30.11.2021

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Preußische Allgemeine Zeitung 47/18

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 47-18 vom 23. November 2018

S. 1 Preußische Allgemeine Zeitung

Gefährlich für Merkel
Hetzjagden? Magazin findet die Chemnitzerin mit der Handykamera
Hans Heckel

Ursula von der Leyen droht Untersuchungsausschuss
Verdacht auf Unregelmäßigkeiten bei Beraterverträgen zum Vorteil eines Sohnes der Verteidigungsministerin
Florian Stumfall

Manuel Ruoff:
Nun doch

S. 2 Aktuell

Asylsucherstrom hält unvermindert an
Die meisten der die EU erreichenden Asylsucher landen über kurz oder lang in Deutschland
Bodo Bost

Der Fluch der 2017 gewährten Visumsfreiheit
Die Zahl der Asylsucher aus Georgien steigt rapide, aber Brüssel will die Einreisemöglichleiten nicht beschränken

MELDUNGEN

S. 3 Deutschland

Fast sieben Millionen überschuldet
Allein in diesem Jahr sind in Deutschland 19000 Personen dazugekommen
Peter Entinger

Dubioses Schweizer Füllhorn
Nicht nur die AfD – Ärger mit Parteispenden gab es zu allen Zeiten

Ab in die Pampa
Ministerpräsident Kretschmann spricht ungeliebte Wahrheiten aus
Bodo Bost

MELDUNGEN

S. 4 Deutsche Experimente auf der ISS

Zum Wohle der Menschheit
Forschung im All – Erstmals ein Deutscher als Kommandant auf der Weltraumstation
Friedrich List

Ein Produkt der Harmonie
Die ISS entstand in der Zeit nach dem Ende des Kalten Krieges

Was kommt nach der ISS?

Zeitzeugen

S. 5 Preussen/Berlin

Die Müllkippe der Nation
Brandenburgs Behörden kämpfen verzweifelt gegen den Boom illegaler Deponien
Norman Hanert

Das ist der Gipfel!
Vera Lengsfeld

Roter Klotz zerfällt
Linkspartei will marodes Thälmann-Denkmal sanieren lassen
Frank Bücker

Bizarrer »Skandal«
Attacke auf JUler wegen eines Volkslieds

Reformationstag auch für Berlin

S. 6 Ausland

Verharren im Status quo
Selbsternannte Volksrepubliken Donezk und Lugansk behalten nach der Wahl ihre bisherigen Anführer
Manuela Rosenthal-Kappi

Keine Bruderliebe für den Jemen
Der vom Krieg geschundene Wüstenstaat erhält keine Hilfe von den arabischen Nachbarn
Bodo Bost

Feindliche Bücher
Peking untergräbt Autonomie Hongkongs
Friedrich-Wilhelm Schlomann

MELDUNGEN

S. 7 Wirtschaft

Arbeitsplatzkiller Europäische Union
Arbeitnehmer und Arbeitgeber einig in der Ablehnung der CO2-Reduktionsziele der Eurokraten für Lkw
Peter Entinger

»Gigafabrik« für die Lausitz?
Altmaier will die Batteriezellen-Produktion massiv subventionieren
Norman Hanert

Von wegen »Übernahme«
Die Industriegas-Hersteller Linde und Praxair fusionieren

MELDUNGEN

S. 8 Forum

Verhoben
Manuela Rosenthal-Kappi

Belogen
Hans Heckel

Schlechte Voraussetzungen
Hermann Paul Winter

Frei gedacht
Die Zeichen der Zeit erkennen
Eva Herman

S. 9 Kultur

Wie im Rausch
Als es noch Warnungen vor »exzessivem Blyton-Konsum« gab – Die Autorin von Hanni, Nanni und Co.
Martin Stolzenau

»Namenlose Zivilfeigheit«
Kurz nach Kriegsende erschien Heinrich Manns »Der Untertan«
W. Dahle/tws

