09.12.2021

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Preußische Allgemeine Zeitung 12/18

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 12-18 vom 23. März 2018

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

Putins wahre Konkurrenten
Die harschen Gegner des Kreml-Chefs verkennen das Trauma vieler Russen
Hans Heckel

Balten üben Solidarität mit Polen gegen Brüssel
Gipfeltreffen der vier Regierungschefs gegen antipolnische EU-Sanktionen und für eine neue Bernsteinstraße
Norman Hanert

Manuel Ruoff:
Kreativ

S. 2 Aktuell

Meinungsfreiheit gegen Political Correctness
Ingo von Münchs Plädoyer gegen die Erosion grundgesetzlich garantierter Freiheitsrechte – Teil 3
Ingo von Münch

S. 3 Deutschland

Mehr schwere Gewaltdelikte in Berlin
Die Zahl gefährlicher Körperverletzungen im öffentlichen Raum ist gestiegen
Michael Leh

»Sie ist sehr nett«
Bayerns SPD dient sich als CSU-Juniorpartner an
Peter Entinger

MELDUNGEN

S. 4 US-Spezialkräfte in Afrika

Verstärktes Engagement
Die Zahl der Auslandseinsätze der US-Spezialeinheiten ist rapide gestiegen
Friedrich List

Engagement mit Tradition
Vor dem »Krieg gegen den Terror« war der Kalte Krieg der Grund
F.L.

Das Fiasko von Mogadischu war nicht das Ende

Zeitzeugen

S. 5 Preussen/Berlin

An den Schlössern tut sich was
Masterplan der Stiftung Preußischer Schlösser und Gärten soll Anlagen attraktiver machen
SPSG/J.H.

Klassenkampf beim Wohnungsbau
Theo Maass

S. 6 Ausland

»Tote Helden sind besser als lebendige«
Die Ex-Pilotin Nadija Sawtschenko spricht über Gefangenschaft, Heldentum und Politik in der Ukraine

Nehmen, was man kriegen kann
Das US-Militär muss bei der Annahme von Bewerbern die Ansprüche gefährlich zurückschrauben
Florian Stumfall

MELDUNGEN

S. 7 Wirtschaft

Keine guten Aussichten
Die wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen Russland und der EU nach Putins Wahlsieg
Peter Entinger

Zusammenarbeit wird wieder enger
Russland zurück auf der ITB in Berlin – Stände fanden großen Anklang
Jurij Tschernyschew

MELDUNGEN

S. 8 Forum

Sprachlicher Käse
Harald Tews

Lippenbekenntnis
Thomas W. Wyrwoll

Rütteln am Fundament
Bodo Bost

Frei gedacht
Endlich raus aus der Schweigespirale!
Eva Herman

S. 9 Kultur

Als »ein Knopf« aufging
Mehr als nur die Geliebte eines berühmten Malers – Gabriele Münter konnte selber richtig gut malen
Veit-Mario Thiede

»Dann heiße ich Emma«
Hannelore Hogers letzter Kriminalfall – Bella Block geht in Rente
Anne Martin

Gorkis Ideenpark
Russland feiert den 150. Geburtstag seines Klassikers Maxim Gorki
Manuela Rosenthal-Kappi

Politdrama um Stalins Tod
H. Tews

S. 10 Geschichte & Preussen

Lehrjahre der Brandstifter
Mit zwei Kaufhausbränden in Frankfurt setzte die spätere RAF vor 50 Jahren ihr erstes Zeichen der Gewalt
Klaus J. Groth

Extreme Regimegegner und staatliche Schläger
Rechtsextremismus konnte es in der DDR nicht geben, weil es ihn nicht geben durfte – Aber es gab ihn
Wolfgang Kaufmann

S. 11 Geschichte & Preussen

Früh sah er das Ende der DDR kommen
Kommenden Mittwoch feiert der ehemalige BND-Präsident Hans-Georg Wieck seinen 90. Geburtstag
Friedrich-Wilhelm Schlomann

Nichts dem Zufall überlassen
Warum Deutschland bis heute in der Sportpferdezucht weltweit führend ist
Sibylle Luise Binder

S. 12 Mensch & Zeit

Tödliche Hypochondrie
Die Deutschen und die Masern – Wenn Schrullen zur Gefahr werden
Burkhard Voß

Moment der Woche

Furien mit Ehering
Bei häuslicher Gewalt scheint die Sachlage klar: Männer sind immer die Täter, Frauen stets die Opfer – Oder etwa nicht?
Wolfgang Kaufmann

S. 13 Das Ostpreußenblatt

Bürger kämpfen für die »grüne Lunge«
Nach zahlreichen Protesten in Königsberg: Gouverneur verspricht ein neues Baumschutzgesetz
Jurij Tschernyschew

Quo vadis, Allenstein?
Erhalt des bisherigen Hauptbahnhofs gegen Bestrebungen für einen Neubau: Die Auseinandersetzungen gehen weiter
Uwe Hahnkamp

MELDUNGEN

S. 14 Ostpreussische Geschichte

Strikt zurückzuweisen
Die polnischen Reparationsforderungen aus völkerrechtlicher Sicht: Keinerlei Rechtsgrund für heutige Forderungen
Gerd Seidel

Oberschlesier als Stütze des polnischen Fußballs
Eine Region bildet bis heute das Gerüst der sportlichen Erfolge
Edmund Pander

S. 15 Glückwünsche

Wir gratulieren

S. 16 Heimatarbeit

Die Heimattreffen 2018
Auf einen Blick: Von Allenstein bis Wehlau – die wichtigsten Termine unserer Heimatkreise bis zum Dezember

S. 18 Heimatarbeit

Landsmannschaftliche Arbeit

S. 19 Heimatarbeit

Das macht Mut!
Frühlingsfest der Ostpreußen in Anklam

Wissende erkennen mehr
Besuch einer Aufführung von „Wolfskinder“ in der Neuköllner Oper in Berlin

S. 20 Leserforum

Leserforum

S. 21 Lebensstil

Waldis Mietwohnung
Kurzasyl für Hunde – Wenn Frauchen und Herrchen sich vergnügen wollen, geht das Haustier in die Mietbox
Stephanie Sieckmann

Ein umkämpfter Heide-Ort
Die Wikinger sind los – Ende des Monats beginnt in Haithabu die Freiluftsaison
D. Jestrzemski

Das Odersilber
Münzschatz von Lebus jetzt in Wustrau

S. 22 Bücher im Gespräch

Eine seltsame Epoche der deutschen Geschichte
Jan Heitmann

Einmal um die Welt
S.F.

Geprägt von Konfuzius – Darstellung des modernen China und seiner Menschen
F.-W. Schlomann

Erschreckend realitätsnah – Kai Lüdders’ packender Debütroman
Silvia Friedrich

Galgenhumor

S. 23 Anzeige Rautenberg Buchhandlung

Anzeige Rautenberg Buchhandlung

S. 24 Panorama

Der satirische Wochenrückblick mit Klaus J. Groth
Aufgewärmte dünne Suppe / Von einem alten Hut, einer Platte mit Sprung, stehlenden Raben und Wiederholungstätern

MELDUNGEN / ZUR PERSON

MEINUNGEN