27.11.2021

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Preußische Allgemeine Zeitung 45/17

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 45-17 vom 10. November 2017

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

In der CDU knirscht es
Merkel und ihre Kritiker verfolgen gänzlich gegensätzliche Partei-Strategien
Hans Heckel

Der »Lage angepasst«
Niedersachsen führt lokale Obergrenze für Asylsucher ein
Bodo Bost

Jan Heitmann:
Glückliche Panne

S. 2 Aktuell

Unermüdlich für Ostpreußen
Ostpreußische Landesvertretung tagte in Wuppertal – Historiker Sebastian Kubon erhielt Gierschke-Dornburg-Preis
J.H.

»Überall Gauner hier«
Seit seinem Beitritt zur Europäischen Union versinkt Malta in Korruption und organisiertem Verbrechen
Bodo Bost

MELDUNG

S. 3 Deutschland

»Das Asylrecht muss reformiert werden«
Ex-Bundesverfassungsgerichtspräsident Papier fordert zukunftsorientierte Gestaltung der Rechtslage
Michael Leh

Tod per Farbverdünner und Zitronensaft
Deutschlands Ärzte bereiten sich auf weitere schlimme Anschläge vor – Der Fall Yamen A. zeigt, wie machtlos die Terrorbekämpfer sind
Frank Horns

MELDUNGEN

S. 4 Amok

Ist Mordrausch zu verhindern?
Strengere Gesetze für Waffen und »Ballerspiele« am Computer sind nicht die Lösung
Wolfgang Kaufmann

Immer und überall
Amokläufe waren und sind ein weit verbreitetes Phänomen
W.K.

Viele Täter nahmen SSRI ein

Zeitzeugen

S. 5 Preussen/Berlin

Konsulatsschulen unter Verdacht
»Reinheit im Islam«: Unbehagen über Lehrinhalte von Ankaras Schulen in Berlin
Norman Hanert

Mini-Demos ohne Resonanz
Theo Maass

Kreisreform gescheitert
Brandenburgs Koalition macht spektakulären Rückzieher

Senat prüft Tegel
Kritiker: Nur Argumente dagegen gesammelt
H. Lody

Radau gegen Garnisonkirche

S. 6 Ausland

»Schreie aus einer Neandertaler-Höhle«
Nicht nur Russlands Beziehungen zur Ukraine sind derzeit belastet
Florian Stumfall

Schutzmacht der Schiiten
Die Politik des Westens hat Teherans Stellung in der Region gestärkt
Bodo Bost

Alleingelassen
Nur Israel unterstützt die Unabhängigkeitsbestrebungen der Kurden
B.B.

MELDUNGEN

S. 7 Wirtschaft

Goldene Zeiten für die Autoindustrie?
McKinsey gibt sich optimistisch – Die Geschäftsfelder würden sich allerdings verändern
Peter Entinger

Boom beim Einzelhandel
Wachstumstreiber ist vor allem das Online-Geschäft
P.E.

Teuerstes Stromjahr
Nie war elektrische Energie teurer in Deutschland als 2017
Norman Hanert

MELDUNGEN

S. 8 Forum

Gegenwehr
Friedrich-Wilhelm Schlomann

Konstruktiv
Manuel Ruoff

Aus der Katastrophe lernen
Eberhard Hamer

Frei gedacht
»Der Feind in den eigenen Reihen«
Eva Herman

S. 9 Kultur

Wie ein Wutbürger
Luther, der Populist – Ein etwas anderes Martinisingen zum Geburtstag des Reformators am 10. November
Harald Tews

Die Sterne funkeln wieder
Eine Institution aus den Goldenen Zwanzigern lebt wieder auf – Das Berliner Varieté Wintergarten wurde vor 25 Jahren wiedereröffnet
Susan Bäthge

Festgefahrener Orient-Express

S. 10 Geschichte & Preussen

Eine deutsche Musterstadt in China
Vor 120 Jahren besetzte das Deutsche Reich erst die Kiautschou-Bucht und pachtete sie dann für 99 Jahre
Ingo Sommer

Als die deutsche Schrift »jüdisch« wurde
Das Sütterlin, dessen Namensgeber vor 100 Jahren in Berlin starb, brachte Ordnung in das Buchstabenchaos
Klaus J. Groth

S. 11 Geschichte & Preussen

Von der Hausfrau zum gerissenen Machtpolitiker
Vor 100 Jahren kam Indiens erste und bisher einzige Ministerpräsidentin, Indira Gandhi zur Welt
Wolfgang Kaufmann

»Er ist der Bürger auf dem Throne«
Von vielen verkannt, vom Volk geliebt: Friedrich Wilhelm III. wurde vor 220 Jahren Preußens fünfter König
Sibylle Luise Binder

S. 12 Mensch & Zeit

Viele Imker, viele Bienen
Die gute Nachricht: Der Honigbiene geht’s gut. Die schlechte: Ihrer wilden Verwandten weniger
Ulrike Dobberthien

Moment der Woche

»Ich hätte geschossen«
Ein Immigrant und ein Grenzschützer über deutsche Fehlleistungen

S. 13 Das Ostpreußenblatt

Königsberger Denkmäler gerettet
Nach jahrelangem Streit um Eigentumsfragen: »Kämpfende Auerochsen« und Schiller-Denkmal saniert
Jurij Tschernyschew

Wer ist Anton Alichanow?
Der neu gewählte Gouverneur des Königsberger Gebiets gibt erstmals ein Interview zu seiner Herkunft
Thomas W. Wyrwoll

MELDUNGEN

S. 14 Ostpreussische Familie

Lewe Landslied, liebe Familienfreunde,

S. 15 Glückwünsche

Wir gratulieren

S. 16 Heimatarbeit

Aus den Heimatkreisen

S. 17 Heimatarbeit

Über Denkmäler aus Sprache
Jetzt neu – Grundlegendes Lehrbuch zum Prußischen

S. 18 Heimatarbeit

Landsmannschaftliche Arbeit

S. 19 Heimatarbeit

1932 gab es 1000 Elche
Jagd und Jäger in Ostpreußen, Teil III

S. 20 Leserforum

Leserforum

S. 21 Lebensstil

Eine Kuppe weniger
Der Erste Weltkrieg in den Dolomiten – Für den Stellungskampf durchlöcherte man die Berge
Harald Tews

Freude am Teilen
Langer Martinszug – Pilgerwege zum Heiligen Martin nach Tours
Helga Schnehagen

Der fünfte Martin
Am Martinstag wurde auf deutschem Boden ein Papst gewählt
Veit-Mario Thiede

S. 22 Bücher im Gespräch

Wegbereiter für folgende Generationen
Dagmar Jestrzemski

Roter Oktober weltweit
MRK

Kleine Bosheiten für jeden
M. Rosenthal-Kappi

Krimi mit Einsicht in Energiegeschäfte
Wolfgang Thüne

Wie Behörden vor Meinungsterror kapitulieren
Wolfgang Kaufmann

S. 23 Anzeige Rautenberg Buchhandlung

Anzeige Rautenberg Buchhandlung

S. 24 Panorama

Der satirische Wochenrückblick mit Hans Heckel
Stille Verwesung / Wie eine Republik langsam vergammelt, was einen Polizeipräsidenten empört, und wofür ein tapferer Kleriker einsteht

MELDUNGEN / ZUR PERSON

MEINUNGEN