© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 09-09 vom 28. Februar 2009

Beunruhigendes aus London
Großbritanniens Wirtschaft stürzt ab – Vorbote für Deutschland?


Konrad Badenheuer:
Besinnung


Pressionen gegen den BdV
Merkel: Kein Zeitdruck bei Besetzung – v. Gottberg: Der BdV ist für Frau Steinbach


Nationalismus
Prager Parlament bekräftigt Vertreibung


Die Gegenleistung
Berlin will ein Weltkriegsmuseum in Danzig unterstützen, doch dessen Konzept ist fragwürdig


Obamas Dilemma im Mittleren Osten
Ein militärischer Sieg in Afghanistan und Pakistan erscheint unmöglich, andere Mittel sind nicht in Sicht


MELDUNGEN

Schwieriger Weg aus dem Ghetto
Studie: Vermieter in besseren Gegenden lassen Türken lieber nicht in ihre Häuser ziehen


Dorf-Idyll im Zentrum Berlins
von Harald Fourier


Spott über den »Schuldenmacher«
Der designierte Nachfolger von Finanzsenator Thilo Sarrazin hat bislang nicht gerade als Sanierer geglänzt


Abstimmung am 26. April

Kein Zankapfel mehr
Nationale Minderheiten bereichern Europa – FUEV seit 1949 aktiv


Wenig beachtete Arbeit
Die Tätigkeit der Hermann-Niermann-Stiftung


Nur noch wenige Deutsche in Ostpreußen

Unklare These, klares Motiv
Verdienen Frauen wirklich 23 Prozent weniger für gleichwertige Arbeit? – Irreführendes aus Brüssel


Russki-Deutsch (6):
Zar
von Wolf Oschlies


Wachstum mit C
Christlicher Führungskräftekongreß


Gegen Kritiker
»Nachwehen« des Streits um die Piusbrüder


MELDUNGEN

Das Reich der Mitte in der Krise
China ist von der Krise objektiv weniger betroffen als die USA, dennoch sind die Folgen dramatisch


Zwei Urgroßeltern reichen
Wie Warschau seinen Landsleuten im Osten hilft


Berlusconi auf Erfolgskurs
Oppositionsführer resigniert wenige Monate vor der Europawahl


MELDUNGEN

Scholz wirbt für Kurzarbeit
Bundesarbeitsminister: »Jetzt entscheidet sich, ob wir 2015 Facharbeitermangel haben oder nicht«


Schatten über dem Opernball
Die Finanzkrise in Osteuropa wird bedrohlich für Österreich – Banken stark exponiert


Schaurige Prognose
»Crash-Spezialist«: Währungsreform 2014


MELDUNGEN

Kriegsmuseum
von Konrad Badenheuer


Multikulti lebt
von Hans-Jürgen Mahlitz


Das Schreckwort ist gefallen
von Hans Heckel


Moment mal!
Schluß mit lustig!
von Klaus Rainer Röhl


Durchs Schlüsselloch geschaut
Hamburger Kunsthalle zeigt Bronzeplastiken von Edgar Degas – Zu Lebzeiten Publikum geschockt


Dramen oder Lustspiele?
Berühmte Liebespaare der Kulturgeschichte: Der Arzt und Dichter Anton Tschechow und die Schauspielerin Olga Knippel


Donauschwabe zeigt in Wien neue Graphik

Vom U-Boot zur Friedensdemo
Weit war der Weg Martin Niemöllers vom nationalgesinnten Marineoffizier zum vom Ostblock gefeierten Pazifisten


Vater des Rübenzuckers
Marggrafs Entdeckung stieß auf Vorbehalte


Er ermöglichte Tauroggen
Vor 150 Jahren starb Friedrich zu Dohna-Schlobitten


Einigung im linksliberalen Lager
Vor 125 Jahren entstand aus Fortschrittspartei und Liberaler Vereinigung die Deutsch-Freisinnige Partei


Des »Käfers« großer Bruder
Vor 75 Jahren wurde der Tatra 77 der Öffentlichkeit präsentiert


Der Bankier machte Kaiser
Jakob Fugger der Reiche finanzierte zwei Habsburgern die Krone


Gentleman par excellence

Leserforum

Schatzsuche in der Heimat
Auch nach 65 Jahren wird noch vergrabener Familienbesitz geborgen – Eigentumsrecht völkerrechtlich klar


Polens wichtigstes Exportgut
Möbel: Ihr Verkauf läuft in Deutschlands östlichem Nachbarn anders ab als anderswo in Europa


MELDUNGEN

Fotos offenbaren Parallelen
Ausstellung über die Montanreviere in Ruhrgebiet und Oberschlesien


Vorschläge gesucht
Donauschwäbischer Kulturpreis


Die ostpreußische Familie
Leser helfen Lesern
von Ruth Geede


Wir gratulieren

Landsmannschaftliche Arbeit

Aus den Heimatkreisen

Die Wurzeln der Vergangenheit reichen tief
Im kollektiven Gedächtnis der Erlebnisgeneration liegt so manch erhaltenswerter Schatz begraben


»Zwei Weiber voller Liebreiz«
Henriette Fromme war die Geliebte des Prinzen Louis Ferdinand von Preußen


Gänsehaut im Gästebett
Geistreiche Erfahrungen in Großbritannien


Von hohem Niveau
Ein Buch erinnert an die Fotografin Ruth Jacobi aus Posen


Berlins viele Gesichter
Alte und neue Fotos


Sensationen aus der Kaiserzeit
Reporter Hugo Friedländer berichtete aus dem Gerichtssaal


Hier können nicht nur Journalisten noch etwas lernen
»Weyers Flottentaschenbuch« informiert über die neuesten Entwicklungen auf den Weltmeeren


Bodenständiger Dichter
Er füllt ein kleines Buch mit seinen großen Sprüchen


Suche nach dem Bruder
Neuer Krimi von Mary Higgins Clark


Mutige Schritte / Wie Schleswig-Holstein bankrott ging, warum Obamas Lorbeer ewig hält, und wann die Schuld der Mitte der Gesellschaft ankommt
Der Wochenrückblick mit Hans Heckel


MELDUNGEN / ZUR PERSON

ZITATE

Enttäuschung