wahl
Welcher Impfstoff am meisten nützt und am wenigsten schadet, wird wohl erst die Praxis zeigen

Einfluss auf die DNA
Besteht wirklich keine Gefahr?

S. 3 Seite drei

„So entsteht totalitäres Denken“
Über die Ausgrenzung unbequemer Meinungen aus dem Debattenspektrum, die Diskreditierung der Sicherheitsbehörden und die Zersetzung rechtsstaatlich-demokratischer Strukturen durch Parallelgesellschaften bildende Islamisten
Bernd Kallina

S. 4 Deutschland

Die Linke
In der Bundespartei gärt es
Vor dem Superwahljahr 2021 liegt die umbenannte SED in allen Umfragen nur im einstelligen Bereich
Peter Entinger

Berliner Mietendeckel
„Eine soziale Unwucht“
Gerade Wohlhabende profitieren von der Senkung der Bestandsmiete besonders stark
Norman Hanert

Meldungen

S. 5 Preussen & Berlin

„Querdenker“
Ausgrenzung wird zum Eigentor
Beobachtung durch den Geheimdienst verprellt auch viele Anhänger von Grünen und Linkspartei
Norman Hanert

Friedrichshain-Kreuzberg
Grüne Kumpanei mit militanten Hausbesetzern
Rigaer Straße 94: Bezirksführung behindert die eigene Bauaufsicht
Frank Bücker

Kolumne
Grüne auch gegen U-Bahn
Theo Maass

Meldung

S. 6 Ausland

Banat
Dann schon lieber einen Deutschen
Rumänen haben einen Badener zum Stadtoberhaupt von Temeswar gewählt
Bodo Bost

Indien
Ärger mit „Liebeskriegen“
Erst verführen, dann konvertieren – Ein Gesetz prüft Heiratswünsche von Muslimen und Hinduistinnen

Meldungen

S. 7 Wirtschaft

Verbraucherschützer
Sparkassen drohen Klagen wegen des Zinsverfalls
Der Vorwurf lautet unzulässige Klauseln zur Anpassung der Zinssätze bei Prämiensparverträgen und Riester-Banksparplänen
Norman Hanert

Elbvertiefung
Kampf Ökonomie gegen Ökologie
Hamburg will „vorherrschenden Sedimentüberschuss“ in der Helgoländer Bucht entsorgen
D. Jestrzemski

Meldungen

S. 8 Forum

Kommentare
Grüne Verwahrlosung
Hans Heckel

Wie viel geht da noch?
Erik Lommatzsch

Kolumne
Der Plan der Kommissarin
Florian Stumfall

S. 9 Kultur

Der dreifache Beethoven
Ode an die Jugend, Reife und Taubheit – ARD sendet zu Weihnachten eine Filmbiographie zum 250. Geburtstag des Komponisten
Anne Martin

Beutekunst
Russlands Hüterin deutscher Museumsschätze
Die Doyenne der russischen Kunstwissenschaft starb mit 98 Jahren – Irina Antonowa dachte nie an eine Rückgabe geraubter Kunst
Wolfgang Dahle

S. 10 Geschichte & Preussen

Leopold von Ranke
Historismus statt Geschichtspolitik
Der vor 225 Jahren geborene Historiker wollte nicht richten, theoretisieren oder agitieren, sondern objektiv darstellen, „wie es eigentlich gewesen“ ist
Erik Lommatzsch

Leopold Stocker
Umstrittener Verleger und Politiker

S. 11 Geschichte & Preussen

Konrad Zuse
Gründer unserer digitalen Welt
Vor 25 Jahren starb der Schöpfer der 1941 betriebsfähigen ersten vollautomatischen, programmgesteuerten und in binärer Gleitpunktrechnung arbeitenden Rechenanlage
Hermann Flessner

Bischof Preysing
Konsequent gegen NS-Staat und SED

S. 12 Mensch & Zeit

Mahnung
Die totalitäre Erfahrung von links
Seit 30 Jahren besteht die „Gedenkbibliothek zu Ehren der Opfer des Kommunismus“. Ihre Arbeit ist im politischen Klima der Gegenwart unabdingbar
Erik Lommatzsch

Vereinigte Staaten
Der große Auszug aus Silicon Valley
Hohe Steuern und astronomische Hauspreise vertreiben Kaliforniens Firmen und Gutverdiener – Texas ist der große Gewinner
Norman Hanert