Hübsche Verlockung
Kraftakt in Halle an der Saale – Museum Moritzburg zeigt Klimt
Veit-Mario Thiede

MELDUNGEN

S. 10 Geschichte & Preussen

Das erste Treffen der »Großen Drei«
Auf der Konferenz von Teheran vor 75 Jahren ging es außer um die Kriegführung auch um die Nachkriegsordnung
Wolfgang Kaufmann

Ist »mehr Europa« beim Militär eine Lösung?
Die Erfahrungen mit Grande Armée, Europäischer Verteidigungsgemeinschaft und Europa-Jeep gemahnen zur Vorsicht
Manuel Ruoff

S. 11 Geschichte & Preussen

80 Jahre nach der »Reichskristallnacht«
In Königsberg wurde die neue Synagoge feierlich eröffnet
Jurij Tschernyschew

»Sprechen wir über Preußen« – und ...
Der Journalist, Bestseller-Autor, Maler und Kunstsammler Joachim Fernau schrieb viel über Deutschland, aber nicht nur
Erik Lommatzsch

S. 12 Mensch & Zeit

Unter Sachsen
Auf der Suche nach dem »rechten Mob« – Ein Herbstreise durch ein gespaltenes Land
Thilo Gehrke

S. 13 Das Ostpreußenblatt

Friedhöfe gegen das Vergessen
Die Stadt Insterburg fördert Gedenkstätten: Besuche des Poesie-Parks und des Soldatenfriedhofs
Manuela Rosenthal-Kappi

Treuespende für Ostpreußen

S. 14 Glückwünsche

Wir gratulieren

S. 15 Heimatarbeit

Aus den Heimatkreisen

S. 16 Heimatarbeit

Landsmannschaftliche Arbeit

»Erhalten und Gestalten«
Unter diesem Motto stand die Werkwoche zum 64. Mal
Elke Wasgindt-Langeheine

S. 17 Heimatarbeit

Trauer um Günter Kunick – Kreisgruppe Münster
Dieter Zank

S. 18 Heimatarbeit

Ostpreußisches Landesmuseum – Die Kurische Nehrung

Hofer Reihe „Berühmte Ostpreußen“: Ludwig Diehl
Jutta Starosta

Eine Reise wert
BernStein-Konzert im Memelland
Bernd Krutzinna/PAZ

Sie hatten viele Kameraden
In Plawniowitz, Stollarzowitz und Tost halten die Deutschen den Volkstrauertag in Ehren
Chris W. Wagner

S. 19 Die Pommersche Zeitung

Die Pommersche Zeitung

S. 20 Leserforum

Leserforum

S. 21 Lebensstil

Hier liegt man richtig
Diesen Sonntag ist wieder Totengedenken – Ein Besuch auf zwei Nürnberger Friedhöfen, die vor 500 Jahren eingeweiht wurden
Veit-Mario Thiede

Eine Jahrhundertfälschung
Vor 250 Jahren sorgten die »Prillwitzer Idole« für viel Wirbel
Bettina Müller

Untergang einer Dynastie
Schloss Charlottenburg zelebriert die Herrschaft der Hohenzollern

S. 22 Bücher im Gespräch

Erich von Däniken legt nach
W. Kaufmann

Psalmen auf CD
Christiane Rinser-Schrut

Gesammelte Liebesgedichte

Auf in die »Murkelei«

Tim Marshall sieht Grenzen als Übel

Im Schneckentempo durch Danzig

S. 23 Anzeige Rautenberg Buchhandlung

Anzeige Rautenberg Buchhandlung

S. 24 Panorama

Der satirische Wochenrückblick mit Hans Heckel
Müssen, müssen, müssen / Warum die Grünen so gefährlich sind, was der nächste Fluchtgrund wird, und wie Olaf Scholz sich das Lachen verkneift

MELDUNGEN / ZUR PERSON

MEINUNGEN