28.11.2021

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Preußische Allgemeine Zeitung 21/18

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 21-18 vom 25. Mai 2018

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

Euro – Die letzte Runde
Italiens neue Regierung präsentiert den Deutschen die bittere Wahrheit
Hans Heckel

Entwicklungshilfe nur noch gegen Kooperation
Unionspolitiker wollen Zahlungen an Zusammenarbeit bei der Rückführung abgelehnter Asylbewerber knüpfen
Bodo Bost

Jan Heitmann:
Am Pranger

S. 2 Aktuell

Moskau springt Teheran bei
Die Eurasische Wirtschaftsunion unterzeichnet mit dem Iran ein Ankommen über Handelserleichterungen
Florian Stumfall

Neues Haus für alte Kunst
Zentrales Kunstgutdepot der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten in Potsdam fertiggestellt
Jan Heitmann

MELDUNGEN

S. 3 Deutschland

Öffentliche Anhörung erwartet
Pressekonferenz zur Abgabe der »Gemeinsamen Erklärung 2018« beim Petitionsausschuss des Bundestages
Michael Leh

Keine Spur von Übertreibung
Terminplan der Berliner Strafgerichte enthüllt: Angeklagte mit »Migrationshintergrund« deutlich in der Überzahl
Jan Heitmann

MELDUNGEN

S. 4 Migration als Waffe

Drei Viertel sind erfolgreich
Der Versuche sind viele, mit Massenwanderungen dem Gegner zu schaden
Wolfgang Kaufmann

Über 60 Mal in 50 Jahren
Die Verwendung der Migration als Waffe in der Geschichte

Er forciert die massenweise Migration

Zeitzeugen

S. 5 Preussen/Berlin

Von der Lausitz in die Welt
Die Universität Cottbus: Endlich einmal ein »Leuchtturmprojekt«, das wirklich strahlt
Norman Hanert

Erklärung 2018 im Bundestag!
Vera Lengsfeld

Potsdams Flair erhalten
SPD-Kandidat mahnt zur Behutsamkeit beim Einwohnerzuwachs

Mehr Angriffe auf Schwule
Attacken auf Homosexuelle haben in Berlin 2017 zugenommen
Frank Bücker

S. 6 Ausland

Schwere Vorwürfe gegen »Weißhelme«
Die Nichtregierungsorganisation soll im Syrienkrieg Propaganda und Desinformation betreiben
Florian Stumfall

Freifahrtschein für Moslems?
Feministinnen solidarisieren sich mit angeblichem Vergewaltiger
Bodo Bost

Ersatz für Landenge
Brücke zwischen der Krim und dem russischen Festland eingeweiht

MELDUNGEN

S. 7 Wirtschaft

»Bollwerk der Demokratie«
Reiner Hoffmann biedert seinen DGB der Politik als Mittel gegen »Rechte und Ewiggestrige« an
Peter Entinger

Sprung in die USA
Fernbus-Unternehmen Flixbus expandiert über den Atlantik

Deutsche Sparer im Visier
Goldman Sachs drängt ins Privatkundengeschäft der Bundesrepublik
Norman Hanert

MELDUNGEN

S. 8 Forum

Von Wien lernen
Eberhard Hamer

Asylrechts-Geisel
Bodo Bost

Glaubwürdigkeit à la CDU
Hermann Paul Winter

Gegenwind
Ein bedenkliches Phänomen wird sichtbar
Florian Stumfall

S. 9 Kultur

Das Staunen der Welt
Ein eigenes Museum für Kaiser Friedrich II. – Dessen Geburtsort Jesi setzt auf Kultur
Helga Schnehagen

Rebellischer Altrocker
Roger Waters von Pink Floyd überzeugt auf seiner Welttournee
Christiane Rinser-Schrut

Grenzen des Verstandes
Paul Klee ist der Renner – Gleich zwei Ausstellungen des Malers
V.-M Thiede

MELDUNGEN

S. 10 Geschichte & Preussen

Ein protestantisches Sankt Peter für Preußen
Der Berliner Dom – Nach eingehender Restaurierung wurde das Gotteshaus vor 25 Jahren wiedereröffnet
Klaus J. Groth

Nürnberg und Tokio waren das Vorbild
Vor 25 Jahren schuf der UN-Sicherheitsrat den Internationalen Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien
Wolfgang Kaufmann

Unabhängig von Öffnungszeiten
Manuel Ruoff

S. 11 Geschichte & Preussen

Die Tragik mit den beiden Landbrücken
Der Wandel der ostpreußischen Grenzen in der Zeit des Deutschordensstaates
Manuel Ruoff

S. 12 Mensch & Zeit

Die Wiege der »Lügenpresse«
Warum die deutschen Medien so gleichförmig wirken: Es begann mit den Lizenzzeitungen

Moment der Woche

Sprachrohr eindeutiger Interessen
»Reporter ohne Grenzen«: Was hinter den selbst ernannten Wächtern der Pressefreiheit wirklich steckt
Dirk Pelster

S. 13 Das Ostpreußenblatt

Neues Schwungrad von Bischofsburg
Österreichische Firma Eggers baut Spanplattenwerk – Hunderte Arbeitsplätze entstehen
Dawid Kazanski

Von der »Kraft des geschriebenen Wortes«
Tadeusz Willan, Journalist und Vorsitzender der Masurischen Gesellschaft, starb im Alter von 85 Jahren
Uwe Hahnkamp

MELDUNGEN

S. 14 Ostpreussische Geschichte

Museumsschätze
Aus dem Ostpreußischen Landesmuseum: Heinrich Wolff: Selbstbildnis – Carl Wilhelm Hübner: Die Auswanderer

Geschichte über uns selbst
Das Oberschlesische Museum zu Beuthen Museum verweigert sich zentraler Geschichtssicht
Chris .W. Wagner

S. 15 Glückwünsche

Wir gratulieren

S. 16 Heimatarbeit

Aus den Heimatkreisen

S. 17 Heimatarbeit

Landsmannschaftliche Arbeit

S. 19 Heimatarbeit

Kopf hoch, Arsch im Sattel
Autorin erzählt Familiengeschichte über mehrere Generationen
D. Jestrzemski

Wussten Sie’s?
Spielfragen aus „Reise durch Ostpreußen“

S. 20 Leserforum

Leserforum

S. 21 Lebensstil

Brandenburger Leitkultur
Das östliche Bundesland stellt den ganzen Sommer über sein kulturelles Erbe vor – Veranstaltungsreigen in Neuzelle gestartet
Silvia Friedrich

Die Revolution in der Küche
Der Koch als Designer – Ernährungsexperten machen sich in Berlin Gedanken über das Essen von morgen

Gartenkunst an der Elbe

S. 22 Bücher im Gespräch

Journalisten und Wissenschaftler über Polen heute
Karlheinz Lau

Vielarmige Kerzenleuchter
Christiane Rinser-Schrut

Tiefe Einblicke in amerikanisches Denken
Wolfgang Thüne

Krimi mit merkwürdigen Klischees
D. Jestrzemski

S. 23 Anzeige Rautenberg Buchhandlung

Anzeige Rautenberg Buchhandlung

S. 24 Panorama

Der satirische Wochenrückblick mit Klaus J. Groth
Foulspiel ohne Abpfiff / Wie man den Ball flach hält, warum Kunst vor Jugend kommt, und wovon es abhängen kann, ob eine Abschiebung klappt

MELDUNGEN / ZUR PERSON

MEINUNGEN