S. 13 Das Ostpreußenblatt

„Wir werden eine schlagkräftige Truppe bleiben“
Über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Arbeit der Landsmannschaft, den schrittweisen Generationenwechsel und die künftige Ausrichtung der Ostpreußen
René Nehring

S. 14 Heimat

festliches Liedgut
Herders frohe Botschaft
Der gebürtige ostpreußische Philosoph brachte die Melodie eines der schönsten deutschen Weihnachtslieder von einer Italienreise mit
Klaus Weigelt

Heiligabend in Königsberg 1828
Stadtmusikanten kündigten den baldigen Weihnachtsabend an – Die rechte Weihnachtsfreude kannten nur die Unbemittelten

S. 15 Heimat

Weihnachten
Die Schöne im Walde
Eine besinnliche Geschichte des ostpreußischen Erzählers Arno Surminski
Arno Surminski

Rezepte

S. 16 Heimat

Heimatkreisgemeinschaften

S. 17 Heimat

Aus den Landesgruppen der Landsmannschaft Ostpreußen e.V.

S. 18 Glückwünsche

Wir gratulieren …

S. 19 Ostpreussen heute

Weihnachten in Allenstein
Lichter gegen die Tristesse
Trotz Pandemie-bedingter Einschränkungen hat die Stadtverwaltung ihren Bürgern Aktionen im Freien ermöglicht
Dawid Kazanski

Weihnachten in Königsberg
Die Bürger sollen nichts vermissen
Massenveranstaltungen und Touristenandrang zum Jahreswechsel – Freude und Sorgen mischen sich
Jurij Tschernyschew

S. 20 Die Pommersche Zeitung

Kummerow
Willkommen im Heidenland!
An ihren lustigen, aber durchaus sozialkritischen Streichen haben immer noch Jung und Alt ihren Spaß
Peer Schmidt-Walter

Weihnachtsbasteln
Ein Fröbelstern als Weihnachtsgeschenk
Brigitte Klesczewski

Die Goldene Möwe

S. 21 Weihnachten

Christbaumschmuck
Zerbrechliche Tannenfrüchte
Aus Lauscha stammen die Weihnachtsbaumkugeln aus Glas – Die traditionsbewusste Produktion hat sich bis heute gehalten
Andreas Guballa

Weihnachtsmusik
Als die „Stille Nacht“ zum Welthit wurde
Exporte aus dem Zillertal – Erst verkauften die Tiroler Steinöl, dann ein Weihnachtslied höchst erfolgreich über die Grenzen
Helga Schnehagen

S. 22 Leserforum

Leserforum

S. 23 Rautenberg Buchhandlung

Rautenberg Buchhandlung

S. 24 Panorama

Der Wochenrückblick
Überall Chancen
Wie sich Europa in der Krise bewährt, und wie man das Volk geschickt an den Pranger manövriert
Hans Heckel

Aufgeschnappt

Stimmen zur Zeit

S. 25 PAZ-Spezial

Essay
Gottes Häuser in Preußen
René Nehring

S. 26 PAZ-Spezial

Mitte der Stadt
Unabhängig von der Mitgliedschaft in den Kirchen ist die Bindung der Menschen an die Kirchgebäude ihres Ortes ungebrochen hoch. Bei deren Erhaltung hilft eine besondere Stiftung
Johann Hinrich Claussen

S. 27 PAZ-Spezial

Zeichen der Hoffnung
Die Wiederherstellung evangelischer Kirchen im nördlichen Ostpreußen und die Lage der Evangelisch-Lutherischen Kirche im Königsberger Gebiet rund dreißig Jahre nach dem Ende der Sowjetunion
Erhard Wolfram

S. 28 PAZ-Spezial

Ein pommersches Kleinod
Die spätgotische Marienkirche und die Wallfahrtskapelle in Levenhagen
Irmfried Garbe

S. 29 PAZ-Spezial

Vor dem Verfall bewahrt
Die evangelische Kirche in Giersdorf beeindruckt durch ihre elliptische Form und entfaltet ihren ganzen Zauber erst in ihrem prächtigen Innenraum
Erik Lommatzsch

S. 30 PAZ-Spezial

In Kürze
Pflege eines besonderen Erbes
Stiftungen und Vereine, die sich in besonderer Weise der Erhaltung bedrohter Kirchenbauten und/oder der Erinnerung an die Kirchengeschichte in bestimmten Regionen widmen